Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Stigmata ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,14
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: westworld-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Stigmata

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,14 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 18. Juli 2005
EUR 16,14
EUR 5,49 EUR 4,21
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
25 neu ab EUR 5,49 5 gebraucht ab EUR 4,21

Hinweise und Aktionen


Arch Enemy-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Stigmata
  • +
  • Black Earth (Re-Issue+Bonus)
  • +
  • Wages of Sin
Gesamtpreis: EUR 38,11
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. Juli 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Century Media (EMI)
  • ASIN: B000AAVEVE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 177.656 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Beast Of Man
  2. Stigmata
  3. Sinister Mephisto
  4. Dark of the sun
  5. Let the killing begin
  6. Black earth
  7. Tears of the dead
  8. Vox stellarum
  9. Bridge of destiny

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Arch Enemy sind das Nonplusultra im schwedischen Retro-Thrash/Death-Bereich. Die Nordländer knüppeln sich Old School-Baller-Riffs von Slayer- und Destruction-Format mit einer Leichtigkeit und Spielfreude von der Seele, dass die Nackenmuskulatur fast schon von selbst zu rotieren beginnt und schaffen es dabei unglaublicherweise auch noch, zwischen den Kettensägen-Akkordfolgen immer wieder zweistimmige, melodische Licks einzuschieben, die mehr als einmal an frühe Iron Maiden-Scheiben und sphärische Death-Songs erinnern. Zusätzlich aufgewertet wird Stigmata von den großartigen Songideen und dem herrlich aggressiven, aber nie überzogen wirkenden Gesang. Und das Allerbeste: Diese Jungs können höllisch gut spielen. Mastermind Michael Amott (Spiritual Beggars/ex-Carcass) und sein Bruder Christopher sind eines der besten Gitarrenduos der Metal-Szene und wissen ihre technischen Fähigkeiten sehr eindrucksvoll, und trotzdem jederzeit songdienlich einzusetzen. Für Thrash/Death-Fans ein absolutes Muss! --Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Es gibt Bands bei denen man ganz genau hinhören muss um Veränderungen oder Weiterentwicklungen zu hören, bei ARCH ENEMY sicherlich nicht. Bei "Stigmata" ist das augenscheinlich, schon von den ersten Tönen an kann man da keine zwei Meinungen haben - zumindest finde ich das!
Waren schon auf dem Vorgänger ganz starke Melodien zu vernehmen, so sind die auf "Stigmata" schon nicht mehr zu überhören - das ist wirklich große Klasse! Überhaupt haben die Schweden in allen Belangen zugelegt, ob Songwriting, das Spielen an sich oder die Gesangsleistung - überall kann man die Weiterentwicklung hören, Respekt! Das die beiden AMOTT-Brüder zu den besten Gitarren-Duos in der Branche gehören, haben sie auf "Stigmata" sehr eindrücklich bewiesen - mein lieber Herr Gesangsverein, die lassen die Saiten ganz schön glühen!
ARCH ENEMY sind noch melodiöser geworden, die Schweden ließen Power Metal und klassischen Heavy Metal noch viel deutlicher in ihre Songs einfließen, das passt und macht richtig viel Spaß!
Als Anspieltipps würde ich "Stigmata", "Sinister Mephisto", "Let the KIlling begin" und "Tears of the Death" empfehlen - für mich mit Abstand die besten Nummern aus diesem sehr gelungenen Album.

Mein Fazit: "Stigmata" ist viel melodischer und reifer als noch sein etwas ungeschliffener Vorgänger. Für mein Dafürhalten hat die Band sich sensationell weiterentwickelt, das ist wirklich auffällig und große Klasse.
Ein paar Songs haben mir zwar nicht so gefallen, was allerdings nur meinem persönlichen Geschmack geschuldet ist, ansonsten würde ich hier eine klare Kaufempfehlung für alle Genrefreunde aussprechen!

Meine Bewertung: 7 von 10 Punkten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eines der 5 besten melodic Death Alben seit Erfindung der Stromgitarre. Aber alle 3 Alben mit John Liiva am Mic sind sowieso Pflicht. Die letzten Studioalben waren eher entäuschend, wobei Rise of the Tyrant "imho" eine deutlichen Steigerung darstellt: Da saß ja auch wieder der gute F. Nordström an den Knöpfchen im Stuio.
Kaufen und vergöttern, besser geht nicht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren