Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,42
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von betterworldbooks__
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand aus den USA. Lieferungszeit ca. 2-3 Wochen. Wir bieten Kundenservice auf Deutsch! Geringe Abnutzungserscheinungen und minimale Markierungen im Text. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Ueber eine Million zufriedene Kunden! Ihr Einkauf unterstuetzt world literacy!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Street Art Cookbook: A Guide to Techniques and Materials (Englisch) Taschenbuch – 30. Juni 2010

4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 30. Juni 2010
EUR 175,25 EUR 5,42
2 neu ab EUR 175,25 4 gebraucht ab EUR 5,42
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Also ich hatte mir das Buch bestellt weil ich schon etwas im Thema drin stecke und mich halt noch weiter "bilden" wollte! Es ist sehr informativ geschrieben überall gibt es was zu entdecken und man lernt schon ne Menge dazu! Der einzige Hacken ist das alles doch naja nicht oberflächlich aber irgendwie doch nicht wirklich sehr intensiv ist. Das ist dem Reichtum an Themen verschuldet. Wenn sich nun einer nur für Stencil interessiert wird er in dem Buch eine Anleitung finden wie man Stencil Mit PS macht wie man sie auschneidet welche Messer man benutzen sollte und welche Caps und Farben! Wie man sie transportiert... Wenn man nun aber schon das eine oder andere Stencil gemacht hat wirds kritisch da man nicht mehr all zu viele neue Informationen aus dem Buch entnehmen kann. Klar irgendwo ist auch alles gesagt und man muss selber aktiv werden aber den ultimativen "Geheimtipp" gibt's nicht mitgeliefert.

Im Grunde ein sehr sehr cooles Buch, welches ein sehr umfangreiches Wissen vermittelt die Interviews sind auch nicht schlecht und vermitteln ein paar Geheimrezepte der Künstler aber der "Wooow-darauf-wäre-ich-nie-gekommen"-Effekt bleibt aus.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe mir dieses Buch geholt um als Neuling einen kurzen Überblick über die populärsten Street Art Formen zu bekommen.
Ich hatte gehofft kurze Anleitungen zu bekommen und auch durch den einen oder anderen Kniff inspiriert zu werden. Positiv ist, dass die Anleitungen kurz, präzise und hilfreich sind. Gut ist auch, dass die vielen Texte und Eindrücke, die durch Interviws und Bilder vermittelt werden, tatsächlich etwas inspirierend wirken. Geheime Tipps, die die eigene Arbeit verbessern sucht man allerdings vergeblich, es geht stets um die grobe Machart.
Schade finde ich, dass in manchen Anleitungen äußerst einfallslose und fast peinlich schlechte Motive ausgewählt wurden. Das ist deshalb so besonders schade, weil das Buch ansonsten anspruchsvoll aufgemacht ist.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
So soll es sein: ein knappes kleines Büchlein für den ungeduldigen Praktiker mit den wichtigsten Street Art "Rezepten" ohne akademischen Kunstanspruch Ballast. Natürlich ist das hier keine Rocket Science, aber perfekt zum schnellen Nachschlagen. Die Autoren sind alle glaubwürdig, strassenerfahren und kompetent, aber leider nicht immer technisch präzise und detailliert (der DIY Siebdruck bleibt auch nach dem 10. Mal Lesen unverständlich). Dennoch 5 Sterne für die "no bulls*** attitude".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hab mir das Buch vor kurzem gekauft - vom Inhalt ists aber leider völlig identisch mit dem Buch "Urban ArtCore: Anleitungen für Street-Art-Aktivisten" mit dem einzigen Unterschied, dass das "Street Art Cookbook" auf Englisch ist. Hätt ich das vorher gewusst, dann hätt ichs wohl nicht auch noch bestellt, aber jetzt wo ichs schon hab behalt ichs auch gleich - immerhin ists ein bisschen kleiner und Kompakter als das "Urban ArtCore".
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein schönes und erklärendes Werk über die älteste Kunst der Menschheit.(Wand- und Höhlenmalereien)
Der Grund warum es nicht fünf Sterne erhält ist weil ich mir etwas mehr Arbeiten der Künstler und Wissen über die Künstler selbst gewünscht hätte.
Designe und Bilder der Werke - thumbs up!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden