Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Storm Front: Book one of ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Second City Books USA
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Ships from the USA.Please allow 2 to 3 weeks for delivery. A copy that has been read, but remains in excellent condition. Pages are intact and are not marred by notes or highlighting. The spine remains undamaged. Biggest little used bookstore in the world. Second City Books - the first place to look for second hand books.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Storm Front: Book one of The Dresden Files (Englisch) Taschenbuch – 1. April 2000

4.3 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,49
EUR 3,96 EUR 0,49
90 neu ab EUR 3,96 42 gebraucht ab EUR 0,49
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Storm Front: Book one of The Dresden Files
  • +
  • Fool Moon: Book two of The Dresden Files
  • +
  • Grave Peril: Book three of The Dresden Files
Gesamtpreis: EUR 26,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

An unusually well-crafted first novel Locus One of the most reliable post-'Buffy supernatural thriller series on offer' Time Out 'Some of the best urban fantasy to be found on the bookshelves today' SFSite.com -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Synopsis

Lost items found. Paranormal Investigations. Consulting. Reasonable rates. No Love Potions, Endless Purses, or Other Entertainment. Harry Dresden is the best and technically the 'only' at what he does. So when the Chicago P.D. has a case that transcends mortal capabilities, they come to him for answers. For the 'everyday' world is actually full of strange and magical things - and most of them don't play well with humans. That's where Harry comes in. Takes a wizard to catch a - well, whatever. The first six Dresden files novels will be published over three months - a great introduction to Harry Dresden, a modern-day wizard who manages to get into some seriously tricky situations. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
A problem with the fantasy genre, and one many have acknowledged quite freely, is a general sense of redundancy in just about any book you see these days. "Storm Front," the first book from new author Jim Butcher, addresses those concerns head-on and introduces a new setup that pulled me in at the start and kept me from getting sleep until I had finished.
The premise is simple enough: Harry Dresden is a wizard who acts about like a gumshoe. He uses his magic for harmless things, mostly, and finds things for people. But when he sets out to find a missing husband, and to solve a double homicide involving black magic, you can bet there's going to be some amazing action.
Amazing action is what makes this book so absorbing, as it turns out. There are several scenes that will stay with me for a long time. Not since Dean Koontz's "Darkfall" has a single scene brought me so close to the edge of my seat as some of the scenes near the end of "Storm Front."
None of that would matter, though, were it not for the incredible cast of characters. They all come to life in a way you wouldn't expect from so short a novel (well, considering the genre). Each character is different, not just someone that feels like he or she was cut from a cardboard box. I loved Bob, the talking skull with an appetite for sex. And Murphy came across as a real person. So did everyone else. The human motivations motivated me to keep going. I really couldn't set this book down until I finished it, at some point just after midnight.
If Jim Butcher continues to deliver fiction like this-and I truly hope he does-then the genre has just found another master. I recommend "Storm Front" to anyone who wants to lose themselves to a humorous, action-packed variation of the modern world for a few hours. Better than a good movie.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein mir nicht näher bekannter Mensch namens Chris Bunch, der sich offenbar bereits einige Meriten auf dem Gebiet der Fantasy erstritten hat, wird auf der Rückseite des Buches zitiert. "Exciting, well-plotted, complex", steht dort, "an excellent read and amazingly good first novel." Das hört sich gut an.

Nur leider fasst es mitnichten diesen Erstling von Jim Butcher angemessen zusammen, sondern eher das für meine Begriffe mehr als nur lesenswerte Debüt von Susanna Clarke, das sich ebenfalls um einen (bzw. zwei) Magier rankt und hiermit im Vorübergehen anempfohlen sei: Jonathan Strange & Mr Norrell.

Butchers erster Teil seiner inzwischen recht ausgewachsenen Reihe der Dresden Files ist zwar kein genereller Fall für den Papierkorb, aber das Prachtdebüt, das Chris Bunch darin sieht, ist es beileibe auch nicht. Ich will nicht zu sehr auf diesem nicht ganz angemessenen Praise-Zitat herumreiten (schließlich gehört das Klappern zum Marketing-Handwerk), aber interessanterweise fasst die darin gegebene Analyse des Buchs alles das zusammen, was meines Erachtens an STORM FRONT gerade nicht passt:

Es war erstens nicht "exciting". Was daran lag, dass es zwar zweitens "complex" war, aber drittens nicht wirklich "well-plotted". Von der Komplexität löst der Band jedoch kaum ein Jota ein, vieles bleibt einfach unerledigt liegen (gut, es ist eine Reihe von Romanen um den Privatschnüffler-Magier Harry Dresden, daher kann ich nicht ausschließen, dass das eine oder andere noch später erledigt wird).
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
...überhaupt nicht. Aber es macht Spaß - und das nicht zu knapp.

Ja, es hat logische Fehler. Ja, es ist sprachlich nicht unbedingt das Beste. Ja, es ist keine High-Fantasy. Aber für mich war es ein page turner - und auch die fünf folgenden Bände, die ich bisher gelesen habe, hatten diese Wirkung auf mich. Genau das Richtige, um Abends noch ein paar Seiten (und manchmal auch ein paar mehr) zu lesen. Irgendwo ist es "pulp fiction", aber wirklich unterhaltsam und das Setting ist zumindest mir nicht nochmal bekannt. Jeder der bisher gelesenen Bände hatte ein paar logische Stolperer, aber auch die restlichen werde ich mir wohl nach und nach zulegen. Es ist nicht ganz der Zug da wie bei anderen Fantasy-Reihen, bei denen ich das Bedürfnis hatte, jedes Buch verschlingen zu müssen, um möglichst schnell den Fortgang der Geschichte zu erfahren - was aber auch daran liegt, dass die Geschichten im Großen und Ganzen abgeschlossen sind - es existiert zwar ein loser Bezug zwischen den Büchern und die Entwicklung manch Charakters würde wenig Sinn ergeben, läse man die Bücher nicht in der richtigen Reihenfolge.

Mich erinnert das ganze ein wenig, auch wenn das Setting etwas anders ist, an die US-Serie Firefly: Ähnlicher Humor und ähnlicher Mix aus bekannten Stilelementen, die aber in dieser Mixtur etwas Neues ergeben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
was looking for something new in the fantasy genre, which Dresden files surely are. but the implementation is sub-standard in my opinion, as the story and the characters are, unfortunately, so inconsistent. anyway, a nice read. (2nd book is the same story re-written, so I stopped there)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen