Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Statt: EUR 9,99
  • Sie sparen: EUR 2,00 (20%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The Submission ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Dieses Buch ist in einem sehr guten Zustand und wird innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Bestellung verschickt. Es ist möglich, dass der Buchdeckel kleinere Gebrauchsspuren aufweist. Die Seiten sind jedoch sauber, intakt und die Bindung ist unbeschädigt. Dieses Buch wurde gut gepflegt. Sollten Sie nicht zufrieden sein, erstatten wir Ihnen Ihr Geld zurück. Bitte lesen Sie mehr über unsere Produkte unter.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

The Submission (Englisch) Taschenbuch – 5. April 2012

4.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 5,14 EUR 1,92
83 neu ab EUR 5,14 15 gebraucht ab EUR 1,92
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • The Submission
  • +
  • Falling Man: A Novel
Gesamtpreis: EUR 14,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Exceptional debut ... a tale of complexity and tension...Waldman's prose is almost always pitch-perfect ... The characters are wholly realised and believable as individuals, but they also stand in for stories and conflicts that go beyond their own lives." (Kamila Shamsie Guardian, Book of the Week)

"From this coup de théâtre Waldman skilfully spins out an ever-widening cast list...This is a deeply thoughtful and moving account of the myriad ways in which, when the towers came down, the US psyche became a casualty too." (Michael Prodger Financial Times)

"An absorbing, accomplished debut...an intelligent, satisfying read" (Sunday Times)

"The novel is punctuated with darkly comic details ... compelling ...Elegantly written and tightly plotted... [this] novel, at once lucid, illuminating and entertaining is a necessary gift." (Claire Messud New York Times Book Review)

"Panoramic in scope but thrillingly light on its feet ... A gripping, deeply intelligent novel" (Marie Claire)

Werbetext

Longlisted for the 2012 Orange Prize for Fiction and Shortlisted for the Guardian First Book Award - an astonishing debut novel from a major new voice in American fiction

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch beginnt spannend wie ein Krimi: Erzählt wird die bevorstehende Entscheidung der Jury, die über ein Denkmal zu Ehren der Opfer des 11. Septembers entscheiden muss. Geradezu atemlos verfolgt man die Debatte, an deren Schluss ein Paukenschlag steht. Denn der Entwurf, auf den man sich mühsam geeinigt hat, stammt von einem amerikanischen Architekten, dessen Eltern leider in Pakistan auf die Welt kamen. Ein Moslem also! Ein potentieller Terrorist!!

Aus der Perspektive verschiedener Beteiligter (des Gewinners mit dem schönen Namen Mohammed, des Juryvorsitzenden, der Opfer-Sprecherin, der Journalistin, die aus der Angelegenheit eine mediale Hexenjagd kreiert etc.) entwickelt sich ein Panoptikum der amerikanischen Gesellschaft nach dem 11. September. Das ist so spannend erzählt, dass es schwer fällt, das Buch aus der Hand zu legen. Vor allem, weil die Autorin es schafft, sich auf Handlungen zu konzentrieren und die Gefühle darin "zu verpacken" statt diese einfach zu benennen, was den Effekt auf den Leser viel stärker macht.

Dass die Autorin früher als Journalistin bei der NY Times gearbeitet hat, gereicht dem Text zum Vorteil - hier ist nichts überflüssig, nichts ungenau beschrieben. Einzig das Schlusskapitel (20 Jahre später) hat mich nicht befriedigt. Es entsteht der Eindruck, hier habe der Verlag ein "versöhnliches" Ende bestellt und bekommen. Das passt allerdings gar nicht zur Konsequenz, mit der die Geschichte davor erzählt wurde. Trotz dieser Einschränkung: Unbedingte Kaufempfehlung, ein gewisses Interesse an der amerikanischen Gesellschaft sollte aber mitgebracht werden.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Excellent novel, hard to put down mostly. Amy Waldman tries to go inside each character showing their complexities and imperfections. The ending is a bit boring and there is no climax that surprises. Reads like an honest exploration of American society and feelings post 9.11 which is what makes the book quite rare...The writing style is also quite original with admirable precision and chiselled words
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
This is a great book and I was not able to put it aside. I couldn't stop reading it because of the many facettes represented with this book - an architect very much obsessed with his profession, relatives of 9/11 victims - some of them able to forgive and some of them who became anti islamic fundamentalits, press people turning news into lies and of course politics as manipulative and dirty as always.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden