Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Stephen Kings Der Dunkle ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Stephen Kings Der Dunkle Turm, Bd. 6: Die Reise beginnt Broschiert – 12. März 2012

3.6 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 13,56
70 neu ab EUR 16,95 4 gebraucht ab EUR 13,56

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Stephen Kings Der Dunkle Turm, Bd. 6: Die Reise beginnt
  • +
  • Stephen Kings Der Dunkle Turm: Bd. 5: Die Schlacht am Jericho Hill
  • +
  • Stephen Kings Der Dunkle Turm, Bd. 7: Die kleinen Schwestern von Eluria
Gesamtpreis: EUR 53,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Am Anfang der Suche... Stephen Kings Saga Der Dunkle Turm fasziniert Leser seit über 30 Jahren. Nun werden zum ersten Mal die Geschichten aus Roland Deschains Frühzeit erzählt, die einer der facettenreichsten Figuren der Literatur auf faszinierenden Comic-Seiten neues Leben einhauchen! Roland entkommt nur knapp lebend der Schlacht am Jericho Hill. Als letzter Revolvermann macht er sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Dunklen Turm - dem einzigen Ort, an dem er seine aus den Fugen gehende Welt retten kann. Er folgt dem Mann in Schwarz, dem Zauberer, von dem es abhängt, ob Roland den Dunklen Turm findet.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stephen King ist einer der weltweit erfolgreichsten Schriftsteller. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2007 den 'Grand Master Award' der Mystery Writers of America. Bei Panini erschien zuletzt die Kurzgeschichten-Adaption N. Robin Furth ist vielleicht die einzige, die mehr über den Mythos vom Dunklen Turm weiß als Stephen King selbst. Als Autorin von Das Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm ist Robin wie keine andere prädestiniert, zur Comic-Adaption von Kings Werk beizutragen. Robin hat auch eigene Comics geschrieben, darunter Lords of Avalon: Knight of Darkness (Marvel). Peter David, einer der bedeutendsten Marvel- Comic-Autoren, hatte mit dem Relaunch der Figur Hulk in den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts große Erfolge, er arbeitete aber auch entscheidend an der Serie X-Factor mit. Sean Phillips ist ein britischer Comic-Zeichner. Sein Talent schlug sich im Superheldenbereich unter anderem bei X-Men und Batman: Gotham Knights nieder. 2003 schuf er zusammen mit Autor Ed Brubaker Sleeper. Phillips setzte seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Brubaker mit Criminal fort, einer auf Deutsch ebenfalls bei Panini erschienenen Serie im Film-Noir-Stil. Richard Isanove gilt als einer der herausragenden Koloristen der Comic-Branche, der in Serien wie Wolverine Origin, Daredevil und Neil Gaiman: Marvel 1602 geschickt traditionelle Schwarzweißillustrationen in prachtvolle Farbkompositionen umsetzt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Eins vorweg: Der Comic selbst, die Reihe, die Grafiken, die Romanvorlage und die bisherigen Bände 1-5 sind großartig! Sie verdienen 5 Sterne! Ich bin seit langem ein Dunkler-Turm-Fan. Auch dieser Band gefällt mir sehr gut.

Ich würde sie stets weiterempfehlen, aber bei diesem neuesten Band 6 gab es einen Verlagswechsel von Heyne zu Panini. Mit Heyne war ich immer zufrieden, es gab noch Zusatzmaterial, Kurzgeschichten und Kunstdrucke. Dazu waren sie im Vergleich zu den Luxus-Ausgaben von Splitter immer viel günstiger.

Der Comic ist allen treuen Lesern der Bände 1-5 in der Heyne-Variante als Nachfolger empfohlen, allerdings finde ich die Umsetzung durch den neuen Verleger Panini ziemlich enttäuschend. Die Aufmachung wirkt billiger und es gibt nur noch das Vorwort und die Variant-Cover-Sammlung als Zusatzmaterial am Ende.
Mir fehlen die Zusatzmaterialien so sehr, dass ich ihn wahrscheinlich zurückschicke und mir stattdessen die hochwertigere, teurere (und leider später erscheinende) Variante vom Splitter-Verlag vorbestelle, die alle Extras enthält. Mich ärgert das auch, weil ich gern die komplette Reihe in einheitlicher Ausführung gesammelt hätte und nun ein "Bruch" entstanden ist. Daher ziehe ich einen Stern ab.
Aber dafür kann ja der super Comic nichts....
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Stephen Kings "Der Dunkle Turm - Die Reise beginnt" als Luxusausgabe des Splitter-Verlages ist - wie schon die fünf Bände zuvor - sehr gut gelungen.

In dieser gebundenen Hardcover-Ausgabe befinden sich diesmal fünf Kapitel. Stephen Kings Hauptwerk kommt wieder gut zur Geltung.

Wenn man die Comic-Serie mit den 8 Romanen vergleicht (inkl. "Wind"), spielten die ersten 5 Comic-Bände in Roman Nr. 4 "Glas". Mit dem nun vorliegenden sechsten Comic befinden wir uns am Anfang des Romans Nr. 1 "Schwarz". Wenn die Geschichte weiterhin so ausschweifend erzählt wird, könnten es am Ende durchaus 20-30 Comics werden. Deshalb ist es besonders erfreulich, dass der Preis um 10 € gesenkt wurde. Die ersten 5 Comics kosteten noch knapp 40 €, ab Comic Nr. 6 liegen wir bei knapp 30 €.

Für den Druck wurde wieder ein sehr hochwertiges Papier verwendet. Die Grafiken sind sehr gut gelungen. Es wurde ein neuer Zeichner verpflichtet, der durchaus überzeugen kann. Die ersten 5 Bände zeichnete Jae Lee, nun ist Sean Phillips für die Zeichnungen verantwortlich. Für die Kolorierung ist nach wie vor Richard Isanove verantwortlich und das ist auch gut so, denn dadurch erhält die Serie farbgestalterische Kontinuität.

Die zusätzlichen Redaktionsseiten ergänzen die Dark-Tower-Serie um interessante Details und Hintergrundstorys.

Roland würde sagen: "Lange Tage und angenehme Nächte" beim Lesen des Comics.

Ich kann den Kauf empfehlen.
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich hatte mich schon auf einige Enttäuschungen eingestellt, nachdem ich die ersten Rezensionen hier gelesen hatte...

Um es kurz zu machen: Die Zeichnungen des Graphic Novel-Bandes "Der dunkle Turm. Die Reise beginnt" sind leider wirklich um einiges schlechter als diejenigen der Vorgängerbände. Das liegt ganz offensichtlich daran, dass Jae Lee als Zeichner nicht mehr mit an Bord ist und durch einen gewissen Sean Phillips ersetzt wurde. Phillips macht seine Sache gut - aber eben leider nicht so gut wie Lee es gemacht hätte (bzw. früher auch gemacht hat). An manchen Stellen sehen die Zeichnungen nun wirklich "comic-haft" aus, während sie früher erstaunlich realistisch waren...

Positiv: Die Story. Die überrascht eigentlich - vor allem in der zweiten Hälfte des Bandes - durch Ideenreichtum und gelungene Neuerungen. Ich war beeindruckt und muss sagen, dass die Qualität der Zeichnungen dadurch zumindest teilweise wettgemacht wird.

Na ja, kurz zusammengefasst: Wenn die Zeichnungen eine vergleichbare Qualität hätten wie früher, könnte man guten Gewissens fünf Sterne hergeben... so werden's nur vier. Trotz allem immer noch eine gute Graphic Novel.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
ich finde die Qualität der Zeichnungen immer noch OK. Die vorigen Bände waren expressiver, jetzt sind sie meine Erachtens "comicartiger". Allerdings ist der Gegenwert für den Preis ziemlich gesunken. Ich habe die Bände nebeneinander im Regal stehen und man sieht deutlich wie viel stärker die Buchrücken der anderen Bände sind. Deshalb zögere ich den nächsten Band zu kaufen, denn bei dem deutlich verringerten Umfang ist das Preis / Leistungsverhältnis nicht mehr so ganz gegeben. Auch wenn man bedenkt welchen Weg Roland noch vor sich hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Leider überzeugt dieser Band nicht. Die Aufmachung von Splitter ist wieder einmal ist spitze, die Farbgestaltung super und die Story ... Mr. King macht seinen Namen alle Ehre ... aber ... die Zeichnung sind echt schwach! Manchmal hat man den Eindruck, dass die Größenverhältnisse nicht stimmen ... oder auf anderen Seiten könnte man glauben, ein Kind habe gezeichnet. Leider wurde der Zeichner ausgetauscht ... ich hoffe, dass Jae Lee für die weiteren Bände zurück gewonnen werden kann ... sonst kann es passieren, dass mein Bücherregal bei Band 6 streikt. Leider.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen