Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Stockfotografie (mitp Edi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertig und ungelesen, Versand innerhalb 24 Stunden mit Rechnung neuwertig und ungelesen
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Stockfotografie (mitp Edition ProfiFoto): Geld verdienen mit eigenen Fotos Taschenbuch – 16. März 2016

4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 34,99
EUR 34,99 EUR 27,79
61 neu ab EUR 34,99 8 gebraucht ab EUR 27,79

Frühling - Höchste Zeit, die Bücherregale neu zu befüllen.
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Stockfotografie (mitp Edition ProfiFoto): Geld verdienen mit eigenen Fotos
  • +
  • Stockfotografie: Mit Fotolia, Shutterstock & Co. Geld verdienen
  • +
  • Beruf Fotograf (mitp edition ProfiFoto): Ein Leitfaden für angehende Berufsfotografen für einen erfolgreichen Start
Gesamtpreis: EUR 94,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert Kneschke ist hauptberuflich Produzent und Fotograf von Stockfotos. Außerdem betreibt er das erfolgreiche Blog Alltag eines Fotoproduzenten


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein absolutes Muss für jeden der sich ernsthaft mit dem Thema Stockfotografie auseinandersetzen möchte!!

Zu meiner Person: Ich bin leidenschaftlicher Amateurfotograf und eher zufällig auf die Stockfotografie gestoßen. Bei der Recherche bin ich auf dieses Buch gestoßen und habs mir auf gut Glück gekauft - gottseidank wie ich feststellen musste!

Selbst für mich als absoluten Anfänger auf diesem Gebiet war alles von Beginn an strukturiert und verständlich aufgebaut und erklärt. Herr Kneschke hat hier den Spagat zwischen Sachbuch und "gut lesbar" sehr gut verwirklicht, das Buch war zu keiner Zeit schwerfällig zu lesen, im Gegenteil, normalerweise passiert mir sowas nur bei Romanen dass ich mir denke "Ach, nur noch kurz dieses Kapitel lesen" und am Ende wurden es dann doch noch 2 oder 3.

Wer sich ernsthaft mit dem Thema Stockfotografie beschäftigt kommt meiner Meinung nach an diesem Buch nicht vorbei, es deckt wohl alle Themenbereiche ab die zu beachten sind. Was mir besonders gut gefallen hat ist dass der Autor die Modelrelease- bzw. Propertyreleaseverträge, die er selbst nutzt, hier zur Verfügung stellt. So muss man sich nicht selbst über den Inhalt dieser Verträge den Kopf zerbrechen sondern kann diese einfach aus dem Buch übernehmen.

Fazit: Absolute Kaufempfehlung und klare 5 Sterne!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wer in die Stockfotografie einsteigen möchte oder wer noch tiefer als bisher einsteigen möchte, wird von diesem Buch begeistert sein. In der neuen Auflage wurden einige veraltete Stellen der vorherigen Ausgaben aktualisiert und das Kapitel "Mobile Stockfotografie" hinzugefügt, das stocktaugliche Fotografieren mit dem Smartphone. Wer noch keine alte Auflage des Buches hat, sollte bei diesem Kompendium nicht zögern, denn es behandelt die Stockfotografie als Ganzes, angefangen bei der Kameratechnik, dem Bildaufbau, der Lichttechnik, vielen Tipps und Tricks zum Equipment, mit dem Finden und dem Umgang mit Models, bis hin zur Bildbearbeitung, zur Verschlagwortung, Archivierung, Details zu den verschiedenen Stockagenturen am Markt, Tipps zur Selbständigkeit als Stockfotograf etc.
Besonders hilfreich finde ich die Checklisten zum Fotoshooting oder auch generell, wie der Autor an ein Fotoshooting herangeht, welche Vorbereitungen im Vorfeld zu treffen sind, an welche Eventualitäten man denken muss etc. Hier spricht jemand, der schon 10 Mal in den Brunnen gefallen ist und seinen Lesern so einiges an leidvoller Erfahrung ersparen will, jemand der motiviert, aber immer auf dem Boden der Tatsachen bleibt.

Und das beste ist - das Buch liest sich wunderbar. Es ist ein Fachbuch, keine Frage, aber es ist auch sehr unterhaltsam, die perfekte Mischung aus Fachwissen und Praxisbezug.

Die Aufmachung des Buches ist top, wertiges Papier, übersichtliches Layout, viele farbige Beispielfotos. Das Buch ist natürlich mit seinen 568 Seiten schon sehr mächtig, aber nicht abschreckend. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nach der 1. und 3. Auflage habe ich nun die 4. Auflage vorliegen. Das Fachbuch behandelt mit 568 Seiten inzwischen alle für die Stockfotografie relevanten Themen. Von den Anfängen der Stockfotografie bis zu den heutigen Micro-Stock-Bildagenturen. Was man als Fotograf bei der Firmengründung oder als Freiberufler beachten sollte. Kameratechnik und Fotothemen gehören auch dazu.
Sehr hilfreich sind zahlreiche Checklisten, die eine effiziente Planung von Fotoshootings gewährleisten. Nur schade, daß diese Checklisten nicht als ausdruckbare und änderbare Datei gibt. So muß man leider die Checklisten aus dem Buch von Hand in eine Datei eintippen :-(
Das war aber auch schon der einzige Verbesserungsvorschlag. Für mich auch der einzige Grund, warum es nur 4 Sterne für das ansonsten hervorragende Buch gibt.

Wer die 1. + 2. Auflage bereits hat, für den dürfte sich der Kauf lohnen. Insbesondere bei den Bildagenturen und Interviews mit Stockfotografen kam einiges dazu bzw. hat sich einiges geändert.

Wer die 3. Auflage hat, für den dürfte die 4. Auflage nur wenig Mehrwissen bringen. Am ehesten noch das neue Kapitel über Mobile Stock. Den Verkauf von Smarpthone-Fotos.

Wer noch keine Auflage sein eigen nennt und sich für die Stockfotogrfie interessiert, ist das Buch an Muß! Für mich das Standardwerk für die Stockfotografie.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Da es ja schon zu DEM Standardwerk im Bereich Stockfotografie gehört und da ich im Laufe der Jahre viele Bilderserien auf meiner Festplatte angesammelt habe wollte ich nun meine Werke auch der breiteren Öffentlichkeit nicht vorenthalten und habe mir deshalb das Buch "Stockfotografie - Geld verdienen mit eigenen Fotos" von Robert Kneschke geholt. Ich hatte erst mit einem dünnen Taschenbuch gerechnet war dann aber doch fast erschlagen von den über 550 Seiten. Man bekommt aber auch einiges geboten. Erst fängt es mit dem Fotos machen an. Man denkt ja immer, das es einfach ist für Stockfotografie eben Bilder zu machen, aber man sollte hier das Thema eben aus einem anderen Blickwinkel sehen und der Autor bringt einem dieses nahe und erklärt einem wo man hier anhand der Ausrüstung, Beleuchtung, Gestaltungsregeln, Motivwahl, Requisiten, Orte und weiterer Rahmenparameter diese zuerst einmal passend für die ganzen Stock-Anbieter erstellen kann. Im zweiten Teil geht es dann um das Arbeitsabläufe, Bildbearbeitung und Auswahl, Metadaten und Verschlagwortung zum besseren wiederfinden, Archivierung, dem Überblick über die Bilder zu behalten sowie Zusatzinfos zu Themen wie Recht, Versicherungen, Steuern, Einnahmen, etc.
Sehr schön an dem Buch finde ich die unzähligen zu den Themen passenden Fotos und die farbliche Unterteilung der Kapitel um schneller zum Ziel zu kommen. Anhand der Seitenzahlen merkt man auch, das die Gewichtung der Themen fast gleich zu sehen ist, denn beide Teile haben annähernd den gleichen Umfang an Seiten. Es bleibt wirklich kein Thema unbeantwortet und durch die vielen Tipps aus der Praxis, den Linktipps und Vorlagen aus der praxis im Anhang wird das Ganze abgerundet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen