Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
9
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: DVD|Ändern
Preis:3,75 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2002
"Stormy Monday" war eine Produktion für das britische Fernsehen und hat sich als Kinofilm dann schwergetan, bekannt und für seine Qualitäten entsprechend gewürdigt zu werden. Das ist schade, denn der Film liefert eine sich intelligent entwickelnde, atmosphärisch dichte Handlung in stimmungsvollen, meist nächtlichen Bildern, wobei mehrere Handlungsstränge sehr geschickt miteinander verwoben werden, sehr gute schauspielerische Leistungen nicht nur von Sting (ja, dem Sting von "The Police", dem Rockstar), sondern aller Hauptdarsteller, einen ausgezeichneten Soundtrack und das typische britische Etwas, ein Flair welches, ich gebe es gerne zu, nicht jedermanns Sache ist.
Die DVD bietet neben der deutschen Synchronisation den englischen Originalton, der den Genuß des Films nur noch steigert, und ihr Preis ist so bemessen, daß sich das Zugreifen lohnt. Es empfiehlt sich dann öfteres Anschauen, denn wie bei allem Komplexen, Vielschichtigen erschließen sich auch hier viele Details nicht auf Anhieb...
"Stormy Monday" ist eine Perle, ein kleines, feines verkanntes und zu Unrecht unbekanntes Meisterwerk; es lohnt!
Fünf plus atmosphärische Sterne also von mir für die Regiearbeit und den soundtrack von Mike Figgis und die schauspielerische Leistung von Sting und Sean Bean in "Stormy Monday"!
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2008
Ein visuell sehr ergiebiger Film, in dem es auch beim wiederholten Ansehen einiges zu entdecken gibt. Nicht zuletzt tragen auch die Akteure selbst dazu bei, besonders Melanie Griffith und Sean Bean mit ihrem unaufdringlich angenehmen Spiel, den Streifen nicht nur einmal zu betrachten.

Der Genremix, der auch unter Verwendung von Klischees gebraut wurde, hat in der Gesamtheit etwas, das es unbedingt lohnt, den Film in die eigene Sammlung zu nehmen.

Fotografie, Erzählweise und Montage in Verbindung mit der eigentlich recht einfachen Story verrät, daß der Film frisch und sehr kreativ in Angriff genommen wurde und im Grunde nicht so ernst genommen werden will, wie es vielleicht vordergründig erscheint. Die leichte Ironie, die hin und wieder hervorlukt (z.B. die Präsentationsweise des Knochenbrecherhandwerkszeugs), spricht ebenfalls dafür. Daß der Film handwerklich und technisch gründlich produziert wurde ist natürlich ganz unabhängig davon zu sehen.

Die Musik spielt, wie sollte es anders sein, eine gewisse Rolle, jedoch ist sie kein Selbstzweck. Der Stil der Musik und der des Films verlangt sogar genau danach, gemeinsam zur stimmungsvollen Gestaltung und dichten Atmosphäre beizutragen. Zur erwähnten Ironie gehört auch der absolute Chaoten-FreeJazz der polnischen Band, der ziemlich unerträglich scheint, was aber im Film keinen stört.

Die Einheit des Schauplatzes und der Ablauf dieser Geschichte hat bei mir nachträglich den Eindruck hinterlassen, ich hätte tatsächlich einen ereignisreichen und eindrucksvollen Kurzurlaub in Newcastle mit seinen immer wieder ins Bild gesetzten fotogenen Brücken an der Nordostküste Englands verbracht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2010
"Stormy Monday" ist ein kleines Meisterwerk. Ich weiss noch wie ich den Film das erste Mal spät in der Nacht im Fernsehen entdeckt habe. Dabei hätte er absolut einen Platz zur besten Sendezeit verdient. Warum? das wurde hier schon oft genug und sehr gut beschrieben, ich kann mich dem nur anschliessen, als Sting Fan sowieso. Also kaufen und anschauen, es lohnt sich wirklich sehr!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2013
Der Film ist klasse. Man muss es gesehen haben. Sting, Melanie Griffith, Sean Bean, Tommy Lee Jones, alle in frühen Jahren.
Toller Film.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2006
Ein Film mit Hintergrund. Die Amerikaner als "Geldbringer" im Land, doch es ist nicht alles Gold ....

Für Sean Bean Fan eigentlich ein MUSS! Man sollte sich auch seine frühen Werke ansehen. Er spielt fantastisch neben Sting und Tommy Lee Jones. Ein Film für Jeden ,der auch gern eine gute Story mit Tiefgang sieht und nicht nur auf Action aus ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2015
Er gehört für mich zu den Filmen, die ich mehrmals ansehen musste, um wirklich alles aufnehmen zu können. Jetzt kann ich nur sagen: ich liebe ihn. Und nun, nach gefühlten 100 Jahren, habe ich ihn endlich kaufen können. Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2005
Ich habe selbst einige Zeit in Newcastle verbracht - im Auftrag eines Amerikanischen Investors...
Hier kommt alles zusammen: Sting, die perfekte Melanie (bin absoluter Fan von beiden), die Story und die Umgebung....eben das frühere Newcastle (schon mit METRO-Centre, aber heute hat sich vieles geändert.. DEAN Street, QUAYSIDE etc. haben sich zur absoluten IN-Scene gewandelt. Ab Donnerstag ist hier die Hölle los --TIP: Thursday night is THE night... und das "Boat" schlummert immernoch auf der Gateshead-Seite.
Zurück zum Film: Wer kann, sollte sich unbedingt die Englische Version reinziehen...ein Genuss...ein wahrhaft verstecktes Meisterwerk von STING. Ich wünschte es gäbe mehr davon. Denkt Ihr auch so ?
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2010
Sorry, aber welche Enttäuschung! Da fehlen doch Szenen...?!? dachte ich mir. Und tatsächlich: auf dieser DVD sind 89 Minuten, auf der Version UK 93 Minuten. Also doch. Warum? Ich rate von dieser Fassung ab.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2008
Da der Name Tommy Lee Jones sonst für qualitativ hochwertige Filme steht, durfte auch Stormy Monday in meiner Sammlung nicht fehlen. Ohne ihn vorher gesehen zu haben, erwarb ich die Scheibe und musste mit Entsetzen feststellen, dass der Film einfach nur scheußlich ist.
Es mag sein, dass er zum Nachdenken anregen soll und die Darsteller machen ihre Sache auch unbestreitbar gut, aber dennoch fehlt dem Film einfach die Handlung und damit meine ich nicht das Bumm Bumm eines Actionfilmes. Ein klein bisschen Plot hätte mir schon gereicht.
Dass, was uns der Film verkaufen will, ist in fünf Minuten erzählt. Ansonsten beherrschen düstere Bilder die Szenerie und eine fürchterliche Jazzmusik lässt einem das Blut in den Adern gefrieren. Hier wird Jazz wörtlich genommen und man ist den ganzen Film über gezwungen die Noten zu hören, die die Musiker NICHT spielen und schon gar nicht zusammen.
Überwiegend regiert die Langeweile und der Blick auf die Uhr wird zum ständigen Begleiter. Man fragt sich allen Ernstes andauernd, wann der Film denn endlich sein Ende hat. Die wenigen wirklich spannenden Sequenzen kann man an einer Hand abzählen und man braucht dafür noch nicht mal alle Finger.
Mit Verlaub, dieser Film ist wirklich nur etwas für Fans, die das Ganze ein bisschen durch die Rosa-Rote Brille sehen und mit dem Film nicht allzu hart ins Gericht gehen.
Ich für meinen Teil werde mich, auch wenn es ein Film mit Tommy Lee Jones ist, definitiv wieder davon trennen, da es genug andere Filme gibt, die es sich anzuschauen lohnt. Da muss man seine Zeit nicht mit diesem einen verschwenden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken