Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 13,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Strategien der Turtle Trader Gebundene Ausgabe – 13. August 2007

3.5 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90 EUR 13,94
2 neu ab EUR 19,90 6 gebraucht ab EUR 13,94

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Curtis Faith ist zweifelsohne der erfolgreichste Turtle Trader. Aufzeichnungen und Mitschriften belegen, dass er im Alter von nur 19 Jahren über 31,5 Millionen für Richard Dennis verdiente." Stanley W. Angrist, The Wall Street Journal

"Curtis Faith gibt mit seinem Meisterwerk einen tiefen Einblick in die faszinierende Welt des technischen Tradings. Curtis kann dem Leser diese seltene Know-how nicht nur vermitteln, er will es auch, wodurch >Die Strategien der Turtle Trader< zur Pflichtlektüre für jeden systematischen Trader wird." Christian Baha, Gründer von Superfund

"Curtis Faith hat es geschafft, die Zutaten des erfolgreichen Tradings zwischen zwei Buchdeckel zu pressen. Doch die Genialität dieses Buches liegt nicht nur in den vorgestellten Strategien, sondern in der erfolgreichen Vermittlung der menatlen Grundverfassung, die ein echter Turtle Trader für erfolgreiches Trading braucht. Eines der besten Tradingbücher aller Zeiten!" www.daytrading.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Curtis M. Faith war der erfolgreichste "Turtle". In seiner Zeit als Trader verdiente er über 30 Millionen Dollar für die Börsenlegende Richard Dennis. Faith ist einer der führenden Pioniere bei der Entwicklung mechanischer Handelssysteme und von Trading-Software. Gegenwärtig ist Faith Leiter für Forschung und Entwicklung bei Trading Blox, LLC, einem Unternehmen, das sich auf Software für die Analyse und Entwicklung von Tradingsystemen spezialisiert hat. Nebenher betreibt er das Internetforum www.tradingblox.com/forum.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 9. Oktober 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Eines schönen Tages, so sagt die Legende, schlossen zwei der erfolgreichsten Trader aller Zeiten auf einer Schildkrötenfarm in Singapur eine Wette ab. Richard Dennis auf der einen Seite behauptete angeblich, dass jeder gewöhnliche Mensch zu einem sehr erfolgreichen Trader ausgebildet werden könne. William Eckhardt auf der anderen Seite bestritt dies und verwies auf gewisse dafür notwendige angeborene Talente. Dann wurde das zur Beweisführung ausgedachte Experiment gestartet, die Gruppe der so genannten Turtle-Trader entstand, war erfolgreich, und Dennis hatte die Wette gewonnen. Die Legenden strickende Börsenbrief-Industrie jubilierte: Seht her, der Beweis ist erbracht, jeder kann ein Supertrader werden. Und wir verraten euch wie es geht.

Nichts ist jedoch so wie es aussieht. Und das gilt auch hier. Ich habe mich schon immer über die recht abfällige Bezeichnung für die Auserwählten gewundert. Nun hat die erfolgreichste Schildkröte mit dem vorliegenden Buch das scheinbare Geheimnis gelüftet. Und siehe da: Würde die Legende stimmen, hätte Eckhardt Recht behalten. Obwohl das nun völlig offensichtlich ist und obwohl selbst der Autor seine Zweifel am Wettgewinn von Dennis hat, wird gnadenlos weiter das Gegenteil behauptet. Man muss sich nur den Untertitel des vorliegenden Buches ansehen. Die Wette lautete übrigens ganz anders. Dazu mehr am Schluß.

Wenn es tatsächlich darum gegangen wäre, zu beweisen, dass jeder einigermaßen intelligente Mensch das erfolgreiche Handeln mit Rohstoff-Futures erlernen kann, dann hätte man eine beliebige Abschlussklasse einer amerikanischen High School engagieren können.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Auweia !!! Eigentlich hatte ich mir geschworen, nie wieder ein Börsenbuch zu kaufen.
Nachdem ich mindestens 20 oder 30 völlig sinn- und nutzlose Bücher über Börse / Trading etc. gelesen habe, in denen mehr oder weniger immer wieder das Gleiche durchgekaut und hergebetet wird (aufgelockert dadurch, daß das Thema X einmal als Kapitel 1 und ein anderes mal als Kapitel 9 mit anderslautenden Überschriften deklariert ist), bin ich eigentlich zu dem Schluß gekommen, daß sämtliche Autoren lediglich, mit der Gier ihrer Leser nach dem unfehlbaren Tradingsystem, Kasse machen wollen.

Leider hat meine eigene Gier mich dennoch zum Kauf des Turtle-Buches verleitet (natürlich suche ich auch noch nach DEM EINEN SYSTEM !!!). Ich könnte mich ohrfeigen !!!

Geheime Methoden, warum nicht? Vielleicht gibt es ja doch noch etwas, außerhalb des eigenen Blickfelds........

Nach etwa 300 Seiten Füllmaterial in Form von Gefasel und Schaubildern werden dem geneigten und lechzenden Leser endlich die geheimen Methoden eröffnet !!!

Welch ein Knüller !!!!!!! Jetzt halten Sie sich aber mal fest!!!

Beständigkeit.....Disziplin.....Einstieg wann?.....Ausstieg wann?.....mal nach dem 20er und mal nach dem 55er GD.....wie wichtig ist die Positionsgröße?.....Wichtig: Stops.....Begrenzung von Verlusten usw. usw.

Was ??? Hierüber haben Sie, lieber Leser dieser Rezension, schon in 5 oder 50 anderen Büchern Abhandlungen gelesen? Wie bitte? Das kommt Ihnen alles sehr bekannt vor?

Tja, dann sind Ihnen die geheimsten Methoden vielleicht doch schon bekannt und Sie wussten bisher nur nichts davon.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eines vorweg: Ganz durch habe ich das Buch noch nicht, aber schon jetzt kann ich sagen, daß der Übersetzer offensichtlich kein Trading-Fachmann ist.
Da werden aus Long und Short im englischen Original - Begriffen die Positionen bezeichnen welche auf steigende bzw. fallende Notierungen setzen - langfristige (Long) oder kurzfristige (Short) Spekulationen.

Solche Übersetzungsfehler können Einsteiger (manchmal nicht nur die) schon verwirren.

3 Sterne deshalb, weil der ein oder andere Trader sicher trotz allem interessante Aspekte in diesem Buch finden kann.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Nach langer Zeit des Schweigens werden nun also 'Die Strategien der Turtle-Trader' von ihrem erfolgreichsten Adepten enthüllt. Tatsächlich liegt damit nun endlich eine umfassende Darstellung der Geschichte, des grundlegenden Ansatzes und auch der expliziten Trading-Regeln der Turtles aus erster Hand vor. Soweit so gut also?

Letztendlich sind dies nach 20 Jahren jedoch keine neuen Erkenntnisse, sondern inzwischen vielmehr Allgemeinwissen derjenigen, die sich bereits etwas ausführlicher mit dem Thema Trading im Generellen und Trendfolgestrategien im Besonderen auseinandergesetzt haben. Darüber hinaus bietet das Buch die Erfahrungen des Autors zum Einfluss der mentalen Fähigkeiten des Anwenders eines Handelssystems auf dessen Ergebnis sowie zu Entwicklung und Test von Handelssystemen, der eigentlichen Domäne des Autors, zu der er nun wieder zurückgekehrt zu sein scheint.

In der Gesamtbeurteilung muss ich feststellen, dass das Werk vielleicht nicht zu den fünf schlechtesten Trading-Büchern zählt – aber keinesfalls, wie die Eigenwerbung glauben machen mag, zu den fünf besten! Wer sich in erster Linie für den anekdotischen Bericht eines Insiders und nur in geringerem Umfang für anwendbares Wissen und weiterführende Erkenntnisse interessiert, ist hier allerdings gut aufgehoben.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen