Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Stolz und Vorurteil [dt./OV] 2005

Auf Prime erhältlich

Im ländlichen England des 19. Jahrhunderts warten die fünf wohlgeratenen Töchter der britischen Großbürgerfamilie Bennet darauf, dass ein respektabler Herr um ihre Hand anhält. Mutter Bennet, hat dabei jedoch nicht mit dem Eigensinn von Elizabeth, der Zweitältesten, gerechnet, die sich partout nicht für den wohlhabenden Mr. Darcy begeistern will.

Darsteller:
Keira Knightley, Matthew Macfadyen, Claudie Blakely
Laufzeit:
2 Stunden, 1 Minute

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Amazon Studios präsentiert die neusten Amazon Originals Serien: Streamen Sie jetzt alle Pilotfolgen hier und entscheiden Sie mit, welche Serie die nächste Amazon Originals Show werden wird.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Sie möchten den Titel lieber ausleihen oder kaufen?

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama, Historienfilm
Regie Joe Wright
Hauptdarsteller Keira Knightley, Matthew Macfadyen, Claudie Blakely, Brenda Blethyn
Nebendarsteller Judi Dench, Janet Whiteside, Sinead Matthews
Studio STUDIOCANAL Germany
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Spoiler Alert: Ich liebe diesen Film. Er gehört zu meinen absoluten Lieblingsfilmen auch wenn ich sehe, dass er nicht unumstritten ist.
Einer der Hauptkritikpunkte scheint die weniger akkurate Haltung an die Buchvorlage zu sein, sowie die Besetzung von Mr. Darcy. Ich störe mich an beiden nicht im geringsten. So sehr es manchem Buchliebhaber auch an die Leser-ehre geht, so ist doch eine Buchverfilmung ihr eigenes Ding. Ich erwarte von keinem Film, dass er sich sklavisch an die Vorlage hält und das tut diese Verfilmung auch nicht. Da wird umgeschrieben und gerafft. Innere Monologe werden in Dialoge oder Briefe verwandelt, aber bei all der künstlerischen Freiheit beinhaltet diese Verfilmung doch alle wesentlichen Schlüsselszenen des Buches. Außerdem werden die Dialoge, die zu Austens Stärken gehören, wunderbar dargestellt. Besonders jene mit Keira Knightley sprühen funken. Ich finde sie wurde hier grandios besetzt (auch wenn ich nicht immer Fan ihrer Arbeit bin).
Manche der umgeschriebenen Szenen gefielen mir sogar besser als im Buch. Ja ich habe es gesagt. Besser als im Buch. Allein die Szene im Regen. Hach...
Was Mr. Darcy angeht: Ja, er ist nicht so gut besetzt wie in der Version mit Colin Firth. Aber wer möchte sich auch in dieser Rolle mit ihm messen? Ich fand ihn trotzdem gut. Er wirkte etwas schüchterner und verletzlicher als Colin Firth, der dafür die Darcy-typische Arroganz besser verkörpert hat.

Von diesen beiden Punkten einmal abgesehen sprechen noch viele andere Dinge für diese Verfilmung, als da wären:

- die Musik!!! Selten habe ich so eine wunderbare musikalische Untermalung in einem Film erlebt. Sie unterstreicht die einzelnen Szenen sehr feinsinnig.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Story (3)
Mrs. Bennets Lebensziel scheint es zu sein, alle ihre fünf Töchter schnellst und bestmöglich zu verheiraten. Dies sehr zum Missfallen ihrer zweitältesten Tochter Lizzie, die Männer grundsätzlich als etwas rückständig und anstrengend erachtet.
Die Bekanntschaft mit dem sehr stolz wirkenden Mr. Darcy scheint ihre Vorurteile nur noch zu bestärken. Doch mit der Zeit bemerkt Lizzie, dass nicht alles so ist, wie es scheint und sie versuchen sollte, ihre Vorurteile zu überwinden...

Ich bin der Ansicht, dass man einen Roman von Jane Austen ebenso wenig verfilmen kann wie die Werke von Virginia Woolf.
Dennoch wird es jedoch mit schöner Regelmässigkeit gemacht.
Was dabei herauskommt, ist in den meisten Fällen eine etwas einfach gestrickt wirkende Liebesgeschichte, die im Einzelfall auch Anzeichen einer Telenovela aufweisen kann. Das deshalb, weil man die ganzen Tiefen der Austen-Figuren nur schwerlich zeigen kann, ebenso wie die psychologischen Verwicklungen und inneren Konflikte. Was dann übrig bleibt, ist meist eine ziemlich oberflächliche Geschichte.
Die hier vorliegende Verfilmung von „Pride & Prejudice“ macht da im Grossen und Ganzen keine Ausnahme. Die Umsetzung wirkt etwas weichgespült. Mr. Bennet ist nicht so zynisch und Mrs. Bennet nur ansatzweise so hysterisch wie in der Buchvorlage. Auch der Hauptfigur Lizzie fehlt der typische Charme und die witzige Pfiffigkeit des Originals.
Betrachtet man den Film aber mal völlig autark, findet sich auch Gutes: Man hat sich redlich bemüht, das Lokalkolorit des 18. Jahrhunderts aufleben zu lassen. Die Dialoge sind zuweilen witzig und originell.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
...dass es zu diesem Film viele verschiedene Meinungen gibt, und vorallem die Fans der BBC-Verfilmung mit Colin Firth von dieser Stolz und Vorurteil Version nicht überzeugt sind.
Mir persönlich gefällt dieser Film jedoch bei weitem besser als die unendlich lange und zwischenzeitlich auch sehr langweilige BBC-Adaption. Es ist immer schwierig den Anforderungen der Vorlage in nur zwei Stunden gerecht zu werden, aber ich denke genau das ist Regisseur Joe Wright und Deborah Moggach gelungen. Alle wichtigen Szenen sind enthalten und man kann Elizabeths Gefühlswandel sehr gut mitverfolgen. Ich habe das Buch bestimmt zehnmal gelesen und finde nicht, dass wesentliche Szenen weggelassen wurden.
Matthew MacFadyen gibt einen hervorragend stolzen, aber auch verletzlichen, manchmal unsicheren und vorallem sehr menschlichen Mr. Darcy. In vielen vorherigen Rezensionen wird bemängelt, dass die Steifheit und Strenge der damals verlangten Verhaltensweisen fehlt, doch genau das macht den Film sehr viel interessanter als die vorhergehenden Versionen. Auch wenn Darcy und Lizzy sich in der ersten Antrags-Szene kaum an die im 18. Jahrhundert verlangte Etikette halten, erkennt man durch ihr Verhalten wie verletzt sie sind - Darcy weil Elizabeth seinen Antrag ablehnt und Elizabeth...nun ja, jeder Jane Austen Fan kennt ja die Geschichte.
Die Figuren erscheinen mir hier sehr viel menschlicher und besser verständlich.
Keira Knightley ist wunderschön anzusehen (auch wenn sie extrem dünn ist) und wird der Rolle gerecht. Sie spielt frecher und jugendlicher, ja moderner als jede andere Darstellerin vor ihr. Und das ist auch gut so.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen