Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Sterling (Mageri Series Book 1) (English Edition) von [Dark, Dannika]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Sterling (Mageri Series Book 1) (English Edition) Kindle Edition

3.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Länge: 278 Seiten Word Wise: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 2,95 € hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

USA TODAY BESTSELLER. Book 1
★★★★★ "Urban Fantasy doesn't get much better then this."
★★★★★ "These books should be a TV series!"

IMMORTALS LIVE AMONG US.


Zoë Merrick lived an ordinary life until the night she was brutally attacked. She narrowly escapes death, rescued by Adam Razor, an ex-soldier who offers her friendship and a place to stay. But something else is different. Zoë is unable to control an unexplainable energy coursing through her body.

Justus De Gradi is a man who can teach her that control. She meets him by chance - a man who's handsome, arrogant, and not entirely human. He reveals that she's a Mage - an immortal made of light, not magic. Zoë must now make a choice: Rebuild her life in the human world with the man who saved her, or live with Justus and learn how to use her extraordinary gifts. Justus has sworn an oath to protect her life, but can he guard her from the one man who has a right to claim it?

Zoë learns the price of freedom...and the value of loyalty.

"My eyes may not know all of you, but my heart does. I loved you before I was born, and I will love you long after I pass from this earth."

+ Cliffhanger-free
+ Contains strong language and appropriate for adult audiences
+ This series contains epic love stories, twists, explosive conclusions, and happy endings

MAGERI SERIES READING ORDER:
Book 1 - Sterling (Mageri Series: Book 1)
Book 2 - Twist (Mageri Series: Book 2)
Book 3 - Impulse (Mageri Series: Book 3)
Book 4 - Gravity (Mageri Series: Book 4)
Book 5 - Shine - (Mageri Series: Book 5) - Final Installment

MAGERI WORLD NOVEL
Risk (coming soon)

SEVEN SERIES READING ORDER:
Book 1 - Seven Years (Seven Series #1)
Book 2 - Six Months (Seven Series #2)
Book 3 - Five Weeks (Seven Series #3)
Book 4 - Four Days (Seven Series #4)
Book 5 - Three Hours (Seven Series #5)
Book 6 - Two Minutes (Seven Series #6)
Book 7 - One Second (Seven Series #7)
Book 7.5 - Winter Moon (Coming late 2016)

SEVEN WORLD
Charming

OTHER BOOKS:
Closer: A Novella

"Like a fine wine, her books grow broader and better with the telling, each installment deeper and more succulent than the last." - Tamara Rose Blodgett - New York Times Bestselling Author

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dannika Dark is the USA Today bestselling author of the Mageri series, the Seven series, and Closer. When not writing, Dannika enjoys a great sci-fi or fantasy movie, heaps of chocolate, and unleashing her dark side. She lives in the South. Visit Dannika at dannikadark.net.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1716 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 278 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Dannika Dark; Auflage: 2 (6. September 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B005LHI8K6
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #118.461 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich beim deutschen und amerikanischen Amazon durchweg auf positive Rezensionen stieß. Ich muss allerdings gestehen, dass ich nicht nachvollziehen kann, wie man dieses Buch mögen kann. Die grobe Handlung an sich - Protagonist wird zu etwas Übernatürlichem gemacht bzw. entdeckt, dass er/sie schon immer anders war und stolpert in die Welt des Übernatürlichen hinein, die unentdeckt neben unserer existiert - hat mich in mehreren Spielformen über die Jahre hinweg immer mal wieder gut unterhalten. Die Schwäche liegt hier also nicht in der Grundidee, sondern in der Ausführung. Und leider macht dieser Roman so ziemlich alles falsch, was man falsch machen kann.

PLOT:
- Handlungsarmut: Mehr als die Hälfte des Romans besteht aus Non-Plot, in dem nur beschrieben wird, wie schrecklich (und unglaubwürdig) traumatisiert Zoe von ihrem Nicht-Tod ist, wie super ihre neuen Fähigkeiten sind und wie toll die neuen Männer in ihrem Leben sind (körperliche Attribute, Haus, Auto, Klamotten und so. Das wirklich wichtige halt.) Die einzige Dynamik zwischen den Charakteren besteht leider aus Körperkontakt, unwitzigen Witzen und Missverständnissen, die mit einer einzelnen Frage aus der Welt geschafft werden könnten.
- Unglaubwürdige Charakterentwicklung: Zoe und ihr erster Retter finden nicht erst langsam Vertrauen zuneinander, sondern gehen praktisch ohne Zwischentöne direkt zu inniger Freundschaft und Verbundenheit über. Was Zoe aber natürlich nicht davon abhält, irrationale Panikausbrüche zu haben, wenn besagter Retter ein Messer in der Hand hält. In der Küche. Beim Kochen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Also ich muss ja wirklich sagen, dass ich nicht der anspruchsvollste Leser bin, schließlich fand ich die Twilight Bücher super. Aber diese Buch ist wirklich eine reine Katastrophe. Die Handlungen in der Geschichte sind unheimlich unlogisch. Hier spiele ich auf die Tatsache an, dass die Protagonistin von einem wildfremden Mann aufgenommen wird und dieser sich ohne wenn und aber und mit hingebungsvoller Leidenschaft um sie kümmert. Dann ist es auch noch vollkommen in Ordnung, dass die Protagonistin zu einem anderen Mann zieht, welcher sie nicht aus dem Haus lässt und die ganze Zeit bevormundet. Bei einer sehr "starken" Persönlichkeit, welche sich nichts gefallen lässt (so zumindest wird die Protagonistin beschrieben, handelt aber nie danach), sollte so etwas doch nicht möglich sein.

Wenn denn zumindest nur diese Schwachstellen im Buch vorkommen würden hätte man ja immer noch ein recht unterhaltsames Buch. Allerdings lässt der Erzählungsstil sehr zu wünschen übrig. Die Abläufe werden nicht richtig erklärt und ich musste öfter einen Abschnitt mehrmals lesen um die Handlung zu verstehen (meistens hab ich sie dann immer noch nicht verstanden). Die Handlungen in einem Satz passen überhaupt nicht zu den Handlungen im nächsten Satz. Dadurch ist man die meiste Zeit nur verwirrt. Auch die Emotionen passen nicht zu den dargestellten Handlungen.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich furchtbar enttäuscht war. Man kann mit den Charakteren nicht mitfühlen und versteht die Hälfte der Handlung wegen dem miserablen Schreibstil nicht. Ich kann mich der Meinung von fusselbiene nur anschließend. Ein ganz schlecht geschriebenes Buch (was man schon daran erkennt, dass ich bisher noch nie eine Rezension geschrieben habe, auch bei Büchern die ich nicht so toll fand. Aber dieses Buch sollte verboten werden)!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zoe Merrick lebt nach dem Auseinanderbrechen ihrer Partnerschaft ziemlich zurückgezogen mit ihrem Kater Max. Nur für ihre Freundin Sunny macht sie eine Ausnahme und läßt sich zu einem Abend in einer Bar überreden. Auf dem Heimweg wird sie von einem Fremden mit einem Messer angegriffen und wacht blutüberströmt in einem Leichensack wieder auf. Auf der Flucht trifft sie den Ex-Soldaten Adam Razor, der sich um sie kümmert und auch die Veränderungen toleriert, die mit ihr vor sich gehen: Zoe wächst, bekommt dunkle Haare und grüne Augen, bis sie niemand von früher mehr wiedererkennen würde. Sie entwickelt aber noch andere Fähigkeiten, die schwer zu kontrollieren sind...

STERLING stellt das Fantasy-Debut von Dannika Dark dar, das sich seit vielen Wochen weit oben in den Bestsellerlisten hält, was man anhand der Kurz-Zusammenfassung nicht unbedingt erwarten würde. Auch die Kindle-Leseprobe offenbart nicht, was in der Geschichte steckt; der Anfang wirkt eher zäh. Der Angriff auf die Heldin und ihre Verwandlung würde auf zahllose Vampir-Geschichten passen, die gerade in Umlauf sind, und ihr Eintauchen in eine übernatürliche Welt und die zahlreichen atraktiven männlichen Charaktere um sie herum sind ebenfalls weit verbreitet. Zunächst wirkt sie nicht übermäßig sympathisch, ihr Retter Adam ist unerwartet tolerant und schluckt die unerklärlichen Veränderungen, die mit ihr vor sich gehen, ohne mit der Wimper zu zucken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover