Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Super-Hypochonder

3.7 von 5 Sternen 134 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 5,99
EUR 3,99 EUR 0,98
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Super-Hypochonder
  • +
  • Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanfilm
  • +
  • Nichts zu verzollen
Gesamtpreis: EUR 16,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dany Boon, Alice Pol, Kad Merad, Jean-Yves Berteloot, Judith El Zein
  • Komponist: Klaus Badelt
  • Künstler: Stéphane Quinet, Pierre-Jacques Bénichou, Olaf Reichmann, Jérôme Seydoux, Romain Winding, Laetitia Bouix, Patrick Quinet, Monica Coleman, Vera Teltz, Michael Lott, Tayfun Bademsoy, Katrin Zimmermann, Luise Lunow, Christin Marquitan, Gunnar Helm, Marius Clarèn, Tim Knauer, Sarah Alles, Sarah Becker
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), French (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Prokino (Vertrieb EuroVideo Medien GmbH)
  • Erscheinungstermin: 28. August 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 134 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00JBWU6O8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.523 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Dreamteam aus „Willkommen bei den Sch’tis“ ist zurück.

Für Romain Faubert (DANY BOON) ist die Welt ein Ort voll bösartiger Bazillen. Er ist ein wahrer Hypochonder und Neurotiker – und ziemlich alllein. Mit seinen 39 Jahren hat er weder Frau noch Kind, und sein einziger Freund ist sein Arzt Dr. Dimitri Zvenka (KAD MERAD), der den fatalen Fehler gemacht hat, Romain in sein Herz zu schließen. Eine Tatsache, die er mittlerweile bitter bereut. Um seinen „Lieblingspatienten“ loszuwerden, heckt Dimitri einen Plan aus: Er will Romain helfen, endlich die Frau seiner Träume zu finden…

SuperHypochonder 01
SuperHypochonder 02
SuperHypochonder 03

Bonusmaterial (ca. 104 Min.):

• Persönliche Begrüßung von Dany Boon und Kad Merad
• Aus dem Leben eines Hypochonders
• Operativ entfernt (geschnittene Szenen)
• Virenalarm (Gag-Reel)
• 2 Featurettes
• Auf Visite in Wien und Frankreich
• Trailer und Teaser

SuperHypochonder 04
SuperHypochonder 05
SuperHypochonder 06

„Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie die Sch’tis.“ MBEAT
„Das Traumduo der französischen Comedy in Hochform“ ZDF MORGENMAGAZIN
„Lustig, süß und sehr französisch“ MAXI
„Jede Menge Gags und Situationskomik“ WELT KOMPAKT

Movieman.de

REVIEW: Lachen bis der Arzt kommt! Das Dreamteam Dany Boon und Kad Merad aus "Willkommen bei den Sch'tis" ist wieder vereint und liefert erneut eine herrliche Komödie ab, die auf klamaukige Gags und hintersinnigen Humor setzt und es gar nicht nötig hat, unter die Gürtellinie abzurutschen.

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild macht einen freundlichen Gesamteindruck und glänzt sogar in der Kontrastfrage. Stabile Schwenks (00.33.40) und eine solide Schärfe, die etwa die Gesichter in Totalen noch konturiert abbildet, führen in Verbindung mit sauberen Farben und einem geringen Rauschen zu einem attraktiven Bild. Der Ton ist deutlich frontlastig in Dialogszenen (11.50), etwas weniger griffig als das Bild. Die Kulisse bleibt ausgesprochen zurückhaltend und wenig transparent. Gut abgestimmt ist die Musik in den Dialogen (12.48), wobei die Stimmen etwas obertonreicher sein könnten. Auch die hektischen Szenen zeigen nicht die Dynamik, die man sich für eine Musikabbildung wünscht (00.22.48). Banz ordentlich, aber kein Spitzensound. In den Extras gibt es satte 10 Extraszenen (operativ entfernt), die aber teils nur wenige Sekunden lang sind. Dann folgt ein professionelles Making-of, sow wie es sich gehört auch mit ordentlicher Länge (27 Min). Das Programm wird durch ein fast 26 Minuten langes Gagreel erweitert, bei dem sich aber oftmals nicht viel tut, außer dass Daniel Boon sich das Lachen nicht verkneifen kann. Etwas mehr Abwechslung oder die Reduktion auf das Wesentliche wären hier stilvoller gewesen, als schiere Länge. Die Menütexte sind relativ klein gehalten und haben unter den Button noch Texte, die man nur lesen kann, wenn man sehr na an den TV heran geht. Ich vermute, dass soll ein Gag sein. In den Extras ist unnötigerweise die Popmenütaste gesperrt. www.movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Blu-ray.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Mit überzeugendem Bild und sehr gutem Ton kommt diese französische Komödie mit dem Duo Merad/Boon um die Ecke. Wie guter Wein entfaltet sich die Komödie langsam ihren Charme - nicht so ein infantiler Humor a la Barth - und hat allerlei humorvolle Momente und Situationskomik zu bieten. Reichlich Bonusprogramm mit GagReel-Momenten mit fast 25 Minuten. Es gab jede Menge zu lachen beim Dreh und der Promotion des Films. Falls es trotzdem Interessierte schaffen, den Film nicht nach 15 Minuten abzuschalten, erwartet sie Szenen im Knast zum wegschmeißen ( Ratte und Küchenschabe sind u.a. die Hauptdarsteller ) - Lachkoller nicht ausgeschlossen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von stephanie am 1. März 2017
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dany Boon ein herrlicher Schauspieler. Könnte mir den Film immer wieder anschauen. Die Art und Weise wie er im Film agiert und sich in die andere fremde Personal hineinspielt..herrlich ...weil das Bild so gar nicht auf diesen doch recht irren Hypochonder passt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Lustiger Unterhaltungsfilm mit bewährten Schauspielern. Wem "Willkommen bei den Scht'is" und "Nichts zu Verzollen" gefallen hat, wird auch hieran gefallen finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Obwohl ich kein Fan von französischen Filmen bin, finde ich diesen absolut klasse. Natürlich ist der Film total abgehoben und durchgedreht, aber wer Filme wie 'Willkommen bei den Schtis' oder 'die etwas anderen Cops' liebt, wird auch mit diesem Film seine Freude haben. Ich habe (bis auf die letzte halbe Stunde) kontinuierlich gelacht :)
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Mir gefällt der Film, auch wenn Komödie auf eine Verwechselungsstory trifft, die vielleicht nicht so gut passt. Das Thema Hypochondrie ist sehr gut dafür geeignet, Spaß und Ernst zu vermixen und dadurch eine humovolle Distanz zu einem ernsten Thema zu gewinnen. Das zweite Thema des Filmes ist Freundschaft, die an ihre Grenzen gerät, auch hier ist im Spaß eine sympathische Portion Ernst. Das machen die Schauspieler wundervoll und darum ist der Film so gelungen. Das Bild auf der Hülle der DVD sieht klamaukig aus, dass ist der Film nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Nachdem ich mehrere Filme mit diesen Schauspielenern gesehen haben, dachte ich mir, ich tu mir mit dem Film was Gutes. Weit gefehlt. Hier wird auf Krampf versucht, witzig zu sein. Das geht aber völlig in die Hose. Wir haben den Film nicht bis zum Ende gesehen, damit wir nicht zuviel Zeit verschwenden. Schade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Story und Besetzung bieten reichlich Potential für einen gelungenen Streifen, doch dies wurde leider nicht ausgeschöpft. In ca. der Hälfte des Films spielt das Hauptthema "Hypochonder" gar keine Rolle mehr und die Nebenstory (Hypochonder wird mit Bürgerkriegs-Kommandant verwechselt) gewinnt zu viel Raum. Dadurch verliert sich die Geschichte im fast Lächerlichen. In der Hoffnung, es würde sich bessern, blieb ich dran. Doch dann wurde es immer unerträglicher. Bis zur Hälfte des Films hätte ich durchaus 4 Sterne vergeben - doch die belanglose, einfallslose und abstruse Handlungs-Abweichung lässt meine Bewertung abstürzen. Schade!
2 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hemeraner TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 18. Januar 2015
Format: DVD
Fünf Monate vor seinem 40. Geburtstag fühlt sich Romain Faubert (Dany Boon) extrem einsam. Er hat lediglich zwei Freunde, der eine ist Marc, sein Kollege, der mit ihm als Fotograf für eine medizinische Online-Enzyklopädie arbeitet, die jedoch kein Schwein kennt. Der andere ist Dr. Dimitri Zvenka (Kad Merad „Willkommen bei den Sch’tis“), sein Hausarzt, der ihn seit 18 Jahren betreut und nach und nach sicher zu einem Wrack wird.

Denn dass Romain keine Frau abbekommt, kommt nicht von ungefähr. Der Typ ist, wie es der Titel bereits aussagt ein Super-Hypochonder. Seine Wohnung gleicht eher einer Apotheke denn einer Wohlfühloase. Eine allen bekannte Suchmaschine erleichtert ihm die Recherche, welche Krankheit er denn nun schon wieder haben könnte und die geeignete Selbstmedikation zu verabreichen. Allzu gern lässt er sich von einem Krankenwagen abholen.

Der Typ hat nur nichts, ist kerngesund und wird wohl alle noch überleben. Zeit für Dimitri, die Reißleine zu ziehen, als Romain die Gäste auf einer Silvesterparty vermöbelt, weil es Mitternacht wird und man ihn küssen könnte. Dimitri will ihn schließlich verkuppeln um ein für alle Mal seine Ruhe zu haben. Doch das gestaltet sich recht schwierig. Lügen helfen nicht und ein Beinaheerfolg bei Isabelle (Valérie Bonneton aus „Der unaussprechliche Vulkanfilm“) versemmelt er selbst. Also muss das Unglück bei der Wurzel gepackt werden…

> Der Film ist im April 2014 in Deutschland in die Kinos gekommen. Knapp 10 Monate später habe ich die DVD zu einem absoluten Schnäppchenpreis bekommen und bedenkenlos zugegriffen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden