Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Steine der Macht - Band 5: Finsternis im Zeichen des Kreuzes von [Wolf, Stan]
Anzeige für Kindle-App

Steine der Macht - Band 5: Finsternis im Zeichen des Kreuzes Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99

Länge: 230 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bei Nachforschungen stoßen die Freunde vom Isaisring auf Richtstätten des Mittelalters, wo der Bischof unschuldige Frauen und Kinder verbrennen hat lassen.
Der General ermöglicht es ihnen, den sadistischen Gerichtsdiener von Moosham in die Gegenwart zu holen und seiner gerechten Strafe zuzuführen.
Nach dem Fund von Exorzismus-Kreuzen am Untersberg erzählt Wolf von seinen Begegnungen mit der dunklen Macht.
Der General zeigt ihm Flugscheiben, welche aus einer Basis im Irak stammen.
In einer der 12 Untersbergkirchen gelangt Wolf mit Claudia in eine Kathedrale, in welcher angeblich Zeit nicht existiert. Sie machen sich auf den Weg, um bei einer seltenen, astrologischen Konstellation die Aktivierung des Untersberges vorzunehmen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1984 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 230 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3990382934
  • Verlag: novum pro Verlag (24. Oktober 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00G5M4HB0
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #72.681 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch kam gestern im Büro an, nachdem es zunächst Lieferschwierigkeiten gegeben hatte. Bis heute Nacht hatte ich es durchgelesen...insoweit erklären sich die 5 Sterne eigentlich schon von selbst. Dieser Band liest sich wesentlich flüssiger als die Vorgänger, bei denen sich bei mir immer mal wieder Ermüdungserscheinungen eingestellt hatten, insbesondere wenn von den kulinarischen Einzelheiten der Restaurantbesuche von Wolf und Linda (der Lehrerin) die Rede war.

Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann aus meiner Sicht nur den Umstand, dass der Autor nicht mehr Details preisgibt, als er geben könnte/müsste/dürfte!? So hofft man immer noch auf die Auflösung hinsichtlich der Prophezeihungen des allwissenden Illuminaten Becker oder was es mit den Plänen von General Kammler auf sich hat, wenn der Umsturz bevor steht. Wie der Autor selbst eingangs schreibt, bleibt es jedem selbst überlassen, was man für Realität halten möchte und was als Fiktion anzusehen ist. Die Spannung bleibt insbesondere im Hinblick auf die energetischen Auswirkungen des "aktivierten" Untersberges auf das morphogenetische Feld der Erde erhalten, so dass sicherlich noch Luft für einen Nachfolgeband vorhanden sein müsste. Es wäre schön, wenn der Autor dann die von ihm gelegten Spuren, z.B. zu Himmlers Hexenkartothek, Beckers Auftrag/Rolle in dem ganzen Kontext (ist er nun lichtvoll oder dunkel???), Flugscheibenbasen im Irak etc.etwas stringenter zusammen führen würde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Lange haben wir warten müssen auf den Band 5, nachdem Band 4 in der Halle mit der goldenen schwebenden Kugel spannend geendet hatte. War die Aktivierung des Untersbergs erfolgreich oder nicht? Diese Frage blieb offen. Nun in Band 5 wird das ganze aufgeklärt. Und wenn ich das ganze richtig verstanden haben, so müssen wir nun nur noch (in Sicherheit) abwarten, denn die Zeit der Veränderung ist bereits in vollem Gange.
Das Buch liest sich wie die Bände zuvor in einem Rutsch durch. Und das ist das einzig negative was zu diesen Büchern zu sagen ist. Man möchte einfach immer mehr davon. So wie es aber aussieht scheint keine Fortsetzung mehr geplant / notwendig.
10 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
"Finsternis im Zeichen des Kreuzes" ist der fünfte Band der Serie "Steine der Macht" von Stan Wolf (Wolfgang Stadler). Die ganze Folge ist recht einfach, um nicht zu sagen ziemlich primitiv geschrieben, ein wenig wie Jugendbücher, hat etwas Kaugummiartiges, wobei der fünfte Band auch noch zerstückelt und zusammengesetzt wirkt. Das Buch ist trotzdem gut. Jetzt sollte eigentlich das Werk enden (man sollte bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist), doch der Autor meint, daß es zumindest noch einen Band 6 geben wird.

Es geht um Folgendes: "Weißt du, hier im Untersberg ist wirklich alles vertreten. Die Station des Generals mit ihren Dimensionstoren und den Verbindungen zu den Basen. Das stellt schon ein beachtliches Machtpotenzial dar. Dann die natürlichen Durchgänge in andere Zeiten und das großartige, riesige Kloster mit diesen Mönchen, bei denen es gar keine Zeit gibt, wo immer die auch herkommen mögen."
Der General ist der SS-General Kammler, der mit seinen SS-Mannen in einem Zeitloch im Untersberg haust und dabei in den vergangenen 70 Jahren kaum älter geworden ist. Das ist noch ein netter, origineller Einfall, so wissen wir wenigstens, wo der 1945 verschollene Kammler verblieben ist. Die Basen sind reichsdeutsche Basen aus Vergangenheit und Zukunft, unter anderem mit reichsdeutschen Flugscheiben (UFOs) ausgerüstet. Sie warten wohl immer noch auf den Endkampf.

Dann kam noch der Illuminat Becker ins Spiel, der eine andere Fraktion vertritt, ebenfalls aus der Vergangenheit und der Zukunft, womöglich gar ein Außerirdischer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als erstes einmal eine Anmerkung: WENN ES MÖGLICH WÄRE, WÜRDE DIESES BUCH VON MIR SECHS BIS SIEBEN STERNE BEKOMMEN!!!!
Ich konnte dieses Buch einfach nicht aus der Hand legen und schlafen gehen. Ich habe bis spät in die Nacht hinein gelesen bis ich nur noch wenige Seiten vom Ende entfernt war. Dann musste ich mir aber doch LEIDER noch etwas Schlaf holen, bevor am nächsten Morgen die Arbeit wieder anfing. Ich konnte das Ende kaum abwarten und jetzt gibt es wieder ein langes Warten auf den nächsten Band.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Mutiges Thema über Religion, Kirche und Inquisition. Der Autor hat sich in diesem Band an eine besondere Thematik gewagt. Er erzählt von tatsächlichen Begebenheiten die in der heutigen Schulerziehung zB in Salzburg keinen Platz mehr finden. Er schreibt über die grauenvollen Taten der Erzbischöfe ,welche bis heute - lange nach ihrem Tode - hofiert werden, jedoch in Wahrheit arge Verbrecher gegen die Menschlichkeit waren. Der Band ist dennoch in einer "unterhaltsamen" Weise geschrieben, sodass sich der Stil des Autors fortsetzt und man das Buch kaum aus der Hand legen mag.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover