Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,68
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Street Fighter

3.5 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,91 EUR 0,68
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Jean-Claude Damme, Raul Julia, Ming-Na Wen, Damian Chapa, Kylie Minogue
  • Komponist: Graeme Revell
  • Künstler: William A. Fraker, Edward R. Pressman, Steven E. de Souza, Tim Zinnemann, Kenzo Tsujimoto, Jun Aida, Sasha Harari
  • Format: PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Surround), Englisch (Dolby Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Französisch, Norwegisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 1998
  • Produktionsjahr: 1994
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004RYDZ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.416 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Welt am Abgrund: der diabolische Diktator Bison (Raul Julia) terrorisiert mit seiner gewalttätigen Streitmacht das Land. Über 60 UN Mitarbeiter hat er bereits als Geiseln, verlangt 20 Milliarden Dollar Lösegeld, der gefährliche Konflikt steht an der Schwelle eines Weltkrieges. Da tritt der Oberbefehlshaber der Alliierten Truppen, Colonel Guile (Jean-Claude Van Dame )mit seiner Elitekämpferin Cammy (Kylie Minogue) zu einer geheimen Rettungsaktion an. Guile schleust zwei kleine Waffenschieber, die er bei einer Razzia erwischt hat, als Spitzel in die Gang des Waffenhändlers Sagat (Wes Studi) ein. Doch als sich in letzter Minute die Fernsehreporterin Chun-Li Zang (Ming-Na Wen) einmischt, misslingt der scheinbar perfekte Plan...

VideoMarkt

Oberst William Guile soll dem größenwahnsinnigen General Bison das Handwerk legen. Zwecks Erpressung von mehreren Milliarden Dollar hat der verrückte General 63 ausländische Geiseln genommen, die er zu liquidieren droht, sollte seiner astronomischen Geldforderung nicht innerhalb von 72 Stunden nachgekommen werden. Oberst Guile, Chef der internationalen Friedenstruppe "Allied Nations", macht sich also mit seiner Truppe auf, das im Dschungel gelegene Hauptquartier des Diktators zu stürmen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Klar als oldscool Street fighter Fan würde ich persönlich von dem Film abraten, da dieser doch sehr stark von den eigentlichen
Charakteren abweicht und auch nicht wirklich gut insziniert ist.
Die Dialoge sind teils schon recht dümmlich- aber trotz aller Kritik und am absoluten Scheitern an der Kinokasse dieses Films,
muss ich dem Film zugute halten, dass er trotzdem noch sehr unterhaltsam ist.
Geht man also nicht mit allzu Hohen Erwartungen in diesen Film und nimmt es dem Film eben nicht Übel, dass er vielen Characteren nicht Gerecht wird, so ist es wenigstens über ein Dreiviertel des Films amüsandt.
Hoch loben muss ich auch Mr. Bisons Darsteller- Raúl Juliá, nicht nur weil es sich hier tragischerweise um seinen Letzten Film handelte, sondern weil er wirklich viel Herzblut in den größenwahnsinnigen fiktiven Diktator steckte und eben durchaus überzeugen kann.
Klar sind die Dialoge bemerkenswert schlecht, aber für ein schlechtes Script können auch gute Schauspieler nicht viel retten.
Gerade Raul Julia schafft es eben doch den trashfaktor des Films zu umgehen und schafft eine Glanzleistung.
Lediglich Chun Li ist noch am ehesten am Original Street fighter Charakter dran. Warum Honda plötzlich Hawaiana ist und kein Japaner wird ewig ein Rätsel bleiben. Gegen Ende wird der Film allerdings so lahm, dass es nicht mehr wirklich spaß macht.
Nach dem Abspann wird es trotzdem nochmal interessant- da der Film aber nie eine Fortsetzung erhielt ist nach dem nicht Erfolg eben doch klar.
Extras gibt es auf der DVD Ausgabe nicht, Ich selbst ziehe die Anime Variante vor.
Aber finde die Hollywood Inszinierung trotz allem Negativen immer noch recht passabel.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
STORY:
Jean –Claude Van Damme spielt Colonel Guile, der mit seinen UN-Truppen (AN-Truppen) den Diktator General Bison (Raul Julia) bezwingen muss. Dieser terrorisiert mit seiner Streitmacht das Land und hat obendrein 60 UN-Mitarbeiter als Geiseln genommen, die er hinrichten will, wenn er binnen drei Tagen nicht 20 Milliarden US-Dollar Lösegeld erhält. Guile „rekrutriert“ zwei Hops genommene Waffendealer und schleust diese als Spitzel bei General Bosin ein – doch als sich die Fernsehreporterin Chun-Li Zan aus persönlichen Motiven ebenfalls einmischt, scheint der tolle Plan den Bach runterzugehen….

MEINUNG:
Eine Videospielverfilmung…hier könnte man nun einige aufzählen, die eine Katastrophe wurden – und hier war es beinahe auch passiert. Teils schwache schauspielerische Darbietungen und Dialoge, gepaart mit vielen Gags, die nicht zünden. Das riecht nach Debakel. Die Charaktere weichen schon ein wenig von den Originalen ab. Und dann auch noch eine recht einfache Geschichte…oh je. Doch positiv auch: Die Leistung von Raul Julia als Bison, das hatte noch ein wenig Überzeugung und die Action und die Geschichte ohne lange Stellen machen es immerhin noch unterhaltsam. Ich wage zu behaupten, wer als Comic-Verfilmung-Fan mit einer ähnlichen Erwartung wie bei Marvel rangeht, wird die Disc aus dem Fenster schmeißen. Wer aber einen netten 90er-Klassiker-Actionstreifen sehen möchte und nicht zu hohe Erwartungen hat, dürfte mit einer Tüte Popcorn zumindest nette 95 Minuten Film erleben…

BILD/ TON
Das Bild auf der BluRay ist sehr gut umgesetzt, vor allen Dingen bei dem Alter des Films. Generell eine super Schärfe.
Tonspuren:
deutsch in Dolby True HD 5.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von ~Schneeleopard~ HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 8. September 2015
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
*1* Der Film ist absolut old school und für Fans von Street Fighter Spielen sehenswert.

+2+ Im goldenen Jahr 1994 erschien der Film als der Hype um Street Fighter bei Nintendo, Capcom und der Wirtschaft ihren Höhepunkt erreichten.

*3* Der Film würde heute als B- Movie mit 90er charme durchgehen. Zur Handlung (ist Geschmackssache) ist unterhaltsam.

Bei Amazon Instant Video ein Blick wert.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Fassung ist selbstverständlich im Vergleich zu anderen Filmen den Titel "Deluxe Edition" nicht würdig.. dafür ist die Verpackung (Standard + FSK-Logo OHNE WendeCover) und der Inhalt etwas "arm"..
Jedoch bin ich froh dass endlich eine bessere Edition zum Kauf im deutschem Raum existiert.
Anderes Bildformat, mehrere Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch), besserer Sound (5.1 Dolby Digital), nettes "kurzes" Making of, 2 deleted scenes, Audiokommentar und einige Trailer
Obwohl ich die alte Fassung hatte, musste ich hier zugreifen und bereue es nicht, denn da hatte man außer den Film ja absolut gar nix!!

PS : Es gibt auch eine STEELBOOK Fassung, die rein optisch selbstverständlich besser sei, alleine schon wegen den FSK-Logo (Leicht zu entfernen, da nur drauf geklebt)

Zum Film keine Frage: (Ist eh Geschmacksache)
Für J.C.V.D. Fans ein muss..
Für Street Fighter Fans ein muss..
Hier kann man sogar Kylie Minoge als Schauspielerin bewundern (Ihr erster Kinofilm!)
Dies ist der letzte Film mit Raul Julia (Adams Family), dem dieser Film gewidmet ist.
Mit von der Partie:
Darcy LaPier, Van Damme's Ex-Frau und im Film Guile's Date ...
Wes Studi, bekannt aus "Geronimo", "Der mit dem Wolf tanzt", "Der letzte Mohikaner", "Heat"...
Damian Chapa (Blood In, Blood Out) ...
Ming-Na (Emergency Room) ...
Andrew Bryniarski (Texas Chainsaw Massacre) ...

Zum ersten mal am Regiestuhl : Steven E. de Souza (Drehbuchautor von Stirb langsam 1 & 2, Nur 48 Stunden, Phantom-Kommando, Beverly Hills Cop III, Running Man, Hudson Hawk, Judge Dredd ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 2 Diskussionen ansehen...