Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Straight White Male von [Niven, John]
Anzeige für Kindle-App

Straight White Male Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99

Länge: 388 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Englische eBooks stark reduziert
Entdecken Sie unsere Auswahl an englischen eBooks aus verschiedenen Genres für je 1,49 EUR. Die aktuelle Aktion läuft noch bis zum Ende des Monats.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Straight White Male is a heartbreaker; a poignant literary treatise on the all-too-mortal battle between human individual desire and social need, disguised as a high-octane novel of laddish excess." (Irvine Welsh)

"There's nothing faster, sadder or funnier than John Niven on men. I cried three times and laughed fifty. Magnificent." (Caitlin Moran)

"John Niven has much, much more fun with Kennedy’s drinking, fornicating, fighting, time-wasting antics than with his putative rehabilitation, and the reader does, too. We can’t help rooting for Kennedy, a seducer but never a misogynist; a charmer who rushes at life with zest and brio … Straight White Male is a sharp and knowing satire of the film industry, publishing and academia ... Thoroughly enjoyable." (Suzi Feay Guardian)

"It takes confidence to write a book critiquing books and writers, with a central character who’s abundantly free with his views, but Niven shouldn’t be underestimated…The tone here is authentic … Funny and angry, for sure, yet also thought and humane … Straight White Male is strong indeed." (The Times)

"Straight White Male is in some ways a return to the coruscating satirical landscape of Niven’s debut, yet blended with a maturity and emotional depth that will have the reader shedding a tear as well as laughing in guilty outrage …[Niven] creates a truly moving examination of male midlife crisis, and what it means to be a son, a father, a husband and all the rest. Hilarious and heartfelt in equal measure, this is another candidate for novel of the year." (The Big Issue)

"With Straight White Male John Niven takes humour to another level …Cleverly combining side-splitting humour and unexpected poignancy Niven’s assessment of the excesses of the male psyche is one of the best things I have read in a long time … Straight White Male had me laughing, crying, cringing and blushing all at once." (Stylist, ***** review)

"Uproariously funny, this brims with black comedy, but has an incredibly moving story of redemption." (Sunday Mirror)

"John Niven is probably the most exciting British writer working today and Straight White Male is addictive, biting, scathing, hilarious and true. I wish I'd never read it so I could read it all again." (Danny Wallace)

"The most loveable rogue since John Self in Money. Funny as hell and moving." (Ian Rankin)

"Deliciously hyperbolic, obscenely funny, unexpectedly affecting. Niven never, ever, pulls a punch." (Rupert Thomson)

"The prose is quick, with a distant narrative voice controlling the multiple characters with such assurance that it becomes a character in itself. There are some car-crash scenes that fans of Niven’s work will be familiar with, but he carefully balances farce with emotive drama, and as Marr begins to plummet towards rock bottom, he’s left to deal with consequences that prove no one can have everything ... For pure entertainment it’s a triumph." (The List)

"It’s an incredible piece of satire, this time about the Hollywood film industry, with a protagonist easily as vile as ‘Kill your Friends’’ Stelfox … Niven created a full-on flesh-and-blood, multilayered, breathing and growing character with depth to his soul that he himself needs to uncover in equally funny and agonising steps, sucked in by his contempt and debauchery, only to find himself struggling to dig his way out of the mire of consequences and heartbreak …. Straight White Male is a novel that has ripped right through me." (Pattis Blog)

"A sharp satire." (Esquire)

"[A] page-turning satire that’s a masterclass in plate-spinning comic timing." (Metro)

"Straight White Male revisits the familiar Niven world … but this time with a more mature edge – this is a novel about family, growing up, and even love – and a smart assault on academia and the nature of literature … It’s as though Martin Amis decided after Money that being entertaining as well as smart was the way to go … Most fun." (David Quantick Q Magazine)

Werbetext

Another brilliant comic satire, but Niven's most accessible yet.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1017 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 388 Seiten
  • Verlag: Cornerstone Digital (15. August 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00CQ1D9UO
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #24.684 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hmm.. ich habe jetzt grade mal drei Kapitel gelesen. Fällt nur mir auf, dass das “Californication“ in Schriftform ist? Finde es bis jetzt nicht schlecht, aber die Ähnlichkeit ist doch unübersehbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach seiner Exkursion ins Thriller-Genre (Das Gebot der Rache: Thriller) liefert Skandalautor John Niven mit Straight White Male wieder genau das, was er am besten kann – einen arroganten, egozentrischen, narzisstischen, sexbesessenen Antihelden.

Kennedy Marr, einst gefeierte Romanautor, ist geschieden und lebt mittlerweile an eine Schreibblockade leidend in Hollywood, wo er ein kleines Vermögen damit verdient mittelmäßige Drehbücher für selbstverliebte Produzenten, überbewertete Regisseure und talentlose Schauspieler zu überarbeiten. Er hat sich seine eigene Welt aus unbedeutenden Sex, luxuriösem Restaurants und oberflächlichen Freunden aufgebaut. Diese Welt droht in sich zusammenstürzen, als das Finanzamt von Kennedy eine Streuerrückzahlung in Millionenhöhe fordert.
Die Lösung für seine Probleme kommt aus seiner alten Heimat England in Form eines renommierten, hochdotierten Literaturpreises. Einziger Haken an der Sache: Er soll ein ganzes Jahr lang kreatives Schreiben an der Universität unterrichten. Es ist überflüssig zu erwähnen, dass der überhebliche Drehbuchautor Kennedy Marr als Teil der Intelligenzija ähnlich deplaziert ist wie der talentierte Romancier Kennedy Marr innerhalb der Schickeria Hollywoods. Dem begegnet er mit seiner typischen Leck-mich-am-Arsch-Einstellung, die ihn im Verlauf der Geschichte in immer größere Schwierigkeiten bringt.

Mit Straight White Male gelingt Niven nach
...Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Another witty page-turner by Niven that made me frequently laugh out loud while reading. The last two chapters are a wordy inner monologue followed by cheese happy end, kind of screws it up a bit. Apart from that a great book, definitely recommend it.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?