Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Steh ich jetzt unter Denk... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Dieses Buch ist in einem sehr guten Zustand und wird innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Bestellung verschickt. Es ist möglich, dass der Buchdeckel kleinere Gebrauchsspuren aufweist. Die Seiten sind jedoch sauber, intakt und die Bindung ist unbeschädigt. Dieses Buch wurde gut gepflegt. Sollten Sie nicht zufrieden sein, erstatten wir Ihnen Ihr Geld zurück. Bitte lesen Sie mehr über unsere Produkte unter.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?: Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher) Taschenbuch – 12. Februar 2016

3.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
EUR 10,00 EUR 1,39
67 neu ab EUR 10,00 11 gebraucht ab EUR 1,39

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?: Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher)
  • +
  • Full House: Liebeserklärung an die Chaosfamilie
Gesamtpreis: EUR 26,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Kurzweilig und pointiert!" Hörzu, 18.03.2016

"Ein Ratgeber, der die ungeschönte Wahrheit sagt und trotzdem viel Spaß und Mut macht." Freizeitwoche, 27.04.2016

"Sky du Mont sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch selbstironisch. In Steh ich jetzt unter Denkmalschutz? macht er sich übers Älterwerden lustig." Bild.de, 16.03.2016


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sky Dumont galt als schöner Mensch, als der deutsche George Hamilton, fast zu schön, zu glatt, bis ihn mit dem "Schuh des Manitou" ein Hauch von Kult umwehte - endlich auch beim breiten, vor allem auch beim heiß umworbenen jüngeren Publikum angekommen. Womöglich wäre bei einem "Dracula"-Remake der deutsche Christopher Lee aus ihm geworden - groß von Gestalt, aristokratisch und distanziert hätte er alle Voraussetzungen auch dafür mitgebracht.

Sein Buch, untertitelmäßig an den Joachim Fuchsberger-Bestseller "Altwerden ist nichts für Feiglinge" angelehnt, fängt eigentlich recht vielversprechend und unterhaltsam an, aber dann verliert sich der in die Jahre gekommene Mime in Abhandlungen über das Thema "Wie erheitere ich meine Leser um jeden Preis?" - selbst um den Preis, Gefahr zu laufen, das eigene noch nicht einmal errichtete Denkmal schon vorab zu demolieren.

Aber von so einem Mann erwartet man irgendwie Geistreiches und Niveauvolles.
Und dann beschreibt er über lange Strecken - nicht mal unter eigenem, sondern ohne ersichtlichen Hintergrund auch noch unter dem - nicht wirklich originellen fiktiven, warum eigentlich?! - Namen "Richter", aber offensichtlich dennoch aus seinem persönlichen Erfahrungsschatz, die Situation eines tatsächlich eher Mittachtzigers mit physischen und psychischen Unzulänglichkeiten, wie sie der große Joachim Fuchsberger ungleich authentischer und berührender vermitteln konnte.

Daran, dass er sowohl Promi als auch nach wie vor gut im Geschäft ist, lässt er dennoch keinen Zweifel aufkommen und das hat er sich auch redlich verdient.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ab und zu muss man auch mal was zum schmunzeln lesen. Ich mag Sky duMont und war darauf gespannt wie er mit seinem Alter kokettiert.
Und er kokettiert!
Wie ich finde, ist ihm das ganz gut gelungen. Sky duMont hat sich große Mühe gegeben das Alter schonungslos offen und humorvoll zu beschreiben. Er erzählt von der altersmäßigen Distanz zu Frau und Kindern ebenso wie über seine körperlichen Veränderungen und die damit verbundene Altersdepression. Psychotherapie soll Hilfe bringen. Hier und da finde ich den humorvoll beschriebenen Alltag etwas überzogen und zu krampfig bemüht lustig zu sein. Aber das Buch enthält auch viele Passagen, die mich wirklich zum lachen brachten.
Was ich nicht verstehe ist, dass der bekannte Schauspieler über sein Alter schreibt und sich selbst "Herr Richter" und seine Frau "Beate" nennt.
Wie auch immer, es ist nett zu lesen. Und Sky duMont wird mir noch etwas sympathischer.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der bekannte Schauspieler Sky du Mont, der im kommenden Jahr bereits stattliche 70 Jahre alt wird, resümiert in diesem humorvollen Ratgeber übers Älterwerden und wie man sich davon nicht unterkriegen lassen sollte.

Meine Meinung:

Der Zufall wollte es, dass ich neulich beim Besuch der Leipziger Buchmesse am Stand von Bastei Lübbe den Schauspieler Sky du Mont traf, der sein neuestes Buch präsentierte. Solch eine Gelegenheit lässt man sich natürlich nicht entgehen. Buch gekauft, signieren lassen und ein Foto gab es auch noch (das alles für meine mich begleitende Mama, die auch genau das richtige Alter für die Lektüre hat).

Obwohl ich nun noch nicht ganz zur Zielgruppe gehöre, fand ich den Schauspieler doch schon immer sehr sympathisch, sodass ich auf der Rückfahrt natürlich einen Blick ins Buch werfen musste. Dieses brachte mich bereits auf den ersten zwanzig Seiten so oft zum Schmunzeln oder sogar lauthals Lachen, dass meine Mama nur so staunte. Keine Frage, dass ich das Buch nun auch bis zum Schluss lesen wollte.

Mit einem großen Augenzwinkern berichtet der Schauspieler von seiner Altersdepression, ob er selbst eine hatte, sei mal dahingestellt, und den Weg hinaus. Jedem sollte bekannt sein, dass Herr du Mont mit einer um einiges jüngeren Frau gesegnet ist und auch die Kinder noch nicht ganz flügge sind. Das stellt dann schon so seine Anforderungen an einen Mann im gesetzteren Alter. Ein wenig irritiert hat mich, dass er von sich als Herr Richter schreibt und seine Frau mit Beate benennt.

Wenn es auch teilweise ein wenig überzogen wirkt, so wird doch jeder sich mit den Problemen und Zipperlein identifizieren können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Steh ich jetzt unter Denkmalschutz
Herausgeber ist Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (12. Februar 2016) und hat 176 Seiten.
Kurzinhalt: Nein, Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen. Wer sich nicht über die eigenen Unzulänglichkeiten amüsieren kann, der ist sowieso verratzt. Was es im Dschungel der gut gemeinten Ratgeber endlich braucht, ist ein Buch, das die Wahrheit sagt und gleichzeitig amüsant ist. Eine kleine Philosophie für angehende Senioren. Ein Trost für alle, die auch vom Steh-
zum Sitzpinkler geworden sind oder sich schon fast dafür schämen, wenn sie mal einer Frau unter fünfzig hinterherschauen. In diesem Buch wird nicht ein Fünkchen Wahrheit
enthalten sein. Sondern ein ganzes Feuerwerk.
Meine Meinung: Ich finde den Schauspieler nicht schlecht, also musste ich mir doch glatt das Buch kaufen. Und ich habe es nicht bereut, es war sehr lustig, es machte einfach Spass, die Seiten umzublättern und einfach mit Sky über das Älter werden zu lesen. Ich musste oft schmunzeln und habe wiedermal gemerkt, es kann auch viel Spass machen, älter zu werden. Auch wenn Sky vielleicht noch andere Voraussetzungen hat, als manch anderer. Auch wenn jeder so seine Krankheiten und Zipperlein hat, und die manchmal ein wenig überspitzt dargestellt wurden, fand ich es sehr amüsant. Auch die kleinen Cartoons, die immer eingestreut wurden, haben mich zum Schmunzeln gebracht. Warum nur spricht er von sich als den „Richter“ und warum nennt er seine Frau Beate? Das konnte ich nicht so richtig nachvollziehen.
Mein Fazit: Ein humorvolles Buch über das Älterwerden, was man nicht so ernst nehmen sollte. Ich vergebe 4 Sterne, da es manchmal doch ein wenig überzogen und langatmig wirkte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden