Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Stromberg - Staffel 4 [2 ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Stromberg - Staffel 4 [2 DVDs]

4.4 von 5 Sternen 126 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 11,49
EUR 6,93 EUR 0,89
DVD
"Bitte wiederholen"
Limited Edition
EUR 1,48
Direkt ansehen mit Folgen kaufen Staffel kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Stromberg - Staffel 4 [2 DVDs]
  • +
  • Stromberg - Staffel 5 (Standard Edition) [2 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 21,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Christoph Maria Herbst
  • Regisseur(e): Feldhusen, Meletzky
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Stereo)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Music Entertainmant
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2009
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 250 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 126 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002PW697O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.643 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Es ist einige Zeit her, seit Sie mich das letzte Mal gesehen haben. Das liegt daran, dass in einem Büro meist genauso wenig passiert, wie in einem Schlafzimmer nach fünf Jahren Ehe. Viele Kollegen sind weder Fisch noch Fleisch. Oft nicht mal Gemüse. Und die meisten reden eh nur Blech. Wirklich, eine Horde Ritter könnte sich Rüstungen machen, aus dem Blech, das in einem Büro tagtäglich geredet wird. Aber dann ist doch noch was passiert. Sogar einiges. Ja, ich muss sagen, mein Leben ist in letzter Zeit oft wieder bunter als ein Papageienarsch in der Mauser. Aber sehen Sie selbst. In diesem Sinne viel Spaß bei der vierten Staffel.

Episoden:
Disc 1:
01 Beziehungen
02 Finsdorf
03 Seelsorge
04 Helge
05 Pärchenabend

Disc 2:
06 Sally
07 Gernot
08 Die Rückkehr
09 Herr Nehring
10 Die Abrechnung

Disc 3:
Bonusmaterial

Blickpunkt: Film Kurzinfo

In der vierten Staffel wird Stromberg in die Pampa versetzt... -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Parsec TOP 1000 REZENSENT am 9. November 2009
Format: DVD
Die vierte Staffel von STROMBERG ist durchaus unterhaltsam - dargeboten von einem großartigen Ensemble geht es auch in dieser Staffel extrem heftig zur Sache, wenn die Protagonisten ihre Machtkämpfe in und um die Capitol Versicherung AG ausfechten. Für genug Lacher und Spaß ist gesorgt, weswegen ich diese Staffel beileibe nicht für einen Fehlkauf halte und jedem STROMBERG Fan empfehlen kann.

Dennoch wird beim Zuschauen deutlich, dass die Serie ganz klar ihr Zenit überschritten hat. Genug Abnutzungserscheinungen sind mittlerweile unübersehbar, vieles wirkt ins Groteske übersteigert und völlig überdreht.

Dies tut leider einem Format wie STROMBERG alles andere als gut. Der besondere Gag dieser Serie war ja besonders in Staffel 1 und 2, dass jedem, der in einem Büro arbeitet, oftmals das Lachen im Halse stecken blieb, weil ähnliche Situationen und Archetypen in fast jedem Büroalltag denkbar wären - es war mitunter beängstigend glaubhaft und nur aufs Nötigste überzeichnet. Die Serie war auch deswegen so genial, weil man sich problemlos vorstellen konnte, Typen wie Ernie, Erika, Tanja, Ulf und Stromberg tagtäglich zu begegnen und die Situationen einem vielfach auch bekannt vorkamen.

Damit ist jetzt leider endgültig Schluss: die Figuren agieren allesamt extrem überzogen. Ernie ist mittlerweile ein völliger Psychopath, seine Rolle ist diesmal einfach zu schräg, zu unglaubwürdig, zu drastisch. In Staffel 1 war er ja deswegen so komisch, weil es so einen Typen irgendwie in fast jedem Büro gibt, was diesmal wohl (hoffentlich) keiner mehr behaupten würde.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gestern kam das Päckchen mit der vierten Staffel an. Die Rezension erstelle ich, nachdem ich alle Folgen und das komplette Bonusmaterial angesehen habe.

Der erste Eindruck von der Dvd-Box ist klasse! Sicherlich ist diese einfach anders, aber sie passt zum Konzept der Serie und das ist doch mal eine Abwechslung zu den Standardhüllen. Vorangegange Rezensionen beschrieben das kniffelige Herausnehmen der Dvds aus der Hülle...ich weiß leider nicht wie das versucht wurde, aber bei mir klappt das jedes mal perfekt!

Die Box kommt mit 3 Dvds, auf den ersten beiden sind jeweils 5 Folgen der vierten Staffel Stromberg, auf der dritten kommt das Bonusmaterial ins Haus geflattert.

Zum Bonusmaterial: Anders als bei den anderen Staffeln, wurde das Bonusmaterial live vor einem Publikum gezeigt und die Aufnahmen von dort als etwa einstündige Fassung zur Verfügung gestellt. Unter Anderem Outtakes (kürzer als zum Beispiel bei Staffel 3), Szenen, die sich die Schauspieler gewünscht haben, das zu denen eins, zwei Sätze gesagt werden und Fragen aus dem Publikum. Alles in Allem sehr unterhaltsam und witzig!

Weiterhin sind noch jeweils eine Folge zu der Serie "Der kleine Mann" mit Bjarne I. Mädel und "Pastewka" vorhanden. Letztere ist die Folge mit einem "Gastauftritt" von Christoph Maria Herbst, wobei Gastauftritt eher untertrieben ist, das es kein kurzer Auftritt ist.

Schauspielerisch ist diese Staffel der Wahnsinn. So viele versteckte Gestiken und Mimiken, das einem die Sachen oft nur bei wiederholtem Ansehen auffallen. Und gerade das Macht die Serie aus: es wird einfach nicht langweilig.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Endlich, die 4.Staffel Stromberg ging Anfang November an den Start. Nach einer langen Wartezeit waren die persönlichen Erwartungen natürlich sehr hoch und ich war gespannt, was der Papa so alles in Finsdorf erlebt und was es sonst noch Neues aus der Capitol zu berichten gibt.

Was die 10 neuen Folgen angeht, muss ich ehrlich sagen, bin ich etwas enttäuscht. Bis auf ein paar Ausnahmen und einigen richtig guten Sprüchen (Zitat Bernd Stromberg: "Behinderte Delphine kommen zu mir, um mit mir zu schwimmen,...so menschenführungstechnisch gesehen)erreicht die 4.Staffel bei weitem nicht das Niveau der Staffeln 1-3. Stromberg versucht 10 Folgen lang das Herz von der Jennifer zu erobern und mit aller Gewalt die Tanja von seiner ehemaligen Chefposition zu verdrängen. Nebenbei rührt er die Versicherungswerbetrommel in Finsdorf, was der 4.Staffel zumindest ein paar neue Ideen verleiht.

Die DVD-Box ist wirklich nett gemacht und auch das Bonusmaterial ist gut. Der Monatskalender 2010 erhielt bereits einen Ehrenplatz und passt vor allem jetzt vor Weihnachten sehr gut.

Mein Fazit: Für alle Fans des guten Humors ist die 4.Staffel Stromberg sicherlich eine Bereicherung und garantiert ein paar unterhaltsame Stunden. Wer allerdings eine Steigerung zu den vorherigen Staffeln erwartet, läuft Gefahr doch enttäuscht zu werden. Deshalb nur eine durchschnittliche Bewertung von mir.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Endlich ist Papa Stromberg und seine lieben Kollegen wieder da!

Die Staffel macht einen Zeitsprung von etwa 2 Jahren, seitdem scheint es in der Capitol einigermaßen ruhig zugegangen zu sein. Stromberg hat das Rebellieren anscheinend einige Zeit aufgegeben und ist auf einer Schleimspur tatsächlich auf dem Weg zu seinem Lebensziel, der Gesamtleitung der Capitol Schadensregulierung.

Doch dann tritt er mal wieder in ein von ihm selbst gelegtes Fettnäpfchen und wird anstatt befördert, in das Kuhkaff Finsdorf versetzt, um sein Dasein unter Mitgliedern des Schützenvereins zu fristen, denen er Versicherungen an der Haustür verschachern muss.

Vorher geht allerdings überraschenderweise etwas Knickknack mit seiner Traumfrau Jennifer. Die verdrehte 'Beziehung' der beiden zieht sich dann auch wie ein roter Faden durch die Staffel, was meiner Meinung nach eine recht gute Abwechselung darstellt. Auch die Beziehung von Tanja und Ulf wird auf eine harte Probe gestellt, als Tanja Stromberg Platz einnimmt und zur Karrierefrau mutiert.

Wer befürchtet, vom Capitol Alltag durch Strombergs Landflucht nicht mitzubekommen, der sei beruhigt. Finsdorf ist eher ein bereichernder Nebenschauplatz als Hauptsetting. Alle Darsteller der Vorgängerstaffeln sind wieder mit dabei und haben sich mehr oder weniger weiterentwickelt, im Falle von Mobbingopfer Ernie sogar recht erschreckend und fast schon traurig. Die neuen Darsteller fügen sich ebenfalls perfekt ein und sorgen für Lacher, besonders der einarmige Bandit Gernot.

Interessant fand ich auch, dass sich diesmal die Ausgangslage anders gestaltet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden