Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Steppenwolf (Suhrkamp... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Steppenwolf (Suhrkamp BasisBibliothek) Taschenbuch – 20. September 1999

3.8 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 20. September 1999
EUR 9,00
EUR 9,00 EUR 2,99
70 neu ab EUR 9,00 8 gebraucht ab EUR 2,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Steppenwolf (Suhrkamp BasisBibliothek)
  • +
  • Lektüreschlüssel zu Hermann Hesse: Der Steppenwolf (Reclams Universal-Bibliothek)
  • +
  • Textanalyse und Interpretation zu Hermann Hesse. Der Steppenwolf: Alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat plus Prüfungsaufgaben mit Lösungen (Königs Erläuterungen)
Gesamtpreis: EUR 20,50
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.

Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.

Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.     


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Bei dieser Rezension handelt es sich nicht um eine Bewertung von »Der Steppenwolf«, dem Meisterwerk Hermann Hesses. Vielmehr handelt es sich um eine Bewertung des immerhin sechzigseitigen Kommentarteils dieser Ausgabe der Reihe »Suhrkamp BasisBibliothek«.

Eigentlich sollte der Kommentarteil der Ausgaben der »Suhrkamp BasisBibliothek« helfen, literarische Werke zu verstehen und einzuordnen, auch wenn ein Leser vielleicht vorher noch kein Hintergrundwissen zu einem Werk oder Autor hat. Die meisten Bücher der Reihe erreichen dieses Ziel auch und erschließen dem Leser Intention und Hintergründiges exakt, nachvollziehbar und in klarer Sprache formuliert. Leider hat der Kommentar dieser Ausgabe von »Der Steppenwolf« sein Ziel gänzlich verfehlt.

Der Autor dieses Kommentarteils verliert sich in wissenschaftlichen Fachbegriffen und Satzungeheuern, die völlig überladen mit Fachtermini sind. So hüllt der Interpret vergleichsweise wenig Aussagen in viel zu viele »schöne« Worte und Verschachtelungen. Die Aussagen gehen dabei weitgehend verloren und können so leider kaum zu einem tieferen Verständnis von »Der Steppenwolf« beitragen, sondern höchstens zu mehr Unverständnis führen. Ohne ein gezücktes und häufig zu gebrauchendes Wörterbuch und viel wachen Geist ist der Kommentarteil leider kaum zu erschließen. Vielmehr verlangt hier der Kommentar noch nach einer Kommentierung.

Leider mangelt es dem Kommentar nicht nur an Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit. Auch sind die dargebotenen Hintergrundinformation und ganz besonders Interpretationsansätze sehr fragwürdig.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Werk an sich und auch der Sprecher, sind ein Traum. Ich habe jedes Wort gefühlt, genossen und gelitten. Hesse gehört zu den wunderbaren Wortzauberen, die die Welt erklären können, ohne dass am Ende in der jeweils erzählten Geschichte viel an Handlung passiert sein muß. Der Steppenwolf ist eine Erzählung, die mich zutiefst berührt hat und die mich viel über Menschen und Gefühle hat verstehen und fühlen lassen. Ich möchte mich vor so viel Gefühl und Verstehen von MenschHEIT, Weltgeschehen, Leiden, Sehnsucht und innerer Zerrissenheit ganz tief verneigen! Seine Geschichten machen meine Welt schöner und klarer! Und noch etwas mehr, wenn sie von Will Quadflieg so wunderbar gelesen werden.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MyandMar HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 12. März 2007
Format: Audio CD
Harry Haller, der Steppenwolf, der von sich denkt, zum einen Teil Mensch, zum anderen Wolf zu sein, ein ewig innerer Kampf, denn nur selten sind sich Mensch und Wolf einig, weshalb die Glücksmomente auch eher rar sind. Und er erkrankt immer mehr an dieser Wahnvorstellung, wird immer deprimierter... Verachtung für die Welt und für sich selber. Bis er Hermine findet oder sie ihn und sie ihm hilft, die kleinen Dinge des Lebens zu lernen. Harry lebt sozusagen nur das Geistliche - sie lernt ihm das Tanzen, zeigt, dass es außer Wolf und Mensch noch viel mehr Aspekte in ihm gibt, die er ignoriert hat, die noch nicht ausgebildet sind.

Für mich war es auch kein pessimistisches, gesellschaftskritisches Selbstbekenntnis des Künstlers zu der Welt, wie es manchmal dargestellt wird. Um das Konstrukt der Persönlichkeit von Harry Haller, übrigens mit vielen psychoanalytischen Überlegungen erstellt, rankt sich eine Geschichte von überwältigender Schönheit und Poesie, ein berauschendes Fest der Farben, die zwischen den Zeilen nicht von Verzweiflung, sondern von einem tiefen Verständnis für das Leben durchdrungen ist.

Der Steppenwolf, eine Geschichte höchster Vollendung, die in keinem Bücherregal fehlen darf. Ein Werk, das nachdenklich macht, das zutiefst anrührt und daran erinnert, dass es nicht selbstverständlich ist, eine Heimat im Leben zu finden.

Will Quadflieg ist für mich in diesem Hörbuch die Idealbesetzung. Seine einfühlsame, tief unter die Haut gehende Stimme spiegelt akustisch die Zerrissenheit Harry Hallers wieder.

Ein tolles Hörbuch!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wir alle kennen den Steppenwolf - aus der Schule, als Wegbegleiter einer nun fernen Jugendzeit und natürlich (was auch immer das bedeutet) als ein Stück Weltliteratur. Und trotzdem: Ich hätte es niemals für möglich gehalten, wie das unglaublich fein differenzierte Pathos der Stimme Will Quadfliegs den Steppenwolf zu ganz neuem Leben erwecken vermag, ja, ihn beinahe zur lebendigen Figur werden läßt. Fabelhaft!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe diesen Roman als Schüler im Deutsch Kurs der gymnasialen Oberstufe kennengelernt.
Harry Haller, genannt „Der Steppenwolf“, ist heute – wie zur Erstveröffentlichung des Klassikers von Hermann Hesse vor mehr als 70 Jahren – Identifikationsfigur für seine jugendlichen Leser. Wie sie ist er zerrissen - halb Mensch, halb Wolf - nirgendwo gehört er richtig dazu, nirgendwo findet er wirkliche Harmonie oder gar Liebe. Als ihm der Selbstmord als letzter Ausweg erscheint, findet er in der Prostituierten Hermine und im Magischen Theater einen Hoffnungsschimmer. Die Krise wird überwunden – durch das Lachen über sich selbst. Ein geniales Werk, ein Klassiker, poetisch und doch modern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen