Facebook Twitter Pinterest
The Stranger ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,22
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DiscountMediaStoreDE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Stranger

4.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. Mai 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 2,97 EUR 1,86
Aktuelle Angebote 3 CDs für 15 EUR 1 Werbeaktion(en)

Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
51 neu ab EUR 2,97 11 gebraucht ab EUR 1,86 2 Sammlerstück(e) ab EUR 5,01

Hinweise und Aktionen


Billy Joel-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Stranger
  • +
  • Piano Man
  • +
  • Turnstiles
Gesamtpreis: EUR 20,91
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Mai 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Col (Sony Music)
  • ASIN: B000024BW6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.025 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Movin' Out (Anthony's Song) - Album Version
  2. The Stranger
  3. Just The Way You Are - Album Version
  4. Scenes From An Italian Restaurant - Album Version
  5. Vienna - Album Version
  6. Only The Good Die Young - Single Version
  7. She's Always A Woman - Album Version
  8. Get It Right The First Time - Album Version
  9. Everybody Has A Dream

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Erst Jahre nachdem er mit dem verspielten "Piano Man" einen Hit gelandet hatte, gelang Joel mit The Stranger der endgültige Durchbruch. Dazwischen hatte er zwei eher platte und stilistisch unausgegorene Alben herausgebracht, auf denen zwar durchaus ansprechende Songs enthalten waren, die aber an Songs eines Elton John leider nicht herankamen.

Producer Phil Ramone, der bei The Stranger federführend war, zeigte es nun all jenen, die Billy Joel nur für eine Eintagsfliege gehalten hatten. "Just The Way You Are" war einer der größten Hits im Jahre 1977 und an diesem kritischen Punkt seiner Karriere gleichzeitig das Ticket in die Rock-Oberliga. Einiges an seiner Musik lud zu Vergleichen mit Bruce Springsteen ein. Da gab es eine Vorliebe für satte Saxophonbreaks, sowie Rüpelrock à la "Only The Good Die Young". Alltagsdramen wie "Scenes From An Italian Restaurant" suggerierten Arbeiterklassenherkunft, was man vom "Boss" schon sattsam kannte. Joels chamäleonhaftes musikalisches Wesen jedoch ließ keine so eindeutige Einordnung in gängige Kategorien zu, was spätere Platten wie Glass Houses, The Nylon Curtain oder An Innocent Man nur zu deutlich beweisen sollten. --Don Harrison

Rezension

Billys Klassiker "The Stanger" von 1977 ist endlich in restaurierter Neuauflage zu haben. Neben der Bravour-Ballade "She's Always A Woman" profitiert vor allem der Titelsong von der gewonnenen Klangtiefe und der wärmer wirkenden Feinzeichnung, die an die selige "Halfspeed-Master"-Analogplatte erinnert - inzwischen ein heißbegehrtes Sammlerstück. Bonustracks oder ein aktualisiertes Booklet bietet leider keiner der 24-Bit-Silberlinge; dafür darf man die Remasters zum Discountpreis von jeweils um 20 Mark erwerben. Aber Vorsicht: vielerorts stehen noch die alten CDs im Regal. Achten Sie deshalb unbedingt auf die goldenen "Nice-Price"-Sticker und die neuen Bestellnummern. ** M: 9-10

© Stereoplay -- Stereoplay

Dieser Song-Zyklus des Piano Man von 1977 offeriert neun Juwelen: vom knackigen Einstieg Movin' Out bis zum hymnischen Everybody Has A Dream, vom Liebeslied bis zur beißenden Gesellschaftskritik.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Musicman am 11. Januar 2012
Format: Audio CD
Ich bin Billy Joel Fan seit dem Erscheinen von Streetlife Serenade. Die Schallplatte brachte uns damals eine Austauschschülerin aus New York als Geschenk mit. Ich habe seit dem alle ups and downs von Billy Joel aus dem fernen Deutschland versucht zu verfolgen. Das absolute musikalische Highlight von ihm ist und bleibt für mich dieses Album. Kaum ein Lied was nicht wirklich toll ist. Abgesehen von "Get it right the first time" , das ein Platzfüller zu sein scheint. Aber ein Lied wie z.B. "Scenes from an italian restaurant" kann ich mir auch noch weitere 1000 Male anhören und werde immer wieder sagen "Toll! Großartig!" Das passiert mir nur noch bei vielleicht 10 weiteren Pop-und Rocksongs.
Natürlich kann man mosern, dass Billy Joel sich auf das Altenteil zurückgezogen hat (abgesehen von Live Auftritten tritt er ja musikalisch nicht mehr in Erscheinung), aber einen Künstler der selber so viele bewegende Lieder geschrieben hat wie er den muss man erst einmal finden. Eigentlich gibt es da für mich nur noch John Lennon/Paul McCartney, Paul Simon und Bruce Springsteen. Für mich großes (Ohren-)Kino!!! By the way: for me his music is: great!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Bereits mit heutigen Klassikern wie "Say Goodbye to Hollywood"auf dem vorherigen Album TURNSTILES hatte sich abgezeichnet, was dann mit THE STRANGER für alle unüberhörbar wurde: Billy Joel aus New York erspielte sich endgültig eine Top-Position unter den Singer-Songwritern. Grund dafür waren seine eingängigen Melodien, die ausgewogene Mischung aus mal rockigen, mal soulig-bluesigen, mal angejazzten Nummern, und den inzwischen unzählige Male gecoverten Balladen wie "Just The Way You Are," sowie die um den Saxophonisten Richie Cannata erweiterte und unter Phil Ramones Produktion zu Bestform aufgelaufene Stammtruppe. Ein überzeugendes Beispiel für ihre stilistische Bandbreite lieferten Joel & Co. mit "Scenes From An Italian Restaurant", einer Art Mini-Oper, die quasi als Binnenerzählung die amerikanisch-kurzlebige Beziehung von Brenda und Eddie besingt. Konnte THE STRANGER musikalisch verschiedene Geschmäcker gleichermaßen befriedigen, so galt dies auch für die Texte, die mit sozialkritischen ("Movin' Out"), romantischen sowie provokativen Inhalten ("Only The Good Die Young" wurde damals von einigen Radiosendern boykottiert!) oder einer Innenschau ("The Stranger") ein anspruchsvolles Spektrum darstellten. Fuer Sammler und Musikliebhaber ein Muß. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von V-Lee TOP 1000 REZENSENT am 29. November 2011
Format: Vinyl
Auch 34 Jahre nach seinem Erscheinen bleibt dieses Album nicht nur DIE Messlate für alle Pop Sing-A-Songwriter sondern ist -und wird es wohl auch auf ewig bleiben - schlicht ein unvergänglicher Klassiker.

Joel gelang 1977 endlich das, was er mit den 4 vorangegangenen Alben zwar immer wieder in großartigen Versuchen andeutete, bis dahin aber nie ganz zu perfektionieren im Stande war (auch wenn der Vorgänger ,Turnstiles` schon nahe dran war): eine Songsammlung zu veröffentlichen, die eingängig, berührend, mitreissend und künstlerisch wertvoll gleichermaßen ist. Und wenn je irgendeine Platte qualitativ an die vielen großartigen Alben der Beatles anschliessen kann, dann wohl diese hier.

Neben der Zeitlosigkeit der Arrangements, der Stimmigkeit der Songs und des wunderbaren flows dieser Platte sticht hier vor allem die Güte der Kompositionen hervor. Kein einziger song riecht hier auch nur ansatzweise nach Füllmaterial oder Durchschnitt. Viel Autobiographisches erzählt er hier, aber auch die Geschichten anderer - wie das großartige und keine Sekunde langweilige 7einhalb Minuten songwriter-Epos ,Scenes From An Italian Restaurant` - werden so flüssig und unterhaltsam erzählt, dass man einen tiefen Einblick in die Welt dieses großen amerikanischen Musikers bekommt. Und dass er es auch noch schafft die beiden Liebeslieder ,Just The Way You Are` und ,She's Always A Woman` völlig unktischig rüber zu bekommen, setzt diesem Meisterwerk dann noch die Krone auf.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Billy's career had been building gradually prior to the release of this album, but this album made him a major star in America, spawning four hit singles, two of which (Just the way you are, Moving out) also became British hits at the time while a third (She's always a woman) made the UK charts six years later. The other American hit (Only the good die young) didn't chart in Britain.
Of all the hits, the standout track is Just the way you are, which was also a UK hit for Barry White less than a year after Billy's original made the UK top twenty. Many artists in several genres of music have covered Just the way you are, proving just how good the song is.
Among the other tracks, there is a great story song - Scenes from an Italian restaurant. It lasts for over seven and a half minutes so it could never have been released as a single. Vienna, Get it right the first time, Everybody has a dream and the title track are all excellent album tracks.
Although there are only nine tracks on this album, the playing time is over forty minutes and every song is brilliant. Among Billy's many excellent original albums, I rate this one as second only to An innocent man.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden