Facebook Twitter Pinterest
EUR 12,50 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von renditeplus
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Metalbörse
In den Einkaufswagen
EUR 19,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: popshop-wesel
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Suicide By My Side

4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. Januar 2002
EUR 12,50
EUR 12,50 EUR 6,90
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch renditeplus. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 12,50 8 gebraucht ab EUR 6,90

Hinweise und Aktionen


Sinergy-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Suicide By My Side
  • +
  • Beware the Heavens
  • +
  • To Hell and Back
Gesamtpreis: EUR 34,83
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Januar 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Nuclear Blast Records (Warner)
  • ASIN: B00005UKZA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 252.381 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
4:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
4:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
3:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
3:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
2:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 27. Juni 2002
Format: Audio CD
Sinergy dritter Silberling Suicide by my side is für freunde des Power Metals eine absolutes Muss. Geniale Riffs (kein Wunder mit Children of Bodoms Alexi Laiho an der Gitarre) und klasse Melodien. Dazu die Wahnsinns Röhre von Sängerin Kimberly Goss. Hervor zu heben sind vor allem der geniale Opener I spit on your grave (Hammer).Schnell,eingängig und super gesungen. Die halbballade Written in Stone und der Titelsong Suicide by my Side, eines der besten Power Metel Lieder der letzten Zeit. Dazu noch das Metal Opus Shadow Island. Bei dem Gitarrist Laiho und ex-Bassist (inzwischen Nightwish) Hietela noch mitisngen.
Klasse auch der Abschluß Remembrance, ein rein Instrumentales Stück zum Gedenken an die Opfer des 11. Septembers.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
*Suicide By My Side* war der Titel der dritten Scheibe von *Sinergy*. Sie erschien 2002 bei Nuclear Blast und darf mittlerweile (nach 9 Jahren) wohl auch als letzte Scheibe bezeichnet werden. Obwohl es auch im Heavy-Metal-Sektor immer wieder zu Überraschungen kommen kann.

Die Scheibe ist so etwas wie die konsequente Fortführung des Albumvorgängers *To Hell And Back*. Die Songs als solches hätten ausnahmslos bereits auf dem Vorgänger enthalten sein können, sind sehr gut komponiert und haben Power und Klasse. Die Band um das Kreativteam Kimberly Goos und Alexi Laiho lieferte einfach erstklassige Arbeit ab. Das Linu-Up war stabil geblieben und förderte zusätzlich die Zusammenarbeit.

Als Anspieltipps würde ich den pfeilschnellen Opener, *The Sin Trade*, *My, Myself And My Enemie* und *Shadow Islands* empfehlend erwähnen. Es sind sowas wie die markantesten Tracks unter dem durchweg gutklassigen Material. Leider stelle ich keine nennenswerte Weiterentwicklung fest, man beharrt weiter auf den Genre-Trademarks, kann zwar letztendlich überzeugen aber was kreativ neues wird nicht daraus.

2002 verließen Tonmie Lillemann (drums) und Marco Hietala (bass) die Band. Es wurde still um *Sinergy*. Das für 2005 angekündigte Album *Sins Of The Past* erschien leider nie und so bleibt ein Backkatalog von drei guten, bis sehr guten Scheiben, die ich mir auch heute noch sehr gerne auflege.

FAZIT: gutes, letztes Werk von Sinergy...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Auch die dritte Scheibe von Sinergy ist wiederma der Metal-Hammer schlechthin.
Zwar handelt es sich um ein Konzeptalbum, aber als eine der wenigen Ausnahmen, was derartige Alben angeht, hat die Band um Schwermetallröhre Kimberly gewaltig gut verstanden es um zusetzen.
Bereits der Opener "Spit On Your Grave" sorgt für eine Kribbeln im Nacken, mit "The Sin Trade" ist es nicht mehr auf zu halten, man beginnt zu Headbangen wie der Teufel.
"Violated" verspricht kurzes durchatmen und "My, Myself, My Enemy" schafft es einen auf die nächsten Runde vorzu bereiten, doch weit gefehlt. Statt eines weiteren Nackenbrechers, läd dieser Song zum mitgröhlen ein.
Voll und ganz mutiert der Körper zur Sinergymaschine mit "Nowhere For Noone" und auch "Passage To The Fourth World" sowie "Shadows Island" lassens krachen.
Der Titelsong sorgt dann endgültig für eine Explosion, mit dem unverwechselbaren Gefühl eines Suizidopfers, welches genial umgesetzt wurde.
Abschließend lässt "Rememberrance" den ausgepowerten Hörer langsam und eigentlich Sinergy untypisch in die Wirklichkeit zurückgleiten! Schwermetall vom Feinsten!!!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 8. Oktober 2002
Format: Audio CD
wer gerne power metal hört aber es nicht mehr erträgt nur diese heile welts kappellen zu hören oder wer einfach mal etwas anderes haben will der sollte singergys suicide by my side haben. kimberlys stimme kommt stärker daher als auf dem vorgänger und alle songs haben eine kraft und härte, auch durch die direktheit, die aus dieser cd eine perle machen. bei sinergy wird nicht lange gefackelt, es wird auch nicht um den heißen brei herum geredet sondern es wird gleich schraf geschoßen. man hört, ganz zu anfang, wie eine persom rotzt und dann ballern die guitars nur so los das man kaum nach kommt. neben dem absolut aggressiven "i spit on your grave" und der traumhaften ballade "written in stone" ist der titeltrack "suicide by my side" das hightlight dieser cd.
fazit: eine cd für alle die manchmal einfach genug haben von allem.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. Oktober 2004
Format: Audio CD
Der Sound ist komisch abgemischt worden,klingt wie Brei.
Die ersten beiden Alben haben Viel klareren Sound.
Musikalisch gesehen keine Weiterentwicklung.
Kauft euch lieber die ersten beiden Alben,trotz des hohen
Preises und der kurzen Spielzeit,aber sie sind es wircklich
wert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren