Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Strategie des Managements komplexer Systeme: Ein Beitrag zur Management-Kybernetik evolutionärer Systeme Gebundene Ausgabe – 1. Juni 2006

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Juni 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 78,00 EUR 44,93
3 neu ab EUR 78,00 3 gebraucht ab EUR 44,93

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"...vereint eine Anzahl sehr verschiedener Gebiete zu einem neuen Ganzen." (Management-Journal)

"Das Werk vermittelt eine Vielzahl neuartiger Einsichten, die dem Denken im Managementbereich wichtige Impulse geben können." (Wirtschaftswoche)

"...vereint eine Anzahl sehr verschiedener Gebiete zu einem neuen Ganzen." (Management-Journal)

"Das Werk vermittelt eine Vielzahl neuartiger Einsichten, die dem Denken im Managementbereich wichtige Impulse geben können." (Wirtschaftswoche)


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ein hervorragendes Buch für jeden, der sich beruflich ' als Manager, Coach oder Consultant ' mit dem Thema Komplexität auseinandersetzen will oder muss. Es ist erfrischend weit entfernt von den "Heilsversprechungen" anderer Managementbücher, die 'Checklisten für erfolgreiches Handeln' wie Unkraut in die Welt setzen. Malik schafft es, trotz des intensiven theoretischen Unterbaus in den ersten Kapiteln, in der alltäglichen Praxis des Managements zu bleiben und hilfreiche Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Komplexität zu geben. In seinem Kapitel über Strategien und heuristische Prinzipien hat er meiner Meinung nach alle strategischen Verhaltensweisen und Grundsätze zusammengefasst, die derzeit in den Managementetagen zu finden sind.
Beeindruckend ist die Strukturiertheit mit der er biologische Gesetzmäßigkeiten, wie das der Homöstase oder der Steuervorgänge in biologischen Systemen, auf die Ebene von Organisationen überträgt.

Das Buch ergänzt die Worte meines universitären Mentors, nach denen 'nichts praktischer ist, als eine gute Theorie' durch den Zusatz '... wenn sie denn in Handeln endet!'
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wer hat Angst vor Komplexität???

Wir leben aber in einer dynamisch komplexen Zeit, die es erforderlich macht, sich ständig zu adaptieren. Die Fähigkeit zu permanenter Anpassung ist sehr wichtig und im Idealfall reguliert sie sich selbst. Malik setzt, unter anderem diesen Prozess in Gang. Seiner Meinung nach sollten wir uns eine Fähigkeit unbedingt erhalten: nämlich die Fähigkeit zu lernen.

Je mehr Verhaltensweisen zur Verfügung stehen, umso mehr erhöht sich die Varietät. Je besser beispielsweise ein Fußballspieler trainiert wird, umso mehr strategische Vorgehensweisen kann er, spielend umsetzen: spontan in einem an Möglichkeiten explodierenden Spiel. Die persönliche Varietät erhöht sich zusätzlich, indem sich alle Spieler an die übergeordneten Regeln halten. Sie wird zur potentiellen Varietät, dem was an verschiedenen Konfigurationen möglich ist. Das individuelle, bewusst selbstorganisierte, heraus Agierende im gemeinschaftlichen Spiel kann nur in einem lebensfähigen System selektiert werden: das meint evolutionäres Prozessmanagement.
Ein lebensfähiges System ist charakterisiert durch eine lebensfähige Struktur; nicht umgekehrt! Kränkelt eines der Subsysteme, krankt das System als Ganzes, aber es gibt Möglichkeiten das System prozesshaft aus sich heraus lebensfähig zu machen. Die Lebensfähigkeit kann nicht konstruktivistisch, als Ziel definiert eingeführt werden sondern, sie ist ein aktiver Prozess des Systems.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden