Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Medienvertrieb & Verlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 12,82 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Maximal leichte Gebrauchsspuren, 1-2 Werktage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Stellungswechsel

3.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 12,82
EUR 12,82 EUR 0,19
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 5,94
Verkauf und Versand durch Medienvertrieb & Verlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Stellungswechsel
  • +
  • Vatertage - Opa über Nacht
  • +
  • Einer für alle, alles im Eimer
Gesamtpreis: EUR 34,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Florian Lukas, Sebastian Bezzel, Gustav Peter Wöhler, Kostja Ullmann, Herbert Knaup
  • Komponist: Caro Heiss, Mary Sidney Müller
  • Künstler: Daniel Blum, Maggie Peren, Jens Oberwetter, Gabriela Bacher, An Dorthe Braker, Gunnar Voigt, Christian Rein, Heike Lange, Caroline Sattler, Thomas Klimmer, Peter Kirschbaum, Mike Reinecke, Jakob Claussen, Georg Steinert, Christian Bayer, Boris Jendreyko, Verena Weißert, Heiko Müller, Thomas Wöbke, Uli Putz
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00197M7LS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.784 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Frank ist Doktor der Philologie, arbeitslos und Hausmann. Gy ist Polizist und ein eifriger Möchtegern-Romeo. Olli hat einen Feinkostladen, der nicht läuft. Giselher gehört zur Generation 50+ und ist dauerfrustriert. Und bei Jungspund Lasse läuft sowieso nichts. Eigentlich haben die fünf Freunde nur zwei Dinge vorzuweisen: Ein nicht vorhandenes Liebesleben und chronischen Geldmangel! Als Frank im Arbeitsamt von einer fremden Frau einen Zettel mit der Aufschrift "150 Euro?" zugesteckt bekommt, ist dies der Beginn einer außergewöhnlichen Geschäftsidee: Ein Escort-Service für Frauen. Für ihren neuen Job als "Deutsche Feinkost zum Anfassen", sind die fünf Gigolos zu allem bereit... und das sogar mit Orgasmusgarantie!

Movieman.de

Die Grundidee erinnert an die herrliche britische Komödie "Ganz oder gar nicht", aber während die arbeitslosen Helden dort "nur" Stripper werden wollen, planen die Recken in diesem Film gleich, sich ganz und gar der weiblichen Kundschaft zu verkaufen. Wer nun Schenkelklopfergags erwartet, der hat den falschen Film gewählt, denn obwohl die Story natürlich Potenzial für Zoten über Zoten gibt, setzen die Macher doch mehr auf leisen Humor, der zusammen mit ein paar tiefsinnigen Szenen zu einem rundum unterhaltsamen Film führt. Der Film wurde in München gedreht, aber man bekommt mal Teile der Stadt zu sehen, die normalerweise nicht in den filmischen Mittelpunkt rücken, da sie im Endeffekt die eher etwas schlechteren Teile der Stadt sind. Aber gerade das macht auch den Reiz des Settings, da es - auch und gerade für Münchner - mal erfrischend anders ist. Die Schauspieler wurden querbeet in der Republik rekrutiert, so dass nicht jeder mit bayrischem Akzent spricht. Aber Lokalkolorit gibt es dennoch. Bemerkenswert: Regisseurin Maggie Peren spielt Szenen aus und benutzt oft eine sehr lebendige Kamera, um auf überflüssige Schnitte verzichten zu können. Fazit: Amüsanter Film für den Feierabend

Moviemans Kommentar zur DVD: Gute DVD mit ansprechendem und klarem Bild, das sich ohne große Probleme darbietet. Der Ton könnte etwas weiter aufgezogen sein, geht aber noch in Ordnung. Das Bonusmaterial ist nicht allzu umfangreich, aber der Audiokommentar ist hörenswert.

Bild: Die DVD bietet ein durchweg gutes Bild mit natürlichen, aber nicht matten Farben. Sie wirken wie das echte Leben, aber einen Tick besser. Rauschen ist nur marginal vorhanden und fällt nicht weiter ins Gewicht. Auch die Kompression ist von leichter Artefaktbildung abgesehen, ziemlich gut geraten. Der Kontrast ist ordentlich, nur bei Szenen im Halbdunkel wäre es schön, wenn Gesichter teils nicht so stark im Schatten liegen würden. Die Schärfe ist bei Nahaufnahmen hervorragend (Strickpulli bei 01:16:43), bei Totalen jedoch etwas detailärmer (01:26:45). Die Vorlage ist frei von Schäden jedweder Art.

Ton: Der DD 5.1-Ton ist eher frontal angesiedelt. Bei Szenen wie auf der Faschingsparty werden alle Kanäle gleichbedeutend eingesetzt, ansonsten ist das Geschehen eher vorne zentriert, was auch daran liegt, dass dies ein Film ist, der von seinen Dialogen und nicht von irgendwelchen Actionsequenzen lebt. Die Dialoge wirken natürlich und scheinen am Set bzw. on location aufgenommen worden zu sein, da sie teilweise auch ein wenig schwer zu verstehen sind.

Extras: Die entfallene Szene ist kurz und erfüllt keinen nennenswerten Zweck. Auch die Featurette ist kurz geraten und hat keinen Nährwert. Dafür gefällt der Vergleich. Wo die DVD jedoch voll und ganz punktet, ist der Audiokommentar. Die Regisseurin spricht zusammen mit Sebastian Bezzel und Lisa Potthoff. Dabei wird auch ausführlich auf die Drehorte , die Probleme mit dem Gerichtsgebäude, das für das Arbeitsamt doubelte, und die Entscheidung, mal andere Ecken von München als in der Regel üblich zu zeigen, eingegangen. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

TOP 1000 REZENSENTam 11. November 2008
Format: DVD
11 Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 12. Januar 2010
Format: DVD
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2008
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: sebastian bezzel

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?