Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Stockfotografie: Mit Foto... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 6 Bilder anzeigen

Stockfotografie: Mit Fotolia, Shutterstock & Co. Geld verdienen Taschenbuch – 1. September 2016

4.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 15,99
55 neu ab EUR 29,90 5 gebraucht ab EUR 15,99

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Stockfotografie: Mit Fotolia, Shutterstock & Co. Geld verdienen
  • +
  • Stockfotografie (mitp Edition ProfiFoto): Geld verdienen mit eigenen Fotos
  • +
  • Recht für Fotografen: Der Ratgeber für die fotografische Praxis
Gesamtpreis: EUR 99,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Zwahlen arbeitet seit mehreren Jahren erfolgreich als Stockfotograf für internationale Agenturen. Über seine Arbeit und seine Erfahrungen bloggt er regelmäßig unter michaeljayfoto.com.


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist sehr gut geschrieben und hervorragend aufgebaut.

Es ist in 14 Kapitel gegliedert:

1. Über dieses Buch,
2. Was ist Stockfotografie eigentlich? (Wer sind die Kunden, wie verkaufe ich, was muss ich bedenken, welche Kamera brauche ich, welches Zubehör?),
3. Einstieg in den Verkauf (Agenturen, Verteilungsstrategien, Exklusiv oder nicht, Micro- Marcrostock),
4. Technische Qualität (welche Fehler soll man meiden und wie kriegt man das hin),
5. Bildinhalte und Motivauswahl (was wird benötigt, was gekauft)
6. Beliebte Fotothemen für Stock umsetzen
7. Im Heimstudio fotografieren (was benötigt man dazu und wie sollte man vorgehen)
8. Menschen fotografieren (vom Modell finden bis Lifestyle und Location)
9. Bildbearbeitung, Organisation, Verteilung
10. Bildbeschreibung und Verschlagwortung (sehr wichtiger Punkt in der Stockfotografie, der oftmals nicht genügend Beachtung findet)
11. Einnahmen, Umsatz und Gewinn
12. Finanzielle und rechtliche Aspekte
13. Einnahmen jenseits von Stockfotografie
14. Interviews mit Agenturen und Stockfotografen

Dieses Buch ist meiner Ansicht nach für Anfänger der Fotografie, sowie auch für erfahrene Fotografen geeignet, die als Stockfotografen arbeiten wollen oder es bereits tun. Der Autor beschreibt nicht nur die Fakten, sondern er fügt auch Übungen ein, die die Qualität der Fotos verbessern helfen und zur Inspiration dienen. Es ist verständlich und sehr offen geschrieben - in keiner Weise ein trockenes Fachbuch, sondern eines, dass zum Mitmachen einlädt.

Ich arbeite selbst auch schon eine ganze Weile als Stockfotografin und habe lange überlegt, ob sich der Kauf des Buches für mich lohnt. Die Antwort ist definitiv ja! Ich habe noch einiges dazugelernt. Empfehlung für das Buch: Eindeutig ja!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mit diesem Buch hat Michael Zwahlen meine eigenen Gedanken zu Papier gebracht. Das war für mich schon erstaunlich. Gleiche Stadt (Berlin), gleiche Erfahrungen, gleiche Vorgehensweise und auch zum Anfang seiner Stockfoto-Laufbahn die gleichen Fehler gemacht. Alles niedergeschrieben was man tun oder auch lassen sollte wenn man sich dem Thema Stockfotografie annimmt. Dieses Buch ist kein Fotografie-Lehrbuch im eigentlichen Sinne, sondern ein Leitfaden zur effektiven Arbeitsweise zum genannten Thema mit nützlichen Tipps. Sehr zu empfehlen für Einsteiger in die Stockfotografie sowie für alte Hasen der Materie.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es ist der Untertitel des Buches, der einen dazu bringt, es in die Hand zu nehmen. Wer möchte nicht seinem Hobby nachgehen und dabei den ein oder anderen Kreuzer verdienen oder das Gefühl haben, dass seine Werke mit barer Münze entlohnt werden? Stockfotografie scheint hierfür ideal zu sein. Wenn die eigene Kunst schon nicht für Museen und Galerien reicht, dann sollte doch zumindest eine Vermarktung im Bereich Werbung/Webdesign möglich sein! Michael Zwahlen sagt uns bestimmt wie das geht. - Ja, macht er. Und zieht uns dabei manchen Zahn, auf dem „alles easy“ steht.

Der Autor
Michael Zwahlen ist langjähriger Stockfotografie-Profi und arbeitet für mehrere internationale Agenturen. Sein Blog [...] zeugt von seiner Kompetenz. Man kauft ihm von der ersten Seite an ab, dass er weiß, wovon er spricht.

Das Buch
Wer sich für Stockfotografie interessiert und durch das Angebot an Ratgebern blättert, stellt schnell fest,

- dass das Thema komplexer ist als angenommen
- dass die Schwerpunkte ähnlich liegen und nicht in erster Linie mit Fotografie zu tun haben
- dass er seine fotografischen Aktivitäten auf eine Art und Weise umstellen muss, die ihm zunächst fremd erscheinen.
Kreativität ist sicher wichtig - kommt aber in der Wichtigkeit erst nach Akribie, Struktur, Fleiß und Bürokram.

Auch Michael Zwahlens Buch ist hier nicht die Ausnahme. Was es trotzdem ein wenig aus der Masse abhebt ist seine Offenheit. Beispielfotos, die er zur Illustration der Kapitel verwendet, stammen alle aus seinem Fundus und werden mit wertvollen Begleitinformationen zu Verkäufen, Erlösen und technischen Feinheiten versehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der wichtige Inhalt des Buches könnte auf 10 Seiten beschränkt werden.
Sorry, aber dieses e-book ist maximal Euro 5,- wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es gibt die Geschichte der Stockfotografie zu entdecken, außerdem was man bedenkten sollte, wenn man seine Fotos in Agenturen anbietet und Informationen dazu, welche Kamera man braucht. Sinnvolles Zubehör und benötigte Software werden vorgestellt. Tipps zu technischer Bildqualität und besonders beliebten Fotothemen dürfen natürlich auch nicht fehlen, ebenso wenig wie Hinweise zu Bildinhalten und Motivwahl. Dazu kommt, dass die Bildbeschreibung ansprechend sein sollte - hier weiß der selbst als Stockfotograf tätige Autor ebenfalls Rat. Die inhaltlichen Aspekte von Michael Zwahlens Buch können den Leser auf viele Ideen für seine Bilder bringen. Der Autor gibt gekonnt seine gesammelten Erfahrungen wieder und so ist dieses Buch ein großer Wissensschatz für alle Fotografen.

* Unentgeltliche Rezension: Es wurde mit größtmöglicher Sorgfalt und -nur nach der eigenen Meinung- bewertet. Bitte abstimmen, wenn es hilfreich für Sie war * 👍
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden