Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,98
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: gekennz.Bibliothek
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Stefan Loose Reiseführer Vietnam Broschiert – 10. Oktober 2010

4.2 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99 EUR 1,11
5 neu ab EUR 19,99 9 gebraucht ab EUR 1,11

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Stefan Loose Reiseführer Vietnam: mit Reiseatlas
EUR 24,99
(5)
Gewöhnlich versandfertig in 7 bis 12 Tagen.

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Lonely Planet
MAIRDUMONT Reise-Shop
Entdecken Sie die aktuellsten Reiseführer von Lonely Planet, Dumont, Marco Polo, Baedeker Allianz und viele mehr im MAIRDUMONT Reise-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Der Loose Vietnam ist ein mit 692 Seiten sehr umfangreicher Individualreiseführer der alten Schule, mit vielen Tipps zu lokalem Transport und einheimischem Essen, preiswerten und luxuriösen Unterkünften und allen Hinweisen, die es braucht, um eine Reise so angenehm und abwechslungsreich wie erwünscht zu gestalten.

Dank der Stefan-Loose-Webseite, die die Markands entworfen haben und als Webmaster betreuen, haben die Autoren den direkten Draht zu ihren Lesern. Tagesaktuelle Updates sind hier ebenso zu finden wie die Möglichkeit für die Reisenden, sich und ihre Erfahrungen einzubringen. Und wer sich im Forum beteiligt, bekommt nicht selten von den Autoren selbst eine Antwort.

So zeigt dieser Band einmal mehr, dass die Travelhandbücher der Loose-Reihe in besonderem Maße individuell und kompetent sind und in ihrer Informationsfülle nahezu einzigartig: persönlich und enzyklopädisch zugleich.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andrea und Markus Markand reisen seit Jahren durch und nach Asien. Erfolgreich haben sie bereits den Loose-Band Myanmar in Zusamenarbeit mit den renommierten Autoren Volker Klinkmüller und Martin Petrich geschrieben. Mit Vietnam wagten sie sich an die Aufgabe, dieses komplexe Land allein in Angriff zu nehmen. Viele Monate reisten sie - allein und zusammen, mit und ohne Kind. Meist Low Budget, aber auch mal bequem erkundeten sie Städte, Strände, Menschen und Kulturen.

Entstanden ist ein mit 724 Seiten sehr umfangreicher Individualreiseführer der alten Schule, mit vielen Tipps zu lokalem Transport und einheimischem Essen, preiswerten und luxuriösen Unterkünften und allen Hinweisen, die es braucht, um eine Reise so angenehm und abwechslungsreich wie erwünscht zu gestalten.

Dank der neuen Webseite, die die Markands auch als Webmaster betreuen, haben die Autoren den direkten Draht zu ihren Lesern. Tagesaktuelle Updates sind hier ebenso zu finden wie die Möglichkeit für die Reisenden, sich und ihre Erfahrungen einzubringen. Und wer sich im Forum beteiligt, bekommt nicht selten von den Autoren selbst eine Antwort.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Ich war mit der druckfrischen edition gerade unterwegs und konnte keine fehler feststellen. auch wenn ich nicht allzu viel hineingeschaut habe, wenn ichs tat war ich begeistert, die preise stimmten bis auf den cent. die karten koennten etwas genauer sein, die infos zu den tauchschulen stimmen nicht immer ganz aber hier tut sich ja auch ne menge im land. mein fazit: im grossen und ganzen knuepft dieser neue guide an die alte tradition guter asien-guides von loose an. die leute die LP dabei hatten haben hingegen immer nur geschimpft. leider gibt es ihn halt nur auf deutsch.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Vorab: ich bin ein großer Loose Reiseführer Fan und schon in vielen Ländern damit gereist und immer sehr begeistert gewesen.
So sollte es auch in Vietnam sein, wo ich in knapp drei Wochen vom Norden bis in den Süden des Landes gereist bin.
Vieles ist wie in anderen Loose Reiseführern auch sehr gut und detailiert beschrieben - insbesondere der Teil zur Geschichte und Kultur des Landes.
Reiserouten und Tipps sind gut recherchiert und im Vergleich zu anderen Reiseführern ist dieser Reiseführer noch immer (einer) der Besten!
Jedoch fehlt dem Reiseführer einiges an Aktualität:
Bei (fast) allen Hotelpreisen muss man ca. 20-50% drauf rechnen. Auch Eintrittsgelder sind deutlich höher als angegeben.
Man kann in Vietnam nicht mit Preisen wie z.B. in Thailand rechnen - dessen sollte man sich vor der Reise bewusst sein.
Die 5$ Cast-Away Bungalows am Strand gibt es nicht! Das Land entwickelt sich rasant - daher auch nur ein bedingter Vorwurf an den Autor des Reiseführers: es ist wahrscheinlich kaum möglich, bei diesem Land auf dem aktuellen Stand zu sein.

Viel Spaß in Vietnam!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Auch wenn für viele Rucksacktouristen der "Lonly Planet" die Bibel sein soll, steht der "Loose" dem kaum nach. Das Buch war eine wichtige Hilfe auf unserer Tour durch Vietnam. Einer hatte zusätzlich den "Iwanowsky" dabei, der ein paar Kleinigkeiten hilfreich ergänzte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich habe mich deswegen für diesen Reiseführer entschieden, weil er ausgesprochen informativ ist. Loose geht ausführlich auf Geschichte, Land und Leute, Geografie, Religion und allgemeine Reisehinweise ein. Ergänzt wird das durch den wirklich guten Überblick an Informationen zu Sicherheit und Gesundheit, was gerade bei längeren Aufenthalten oder besonders hoher Exposition bspw. bei Rad- und Wandertouren sehr wichtig ist. Ich habe in einer Gruppe das ganze Land per pedes, Rad und Bus bereist und fand in dem Loose eine sehr gute Unterstützung zu jeder erdenklichen Station, die wir aufgesucht oder gestreift haben. Über die Qualität der Empfehlungen zu Reiserouten und Unterkünften kann ich
jedoch aufgrund der organisierten Struktur meiner Reise keine Auskunft geben.
Der Loose ist sicher nicht geeignet, wenn man nur auf der Suche nach schönen Bildern und wenig Text ist. Aber für all diejenigen, die sich auf das Reiseland umfassend vorbereiten möchten, bietet das Buch einen hervorragenden Einblick.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich weiß nicht warum immer noch so viele Menschen dem Lonely Planet hinterherlaufen. Stefan Loose Reiseführer sind wesentlich detaillierter. Gerade den Karten darin kann man vertrauen, was beim LP oft nicht der Fall ist. Auch die Informationen zu abgelegeneren Gebieten bzw. Geheimtips sind besser und detaillierter. Alles in allem kann man dem Reisefürher wirklich vertrauen.

Ein Punkt der negativ bei beiden, LP und Loose, immer wieder auffällt, sind die genannten Preisstrukturen, die meist bei Erscheinen des Buches schon veraltet sind. Allerdings sei hierbei jedem gesagt, ihr solltet grundsätzlich nur das bezahlen, was euch ein Service wert ist. Wer das begertzigt, kann auch so mit den Reiseführern entspannt reisen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wir hatten mehrere Reiseführer, aber in Fülle und fundierten Tipps u. Tricks fanden wir den Loose am besten. Unternimmt man einen Ausflug, dann sitzt man nicht selten stundenlang im Bus (auf den Straßen geht ja nichts weiter), genau dann spielt der Reiseführer seine Vorzüge aus. Man liest über das Reiseziel u. erhält viele interessante Hintergrundinformationen darüber. Zu den Hoteltipps kann ich nicht viel sagen, da wir stets über AGODA.COM jene Hotels mit den besten Bewertungen zum günstigen Preis ausgesucht hatten. Da es sich pro Ort um etwa 3-5 Hotels handelt, die von den meisten gebucht werden, würde diese Info eventuell auch ganz gut in den Reisefüherer passen. zB. das LAN LAN 1 Hotel in Saigon war super u. günstig, das Diamond Bay Resort in Nha Trang für den Preis spitzenmäßig. Generell finde ich den Tipp, das Hotel über Onlineportale zu buchen super. Nicht selten bekommt man weit günstigere Preise als an der Rezeption. Tipp: Bei mehreren Übernachtungen sinkt der Preis rapide weiter.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
... ist ein Reiseführer, wenn die enthaltenen Informationen häufig nicht stimmen.

Wir waren in Thailand mit dem Stefan Loose Reiseführer äußerst zufrieden und haben uns daher auch für unseren Vietnam-Trip für einen Stefan Loose Reiseführer entschieden.

Leider stimmten bei jedem zweiten Fall, sei es auf der Suche nach einem Hotel, einem Restaurant oder einer Sehenswürdigkeit, die Informationen nicht:
Somit haben wir viel Zeit mit unnützer Suche verbracht!

Das ist uns so häufig passiert, dass wir uns doch noch einen LP kauften und dort waren die Informationen in der Regel korrekt und wir standen nicht mehr "im Regen".

Fazit: Finger weg von diesem Reiseführer, da er sehr viele Fehler enthält.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen