Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Steine der Macht ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Steine der Macht Taschenbuch – 28. Juni 2009

4.4 von 5 Sternen 66 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,40
EUR 18,40 EUR 13,99
76 neu ab EUR 18,40 6 gebraucht ab EUR 13,99

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Steine der Macht
  • +
  • Steine der Macht -: Band 2: Die Zeitkorridore im Untersberg
  • +
  • Steine der Macht - Band 3: Das Isais-Ritual am Untersberg
Gesamtpreis: EUR 53,20
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

"Am Untersberg bei Salzburg verschwanden am 15. August 1987 drei Deutsche Bergsteiger spurlos, welche das dort angeblich auftretende Zeitphänomen erforschen wollten. Sie lösten damit die größte Suchaktion, welche es jemals am Untersberg gab, aus. 152 Mann und 3 Helikopter waren damals über eine Woche lang im Such- Einsatz ohne auch nur irgend etwas von den Dreien zu entdecken. Nach über 2 Monaten meldeten sich diese Leute von einem Frachtschiff im Roten Meer........ Der Autor begegnete diesen Deutschen einige Jahre zuvor auf einer Schutzhütte am Berg und begann daraufhin 15 Jahre lang akribisch zu recherchieren, was er dabei entdeckte und herausfand, konnte er nur noch als Roman und unter einem Pseudonym veröffentlichen..."

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stan Wolf wurde 1950 in Passau geboren. Die ersten Lebensjahre verbrachte er auf einem Bauernhof in Deutschland. Seine Schulzeit und die Ausbildung zum Stahlbautechniker absolvierte er in Salzburg, am Fuße des Untersberges, wo er nunmehr seit über dreißig Jahren ein kleines Unternehmen betreibt. Stan Wolf ist verheiratet, hat zwei Töchter und mittlerweile auch schon eine Enkelin. Seine Hobbys sind die Fliegerei und versunkene Kulturen. Seine Vorliebe für die Wüste führte ihn schließlich nach Ägypten, wo er mehrmals im Jahr auf entlegenen Pfaden den Spuren der Pharaonen folgt. Aufgrund der abenteuerlichen Erlebnisse auf seinen Reisen beschloss er, diese in Form eines Romans einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Zunächst war ich skeptisch und die ersten Kapitel änderten daran wenig. Das Hin und Her zwischen verschiedensten Schauplätzen und die vermeintlich logischen Folgerungen aus dem Erlebten konnte ich teilweise nur schwer nachvollziehen. Den Schreibstil fand ich beim 1. Buch teilweise noch etwas holprig.
Doch dann wurde mir zunehmend bewußt, dass es mir bei dem Versuch der Schilderungen solcher Ereignisse, würde ich sie tatsächlich weitgehend selbst so erleben, kaum anders ginge.
Mittlerweile habe ich all seine 4 Bücher gelesen und finde sie sehr spannend. Als eher analytisch, rational veranlagter Mensch (Bautechniker v. Beruf) hatte ich Nachforschungen angestellt bezüglich der geschilderten Zeitphänomene. Auch renomierte Wissenschaftler (Astrophysiker u. Kernphysiker) halten derartige Phänomene für denkbar. Als meine Frau mit mir zum Untersberg reiste, hatten wir vor Ort die Gelegenheit und Ehre den Autor persönlich kennen zu lernen. Stan Wolf und seine charmante, wie hübsche Begleiterin Claudia, die erst im 3. Buch autaucht, hatten eine überraschend freundliche Ausstrahlung und wirkten auf Anhieb sehr sympatisch.
Fazit: Dieser Mann ist weit davon entfernt Unfug zu verbreiten. Er hätte auch keinen Grund dazu. Auf uns wirkte er sehr authentisch. Die Begegnung war eine Bereicherung. Seine Bücher sind es ebenso.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Einfach phänomenal! Vor einer Woche war ich selbst auf dem Untersberg und habe dessen Mystik körperlich gespürt. Wie anders muß es sich erst noch an dessen Fuße anfühlen, dort wo seinerzeit in den 80er Jahren 4 Wanderer verschwunden sind und Monate später im Roten Meer wieder auftauchten? Auch diese (wahre) Geschichte wird in dem Buch detailliert wiedergegeben.

Wer sich für Zeitanomalien und vielleicht auch noch zusätzlich für mysteriöse Ereignisse und Dinge aus dem Dritten Reich interessiert, ist bei diesem spannenden Buch bestens aufgehoben. Was Wolf und Linda an Seltsamkeiten am/im (?) Untersberg erleben (?), als auch ihre sonderbaren Begebenheiten in Ägypten, Tunesien und auf Fuerteventura liest sich abenteuerlich und atemberaubend.

Uns wird definitiv viel verschwiegen. Aber so langsam kommt verborgenes Wissen wieder ans Tageslicht. Und dieser Roman (?) erzählt von so einigem davon.

Wer in die Gegend des Untersberges kommt will automatisch wissen, von welchen Stellen und Orten Wolf schreibt. Es dürfte eine grandiose Suche werden...
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Zuerst habe ich das Interview mit Stan Wolf im Alpenparlament gesehen. Ganz interessiert habe ich auch die vier Bücher verschlungen
und war begeistert.Die Abenteuer und Schauplätze vermögen es den Leser so sehr zu fesseln, das die Materie auch im Kopf bleibt nachdem man das Buch schon weggelegt hat.

Stan Wolf hat seine "Ermittlungen" aufgenommen nachdem 4 Wanderer verschwunden waren und plötlich mit einer mysterioösen, nicht zusammenpassenden Geschichte wieder aufgetaucht sind. Durch seine Abenteuerlust angetrieben machte er sich auf den Weg, dieses sogenannte "Zeitphänomen" genauer und vor allem persönlich zu untersuchen. Dieser vom Glück und Schicksal geküsste Salzburger löste eine Welle aus, die nicht einmal er für möglich gehalten hatte. Mit diesem Mann, der eine Mischung aus Dan Brown und Indiana Jones verkörpert ist pure Lesespannung garantiert.

Ich hatte das große Vergnügen den Autor und seine charmante Claudia kennen zu lernen, und viele Fragen wurden beantwortet.Dadurch kann ich nur mit noch mehr Begeisterung empfehlen, seine Bücher zu lesen und auch eigene Recherchen anstellen, die sich immer wieder mit den Inhalten der Bücher decken.

Viel Spaß beim lesen ^^
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Story ist interessant, egal ob man sie nun für wahr oder Fiktion hält. Jedoch muss ich sagen im ersten Teil dieser Buchserie bemerkt man noch stark, dass es sich bei Stan Wolf weniger um einen berufenen Autor handelt, als viel mehr um einen modernen Abenteurer, der viele Geschichten zu erzählen hat.

Ab Teil 2 der Reihe wird aber auch der Schreibstil besser. Wer sich also für dieses Thema interessiert und die ganze Story "verstehen" möchte, der muss dieses Buch unbedingt gelesen haben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wie heißt es so schön: Glaube denen, die die Wahrheit suchen und zweifle an denen, die sie gefunden haben. Was auch immer Stan Wolf gefunden hat, seine Suche ist mehr als spannend. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch uralte Mysterien wie den Isais-Kult, gibt uns einen Blick auf vermeintliche dritte Reichs-Technologie und verzaubert uns mit den Charme eines Indiana Jones, der statt einer Peitsche einen Laserpointer schwingt. Und statt der Bundeslade findet er schwarze Steine, die zwar in Verbindung mit dem Salzburger Untersberg, aber auch in Verbindung mit anderen geheimnisvollen Orten auf der Welt stehen. Stan Wolf lässt uns nicht, wie beim Eingangs erwähnten Zitat, zweifeln, sondern Mann/Frau fühlt sich nach dem Lesen seiner Bücher aufgerufen, sich selbst auf die Suche nach der Wahrheit zu begeben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden