Facebook Twitter Pinterest
EUR 48,38
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 5 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

The Story of My Life and Work: An Autobiography by Booker T. Washington (1901) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 30. Juni 2008


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 30. Juni 2008
EUR 48,38
EUR 48,37
4 neu ab EUR 48,37
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Booker T. Washington was an African-American teacher, author, presidential advisor, and civil-rights leader. Born in Virginia in 1856, Washington was of the last generation born into slavery. After emancipation, Washington attended college in Virginia, and gained fame as a result of his 1895 speech about the importance of educating African Americans and his belief that African Americans were capable of great feats through education. Washington s contribution to educational equality was made greater by his influence in the social circles of millionaires and self-starters, and he was the first African American invited to the White House by President Theodore Roosevelt.

Booker T. Washington published five books with the aid of ghost writers, among them his first autobiography The Story of My Life and Work and his bestselling second biography Up from Slavery, which earned him his invite to the White House. Washington was also responsible for founding the National Negro Business League, which has, since 1966, been incorporated into Washington D.C. as the National Business League.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?