Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. November 2013
Im Rahmen der Vorlesung Spieltheorie wurde dieses Werk als Standard-Literatur empfohlen.
Es bietet einen guten Überblick über Spieltheorie, insbesondere werden auf mathematisch präzise Formulierungen
eingegangen. Es ist mehr für Theoretiker wie für Praktiker geeignet,
ich gehe sogar soweit uns sage, dass es für Wirtschaftswissenschaftler ungeeignet ist und sich mehr
für Studierende des Fachs Mathematik resp. Wirtschaftsmathematik eignet.

Dennoch lohnt es sich, einen Blick in das Buch zu werfen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2007
Habe mir das Buch auf anraten unseres Professors gekauft.
Jedoch muss ich sagen, dass es sich als Einführung nicht eignet.
Denn schon zu Beginn wird man mit Fachtermini und Symbolik der
Spieltheorie überschüttet, was einem das Verständnis noch schwerer macht.

Wenn man sich jedoch ausreichend mit der Spieltheorie beschäftigt hat,
dann kann ich das Buch empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2004
Ich besuche ebenfalls die Vorlesung an der UNI-Karlsruhe von Herrn Ehrhardt und kann dieses Buch nur weiterempfehlen, es behandelt die nicht-kooperative Spieltheorie sehr ausführlich, die Verhandlungstheorie, Wiederholte Spiele und auchdie Evol. Spieltheorie.
Kooperative Spiele findet man in diesem Buch jedoch nicht so ausführlich da wird auf andere Werke verwiesen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken