Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Strategien zur Elektrifiz... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Strategien zur Elektrifizierung des Antriebsstranges: Technologien, Märkte und Implikationen (ATZ/MTZ-Fachbuch) Taschenbuch – 29. April 2011

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 27,99
EUR 27,99 EUR 20,67
54 neu ab EUR 27,99 5 gebraucht ab EUR 20,67

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Strategien zur Elektrifizierung des Antriebsstranges: Technologien, Märkte und Implikationen (ATZ/MTZ-Fachbuch)
  • +
  • Kraftfahrzeug-Hybridantriebe: Grundlagen, Komponenten, Systeme, Anwendungen (ATZ/MTZ-Fachbuch)
  • +
  • Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs: Basiswissen (ATZ/MTZ-Fachbuch)
Gesamtpreis: EUR 107,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Das Buch ist allen, die die technische und wirtschaftliche Sicht auf die neuen Herausforderungen von der Automobilindustrie erfassen wollen, zu empfehlen." ZVEI Fachverbands-Rundschreiben, 14.12.10 -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Rezension

"Dieses Buch stellt einen sehr guten Einstieg in das Themengebiet der elektrischen Fahrzeugantriebe dar. Die Bedeutung der Rahmenbedingungen/Einschränkungen, wie Rohstoffe und deren Verfügbarkeit oder die Kundenanforderungen, helfen beim Verständnis, warum der Verbrennungsmotor noch in Betrieb ist.
Eine systematische Zusammenstellung der Verbesserungsmöglichkeiten bei den Verbrennungskraftmaschinen und die daraus resultierenden Einsparpotentiale helfen die Notwendigkeit eines Wandels zu verstehen. Die Vorstellung der elektrischen Antriebe und deren Komponenten ist sehr wichtig und könnte deshalb vielleicht etwas ausführlicher betrachtet werden. Aber speziell die Problematik der Energiebereitstellung im Fahrzeug, also der Energiespeicher, wird sehr gut beleuchtet.
Zusammenfassend muss dieses Buch als sehr empfehlenswert beschrieben werden."
Professor Dr.-Ing. Henning Meyer, TU Berlin

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieses Buch stellt eine der ersten umfassenden, wissenschaftlich fundierten Perspektiven auf den derzeit die Automobilindustrie bestimmenden Trend der Elektromobilität dar und ist daher für alle in diesem Bereich tätigen Entwickler, Führungskräfte und Forscher eine hervorragende Informationsbasis.

Besonders hervorzuheben ist die inhaltlich-analytische Tiefe der Kapitel beginnend bei den aktuellen Fakten sozioökonomischer Treiber der Elektromobilität über die betroffenen Kerntechnologiebereiche (insb. der Energieversorgung und der elektromechanischen Antriebsstrangskomponenten) bis hin zu der detailliert abgeleiteten Gesamtkostenbetrachtung vollelektrischer Mobilität.

Die aus dem Übergang zur Elektromobilität resultierenden Implikationen für die Automobilindustrie werden darauf basierend sehr systematisch abgeleitet, wobei hier insb. auf die beiden Hauptbereiche (i) der technologisch wesentlich veränderten Komponenten- Modul- und Fahrzeugfertigung und (ii) der Weiterentwicklung traditioneller Geschäftsmodelle detailliert eingegangen wird.

Hierbei reflektiert das Buch sehr klar den aktuellen Entwicklungsstand der Automobilindustrie im Jahre 2009, in der bis auf Kleinstserien und einzelne Feldversuche der vorhergesagte und allgemein erwartete Durchbruch (teil-)elektrifizierter Antriebsstränge noch sehr nahe am Anfang steht. Es zeigt sich deutlich, dass in der Automobilindustrie noch wesentliche (Grundlagen-)Forschung u.a. in den Bereichen Batterietechnologien, industrielle Produktentwicklungs- bzw. Fertigungsprozesse incl. deren systematische Kompetenzentwicklung und profitable, branchenübergreifende Geschäftsmodelle der Elektromobilität notwendig ist, um eine erfolgreiche Markteinführung von Elektrofahrzeugen innerhalb des nächsten Jahrzehnts sicherzustellen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es werden gesellschaftspolitische Hintergründe und Innovatiostreiber wie auch technologische und technische Voraussetzungen aufgezeigt. Der Stand der Technik wird genau beleuchtet und es werden Vorzüge sowie Schwächen der bestehenden Systeme dargestellt. Diese Buch bietet einen sehr schönen Gesamtüberblick über die aktuelle Verbreitung alternativer Antriebskonzepte, schafft ein solides Grundwissen und macht Lust, sich noch intensiver mit dem Thema Elektromobilität zu beschäftigen und die weitere Entwicklung elektrisch angetriebener Fahrzeuge zu beobachten oder sogar selbst voranzutreiben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden