Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
5 Sterne für Lola ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Verpackung ist beschädigt. Artikel ist in ausgezeichnetem Zustand. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

5 Sterne für Lola Gebundene Ausgabe – 9. Oktober 2012

4.6 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 6,49
73 neu ab EUR 12,95 10 gebraucht ab EUR 6,49

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • 5 Sterne für Lola
  • +
  • Lola und die einzige Zeugin: Band 9
  • +
  • Lola Schwesterherz
Gesamtpreis: EUR 38,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Isabel Abedi wurde 1967 in München geboren und ist in Düsseldorf aufgewachsen. Nach ihrem Abitur verbrachte sie ein Jahr in Los Angeles als Aupairmädchen und Praktikantin in einer Filmproduktion und ließ sich anschließend in Hamburg zur Werbetexterin ausbilden. In diesem Beruf hat sie dreizehn Jahre lang gearbeitet. Abends am eigenen Schreibtisch schrieb sie Geschichten für Kinder und träumte davon, eines Tages davon leben zu können. Dieser Traum hat sich erfüllt. Inzwischen ist Isabel Abedi Kinderbuchautorin aus Leidenschaft. Ihre Bücher, mit denen sie in verschiedenen Verlagen vertreten ist, wurden zum Teil bereits in mehrere Sprachen übersetzt und mit Preisen ausgezeichnet. Isabel Abedi lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Hier geht es zur Webseite von Isabel Abedi: www.isabel-abedi.de

Dagmar Henze wurde 1970 in Stade geboren. Sie studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration und hat seither bei verschiedenen Verlagen zahlreiche Kinderbücher illustriert. Genau wie Lola hat Dagmar Henze lange in Hamburg gelebt und kennt sich dort bestens aus. Deshalb machen ihr die Zeichnungen für die Lola-Bücher auch besonders großen Spaß.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Zwei Jahre sind seit dem letzten Lola-Band vergangen. Nun ist er endlich da, der 8. Titel der Reihe "5 Sterne für Lola", und Fans der liebenswürdigen Hamburgerin können aufhören, sich vor Ungeduld die Nägel abzukauen.

Lola ist mittlerweile elfdreiviertel (!) und geht in die 5. Klasse. Ihre beste Freundin ist nach wie vor Flo, aber Lola ist gerade völlig durcheinander. Irgendwie vermisst sie ihren (jetzt leider platonischen) Freund Alex, der zur Zeit in Frankreich ist. Für ihre schlaflosen Nächte wollte Lola eine neue Traum-Identität finden, was aber auch nicht so recht klappte. Ihre Mama ist mit Baby-Bruder Leandro beschäftigt, und als eine unbekannte Freundin von Flos Mutter ihrer Sohn Enzo bei Familie Sommer "aussetzt" wird es richtig kompliziert. Kurz, Lola hat eine waschechte Identitätskrise. Aber Lola wäre nicht Lola, wenn sie die Dinge nicht auf ihre Weise lösen würde.

Nun ist Lola wieder ein Stück älter und "erwachsener" geworden. Das merkt man beim Lesen sofort. Der Schreibstil wurde dem Alter angepasst. Er ist immer noch einfach und gut verständlich, beinhaltet aber deutlich mehr Informationen und Handlung als beispielsweise im ersten Band. Das ist aber auch gut so, denn die Entwicklung von Lola soll ja nicht stehenbleiben, sondern, wie im echten Leben, weitergehen. Ich benötigte im ersten Kapitel etwas Zeit, um die vielen Informationen zu sortieren, war aber dann schnell mittendrin im aktuellen Lebensabschnitt von Lola. Das Lesen macht einfach Spaß. Und das Beste; auch wenn sich Lola, dem Alter entsprechend, weiterentwickelt hat, hat sie überhaupt nichts von ihrem gewinnenden Charme verloren. Lola bleibt Lola!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich finde das dieses Buch sehr schön geschrieben ist, man kann in dem Buch mal über Sachen lachen, aber es ist auch was ernsteres im Buch. In dem Buch hat Lola natürlich auch einen Wunsch, nämlich Meisterköchin zu sein. Eigentlich könnte man ja denken dass das für sie ganz leicht sein könnte, mit einem Vater der ein Restaurant besitzt. Doch im Gegenteil, ihr Vater muss sich ziemlich oft um ihren Bruder kümmern. In Lolas Schule gibt es grad zur Zeit verschiedene Projekte, Lola findet das prima, weil ein Projekt heißt das perfeckte Dinner, Lola findet das dass ihre Chance ist ihren neuen Traum zu erfüllen, doch da läuft einiges schief. Da wo Lola an der Reihe ist zu kochen, hat sie sich mit ihren Eltern auch noch gestritten, weil sie das Dinner eigentlich im Restaurant machen wollte, das hat ihr Vater aber verboten, also macht Lola es zuhause. Und da läuft einiges schief. Am Ende geht dann natürlich doch alles gut aus, und ihr Traum ist auch in Erfüllung gegangen, zwar nicht so wie sie sich das vorgestellt hat, aber alle sind glücklich und das ist Lola am wichtigsten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe es als Geschenk gekauft und wie ich mittlerweile erfahren habe, war das ein Volltreffer! Mittlerweile mussten die Eltern alle Bände kaufen und hat das Mädchen alle Bücher geradezu verschlungen und konnte gar nicht mehr aufhören.
Ich habe ein wenig darin gelesen und muss sagen, es ist sehr süß, fantasievoll und kindgerecht geschrieben und für kleine lesebegeisterte Mädchen ist Lola sicher ein großer Lesespaß!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dass der achte Band der Lola-Reihe etwas ganz Besonderes ist, war mir bereits klar, als ich den Klappentext zum ersten Mal las.
In „5 Sterne für Lola“ kann sich die Protagonistin Lola nämlich nicht entscheiden, welche Persönlichkeit sie werden soll, wenn sie nachts nicht einschlafen kann. Doch als sie sich in der Schule für ein Kochprojekt anmeldet, wird ihr klar, dass sie nachts in die Rolle einer berühmten Sterneköchin schlüpfen möchte. Damit sind aber nicht alle Probleme aus der Welt geschaffen …

Vieles von dem, was Lola erlebt, könnte auch den Lesern der Bücher widerfahren. Schon in den anderen Bänden – und in diesem ganz besonders – finde ich, dass Lola und Flo „Vorbilder“ sind. Sie zeigen, wie sie mit bestimmten Situationen umgehen und daran erinnert man sich als Leser, wenn man im wirklichen Leben vor einer ähnlichen Situation steht. In „5 Sterne für Lola“ zeigt sich das besonders deutlich an dem Thema Mobbing.

Neben ernsten und traurigen Themen gibt es in in dem Buch aber auch viele lustige Stellen. Es kam häufig vor, dass ich laut lachen musste.

Obwohl ich nun fast 15 Jahre alt bin, bin ich immer noch begeistert von den Lolabüchern. Für Lola ist man einfach nie zu alt! Wie bereits erwähnt, finde ich an „5 Sterne für Lola“ besonders toll, dass vermittelt wird, wie man sich beispielsweise verhalten sollte, wenn jemand gemobbt wird. Schon allein aus diesem Grund lohnt es sich, das Buch zu lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Lola Reihe ist klasse! Ich lese sie meiner Tochter vor seitdem sie 6 ist, und wir haben beide viel Spaß dabei. Es sind die Lieblingsbücher meiner kleinen, die nun acht Jahre alt ist. Es geht um alltägliche Dinge, Freundschaft, Schule, Familie, Tiere, Toleranz und erste Liebeleien, in unterhaltsame Geschichten mit ihrem Aufs und Abs verpackt. Schwierige Begriffe werden öfters erklärt, der Schreibstil ist locker und angenehm. Lola ist ein liebenswertes Kind, mit dem sich jedes Mädchen identifizieren kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden