Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Stich ins Herz: Roman (Reihenfolge der Eve Dallas-Krimis 21) von [Robb, J.D.]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Stich ins Herz: Roman (Reihenfolge der Eve Dallas-Krimis 21) Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Fesselnd.“ (Neue Woche)

Kurzbeschreibung

Von der Suche nach menschlicher Perfektion und den Grenzen der Wissenschaft – ein brisanter Fall für Eve Dallas


Sie sind allseits geschätzt und folgen unbeirrt nur einer Mission: anderen Menschen zu helfen. Perfekte Gesichter, makellose Körper, die vollendete Schönheit – das ist ihre Berufung. Doch dann werden die beiden berühmten Schönheitschirurgen mit einem gezielten Stich ins Herz getötet. Die Waffe: ein Skalpell. Die Hauptverdächtige: ihre letzte Patientin. Doch die junge Frau ist spurlos verschwunden. Eve Dallas hat alle Hände voll zu tun, ein dunkles, schreckliches Geheimnis hinter der schillernden Fassade der Schönheitsklinik aufzudecken …



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1007 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 512 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (20. Februar 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006SPYKZW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #29.663 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Auch im 23. Fall ist Eve wieder auf der Jagd nach dem Mörder. Es werden in kurzer Zeit 2. Schönheits-Chirurgen ermordet. Beide auf die selbe Art. Es sind auch noch Vater und Sohn.
Eve steht vor einem Rätsel, denn ihre ersten Befragungen und Untersuchungen, zeigen ihr nur das Beide Ikonen in ihrer Arbeit waren. Sie findet garnicht's nicht mal einen Strafzettel. Das gefällt ihr nicht, denn wer auf den ersten Blick so gut erscheint, hat bestimmt einen Leiche im Keller.

Es dauert nicht lange und Roarke findet die ersten Ungereimtheiten in der Buchführung und auch Eve hat eine Spur, die sie an eine Schule führt in der sich fast nur geklonte Kinder und Jugendlichen Aufhalten sollen.
Anscheinend die Freizeitbeschäftigung der Ärzte und um Eve zu zeigen das ihre Vermutung richtig ist, stirbt auch noch die Leiterin auf die gleiche Weise wie die Ärzte.

Neben alldem steht auch noch Thanksgiving vor der Tür und in Eve's und Roarke Haus, versammelt sich die Verwandtschaft und bringt die Beiden aus dem Gleichgewicht.

Auch Fall 23. ist wieder gut geschrieben und auch gut umgesetzt.Ich habe ihn auf 3 Tage durchgelesen.
Diese Serie macht wirklich Süchtig habe bisher alle 23 gelesen und freu mich schon auf den nächsten.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
......die Ermittlungen werden ziemlich ausgedehnt, und das Privatleben kommt hier zu kurz. Da stimmte einfach die sonst so perfekte Mischung einfach nicht.

Inhalt:

New York im Herbst. Die Sensationspresse stürzt sich auf den Skandal um die Schönheitsikone Lee-Lee Ten. Sie soll ihren Exgeliebten im Streit ermordet haben und liegt selbst mit starken Gesichtsverletzungen in der renommierten Klinik des Schönheitschirurgen Wilfried B. Icove jun. Kaum haben Eve Dallas und Detective Peabody Zutritt in Lee-Lees Krankenzimmer erhalten, ereilt sie die Nachricht eines weiteren Verbrechens: Icoves Vater – der Gründer der Schönheitsklinik – wird mit einem Stich mitten ins Herz tot an seinem Schreibtisch gefunden. Das Mordinstrument: ein Skalpell. War hier ein Profi am Werk? Hatte der Arzt Feinde? Die Überwachungskamera der Klinik zeigt die letzte Patientin von Icove Senior eine junge, auffällige Schönheit, die ohne Hast das Klinikgebäude betritt und wieder verlässt. Ist die geheimnisvolle Fremde die Mörderin von »Dr. Perfekt«? Was weiß Icove Junior? In diesem vertrackten Fall vermögen nicht einmal die Kontakte Roarkes, Eves sexy Ehemann, zu helfen......

Mein Eindruck:

Na ja hier führen viele Handlungsstränge einfach ins nichts, und dann werde ich auch noch um mein Thanksgiving beraubt. Gerade darauf habe ich mich richtig gefreut und konnte es gar nicht erwarten, bis ich das Buch durch hatte, und dann kam doch wirklich der Cut, Buch vorbei keine Thanksgiving Feier. War kurz davor das Buch ins Eck zu knallen. Erst wird einem nonstop das Maul wässrig gemacht, und man denkt die Feier kann mit den ganzen Leuten einfach nur der Knaller werden, und dann wird man so mies abserviert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich muss gestehen, dass sich bei mir langsam ein Sättigungseffekt einstellt, was die
Eve Dallas - Reihe angeht. Das Buch ist Spannend, OK.

Aber das Ende diese Buches hat mich unzufrieden zurückgelassen. Statt des obligatorischen
Showdowns auf den letzten 20 Seiten hätte mich die Thanksgiving Feier mehr interessiert.
Das Aufeinandertreffen der verschiedenen Welten -Irische Großfamilie trifft auf Eves Freunde , vor allem den riesigen zwielichtigen Barbesitzer- wäre bestimmt interessanter gewesen als der übliche 08-15 Showdown inklusive die üblichen Verletzungen.

Langsam nervt mich das Frau Roberts in ihren Büchern viele Handlungsfäden spinnt, von denen
die Interessanten ins Leere laufen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
erwartet uns bei diesem Fall.

Ich habe bislang alle Eve-Dallas-Bücher gelesen und ich fand das dieser Fall nicht so toll war.
Summerset kam, obwohl er in die Ermittlungen "eingebunden" wurde ziemlich zu kurz.
Das Ende war nicht wirklich zufriedenstellend. Wie gehts mit den Avrils weiter? Schließlich wurde ja trotzdem gemordet.

Und das wichtigste überhaupt: Wie war die Feier? Hat Eve diese Herausforderung gemeistert? Es wäre schön gewesen wenn die Roarke-Verwandtschaft besser hervorgekommen wäre.

Ansonsten gutes Buch, aber durchaus nicht der Beste, weil viele Handlungen ins Nirvana laufen.

Torztdem freue ich mich schon auf den neusten Fall.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich bin Nora Roberts-Fan und besitze alle Teile der Eve Dallas Serie. Schon beim ersten Lesen von Stich ins Herz war ich am Ende leicht enttäuscht, konnte aber nicht genau sagen, warum. Auch ich hätte lieber Das Thanksgiving Treffen mit Roarkes Familie "miterlebt", aber das war es nicht alleine. Habe vor kurzem noch einmal die ganze Serie gelesen und frage mich nach dem zweiten Lesen, ob Stich ins Herz überhaupt von Nora Roberts geschrieben worden ist. Vom Stil her könnte es auch ein
ghostwriter geschrieben haben, irgendwie fehlt etwas. Die Sprache von Eve ist in diesem Teil vulgärer als sonst und auch die "zärtlichen Szenen" zwischen Eve und Roarke sind anders beschrieben als üblich. Ich hoffe, dass die folgenden Bände wieder in alt bewährter "Roberts-Qualität" geschrieben sind.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover