Trachtenzeit Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Stirb langsam - Jetzt erst recht 1995 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

LOVEFiLM DVD Verleih

Der New Yorker Polizist John McClane muß sich mit einer neuen Situation befassen. Denn diesmal ist er nicht der Jäger, sondern der Gejagte. Der Superverbrecher Simon hat den Cop für ein teuflisches Katz-und-Maus-Spiel auserkoren. Sollte McClane den Befehlen des Kriminellen nicht gehorchen, würde in New York eine Bombe nach der anderen hochgehen. Als der Elektrowarenhändler Zeus per Zufall in die explosive Geschichte hineingezogen wird, wird er zu McClanes Partner wider Willen.

Darsteller:
Colleen Camp, Samuel L. Jackson
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 2 Stunden 3 Minuten
Darsteller Anthony Peck, Graham Greene, Aldis Hodge, Jeremy Irons, Samuel L. Jackson, Bruce Willis, Michael Alexander Jackson, Stephen Pearlman, Larry Bryggman, Sam Phillips, Mischa Hau, Nicholas Wyman, Colleen Camp, Kevin Chamberlin, Sharon Washington
Regisseur John McTiernan
Studio Buena Vista Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum Nur begrenzt erhältlich
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Bulgarisch
Originaltitel Die Hard
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 2 Stunden 3 Minuten
Darsteller Colleen Camp, Samuel L. Jackson, Bruce Willis, Jeremy Irons, Aldis Hodge, Nicholas Wyman, Kevin Chamberlin, Sharon Washington, Stephen Pearlman, Graham Greene, Mischa Hau, Michael Alexander Jackson, Larry Bryggman, Anthony Peck, Sam Phillips
Regisseur John McTiernan
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 5. März 2009
Sprache Spanisch, Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Isländisch, Finnisch, Spanisch, Norwegisch, Schwedisch, Deutsch, Dänisch, Niederländisch, Französisch, Englisch
Originaltitel Die Hard with a Vengeance

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Nachdem McClane sich von seiner Frau getrennt hat, ist er wieder in New York.
Er trinkt zuviel und ist vom Dienst suspendiert, als plötzlich ein vermeintlicher Terrorist
die Polizei anruft und nach McClane fragt.
Er hat sich ihn auserkoren um mit ihm ein perfites Spiel zu spielen.
Sollte McClane nicht darauf einsteigen, werde er die halbe Stadt in die Luft sprengen.

Durch Zufall mit von der Partie ist Zeus Carver,(Samuel L.Jackson) der mit dem allen nix
zu tun haben will, doch Simon befielt und da bleibt ihm nichts anderes übrig.
Simon (Jeremy Irons) jagt McClane und Carver durch halb New York, sollten sie nicht immer
rechtzeitig am angegebenen Ort sein, explodiert eine Bombe.
Doch das ist alles eine Ablenkung für ein viel größeres Ding.

Bruce Willis als John McClane, in seinem dritten atemberaubenden Actionspektakel, dass sich vom
ersten und zweiten Teil spannungsmäßig nicht verstecken muss.
Diesmal ist McClane's Spielwiese ganz New York, im Kampf gegen seine Gegner.
Da Manfred Lehmann, die Deutsche Stimme von Bruce Willis, keine Zeit hatte, wurde Thomas Danneberg
verpflichtet, (die Deutsche Stimme von u.a. Schwarzenegger und Stallone),
am Anfang kurz ungewohnt aber man gewöhnt sich schnell daran, da die Stimme auch sehr bekannt ist.

Bild und Ton waren perfekt,
mit den Extras, sehr mau, Audiokommentar.
Kein Wendecover.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Film.
Welches der beste Teil der Stirb langsam - Serie ist... darüber kann man sich streiten. Nich aber darüber, dass diese Serie das Action-Kino revolutioniert hat.
Für mich ist der beste "Stirb langsam - jetzt erst recht". Der phantastische Drehort New York wird zu einem der Hauptdarsteller; der Bösewicht spielt nicht nur mit Brucey, sondern auch mit dem Publikum ein böses Spiel - denn wer erwartet bei einem Actionfilm schon ein derart ausgetüfteltes Drehbuch mit verblüffenden Wendungen. Dieses hat zugegebenermaßen einige Löcher, aber wen interessiert das bei einer derartigen Rasanz (die auch ein "Speed" zum Schneckenkino macht)?
Gut auch das Bruce Willis hier in Höchstform ist - er hätte Gefahr laufen können, von den Vize-Hauptdarstellern Samuel L. Jackson (Pulp Fiction) und Jeremy Irons (die Stimme des Lion-King-Bösewichts) in den Schatten gestellt zu werden.
Fazit: Action-Knaller in Reinkultur - wenn kümmern kleinere Script-Löcher bei einem derartigen Feger.
DVD.
Alles andere als eine Doppel-DVD wäre eine Beleidigung für diesen Meilenstein des Actionkinos. Die Extras sind interessant, Ton & Bild perfekt. Viel mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen: die DVD ist eine Pflichtkauf für Actionfans - auch für solche, die das Video schon haben.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 22. August 2002
Format: DVD
Manche Bewertungen (Schakal) kann ich nicht verstehen. Anstatt das Bruce Willis im 3. Teil Aerger auf dem ersten Flughafen auf einem Hochhaus zu Ostern mit dem chinesischen Halbruder von Hans Gruber bekommt haben die Drehbuchautoren etwas geschafft was fuer einen 3. Teil bemerkenswert ist. Eine sogar für das Genre aussergewöhnlich neue Geschichte. Das Katz & Maus Spiel mit Bruce, dem "Herrn aus Ebenholz" und der Polizei ist nicht nur sehr spannend, die Wortgefechte zwischen den beiden ungleichen und unfreiwilligen Partnern sind auch ausgesprochen witzig. Der Film ist eine einzige Schleuderpartie. Einziger Unterschied zu den Vorgängern: Es wird weniger geschossen (was bei Die Hard Filmen relativ ist), der Film ist witzig und Bruce Willis ist eben kein "cooler ?" Einzelgänger mehr.
Obwohl die ersten beiden Teile Action Referenz sind gefällt mir der dritte Teil am Besten. Nackt mit einem "Hate Niggers Schild" in Harlem rumzurennen, ein Schwarzer der allmählich merkt das ER der Rassist ist und das ausgerechnet ein LKW Fahrer den gesuchten US Praesidenten beim Namen kennt sind eben die Sachen die den dritten Teil neben der endlosen Action so fetzig machen.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Gerade durch "Stirb langsam 4.0" wird die große große Schwachstelle dieses 3ten Teils deutlich: Seine deutsche Synchronfassung.

Aufgrund von Terminproblemen stand seinerzeit seine deutsche Standardstimme (Manfred Lehmann) nicht zur Verfügung (wie bereits in mehreren anderen Rezensionen zu lesen). Dieses Manko macht den Film für mich fast ungenießbar, da man nie "richtig rein kommt", sondern immer denkt, es spricht jemand anders. Es ist insofern tragisch, da der Film an sich wirklich gut ist! Es gibt jede Menge Action, die Schnitzeljagd durch New York und das ewige Gezanke zwischen John und Zeus (Samuel L. Jackson) ist wirklich unterhaltsam. Da zumindest für mich der O-Ton bei Klassikern wie "Stirb langsam" einfach keine Option ist, habe ich diese DVD wieder verkauft und habe nun nur noch die Teile 1,2 und 4 (die ich allesamt hervorrangend finde) in meiner Sammlung.

Es wird heute so vieles neu synchronisiert wo man oft nach dem Sinn fragen muss. Warum man nicht, z.B. für eine Blu-Ray Auflage dieses 3. Teils, eine neue Synchronfassung mit Manfred Lehmann für Bruce Willis anfertig, ist mir ein Rätsel. Mit wem man auch spricht: Es ist meist der Umstand der "falschen" Synchronstimme, der den meisten den Genuss an dem Film zerstört. Also ich bin sicher, dass sich das für den Verleiher lohnen würde. Der deutsche Heimkinomarkt ist angeblich der zweitgrößte der Welt - das Geld für diese Synchronfassung (geschätzte 40k EUR) ist mit Sicherheit ruck-zuck wieder drin und gleichzeitig hat man was fürs Image getan. Zudem kann man dann nochmal eine neue, vernünftige 4er Box verkaufen UND bei einem potentiellen 5ten Teil nochmals eine 5er-Box verkaufen.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen