Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Stefan Loose Reiseführer ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Stefan Loose Reiseführer Tansania: mit Safari-Guide Taschenbuch – 30. Juni 2014

4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 24,99 EUR 19,41
66 neu ab EUR 24,99 3 gebraucht ab EUR 19,41

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Stefan Loose Reiseführer Tansania: mit Safari-Guide
  • +
  • Reise Know-How Tansanias Nationalparks  mit Safari-Urlaubsplaner: Reiseführer für individuelles Entdecken
Gesamtpreis: EUR 47,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Über ein Jahr lang bereisten die Österreicher Daniela Eiletz-Kaube und Kurt Kaube Ostafrika. Anschließend leiteten sie gemeinsam im Selous Game Reserve in Tansania eine Lodge. Die Welt ist ihr Wohnsitz, und die Koffer stehen immer gepackt in einer Ecke. Daniela arbeitet heute als freie Autorin und organisiert unkonventionelle, maßgeschneiderte Safaris nach Tansania (www.safari-insider.com). Auf Reisen fotografiert Kurt Land und Leute; zu Hause in Graz ist er in der Sozialarbeit tätig.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach 2 Monaten Tansania will mal den Reiseführer bewerten.
Es ist der erste Reiseführer den ich von Loose gekauft habe.
Sonst Reise ich fast immer mit dem Lonely Planet.

Er ist minimal anders aufgebaut als der Lonely Planet aber im Falle von Tansania so viel besser.

+ viele Karten
+ extrem viel Hintergrundwissen zu Tansania ( Geschichte ... )
+ sehr ausführliche Beschreibung der einzelnen Orte.

Ein wirklich super gelungener Reiseführer vollgepackt mit allem was man als Backpacker in Tansania braucht.

Ein Stern abzug aber wegen der Unterkünfte.
Das ist der einzige Punk in dem der Lonely Planet erwas besser ist.
Es gibt mehr Auflistungen an preiswerten Unterkünften. Mir persönlich gefällt beim Lonely Planet auch besser das ein konkreter Preis genannt wird.
Bei Loose wird in Gruppen eingeteilt. ( .1 z.B. < 20 Dollar, 2 < 50 Dollar)
Auch wenn die Preisangaben des Lonely Planet eventuell nicht mehr aktuell sind , kann man trotzdem die Backpacker von den etwas besseren unterscheiden.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat mir bei meiner letzten Reise gute Dienste geleistet. Positiv zu vermerken sind vor allem die vielen Karten, einschließlich Stadtplänen selbst von kleinsten Orten. Die Angaben z.B. zu Unterkünften und Straßenzustand erwiesen sich als zutreffend. Zu manchen Gebieten vor allem im (Süd)-westen des Landes sind die Informationen deutlich dürftiger, welcher aber diesmal nicht mein Reiseziel war. Lobenswert ist auch das Bemühen, Hintergrundinformationen zu bieten.
Einige allgemeine Informationen erschienen mir falsch (Beispiel: man kann Nationalparkeintritte bar bezahlen), nicht aktuell (Beispiel: das Ostafrikavisum existiert inzwischen) oder übertrieben, z.B. viele Sicherheitshinweise. An verschiedenen Stellen wird von einem Aufenthalt in Kenia eher abgeraten, wofür ich keinen vernünftigen Grund sehe.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Im Sommer unternahmen wir eine dreiwöchige Erkundungsreise durch Tansania und landeten schließlich auf Sansibar. Wir planen unsere Urlaube gerne selbst und sind in der Gestaltung auch recht spontan. Unterwegs vertrauen wir gerne den Ratschlägen anderer Reisender, nehmen Tipps von Einheimischen an oder stöbern in sämtlichen Reiseführern. Gewöhnlich ist Lonely Planet unsere erste Anlaufstelle.

Neben dem Stefan Loose Reiseführer hatten wir dieses Mal auch einen DuMont im Gepäck. Im direkten Vergleich überzeugt Stefan Loose Individualtouristen und Backpacker mehr. Hier entdeckten wir wertvolle, sehr durchdachte Traveltipps, sei es rund um "Guides/ Tour Operators" (hier gibt es wirklich viele schwarze Schafe!), "Sicherheitshinweise" oder "Verhaltenstipps". Alle Informationen sind tiefgehend, ausführlich, realistisch (ohne übertrieben zu beängstigen) und sehr fundiert und gut recherchiert. Die Fülle und Ausführlichkeit bei "Übernachtung und Essen" sagte uns sehr zu. Lediglich die Angabe zur Preisrange hätten wir uns genauer gewünscht, auch wenn man weiß dass es zu Abweichungen innerhalb von weniger Jahren führen kann. Im alltäglichen Gebrauch war es umständlich die Preiskategorien nachzuschlagen. Der Safari Guide am Ende des Führers mit ausführlichen Infos zu den einzelnen Tiere ist sehr lesenswert!

Ebenfalls gelungen ist die Schilderung der Sehenswürdigkeiten. Das hat unser Tour Guide vor Ort nicht besser hinbekommen. Die Rubrik "Gut zu wissen" war für uns zwischendurch Gold wert.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Reiseführer von Stefan Loose hat mir in Tansania sehr gute Dienste geleistet. Großartig finde ich auch die vielen Karten. Die Tierbeschreibungen im Anhang könnten aus meiner Sicht mehr eher unbekanntere Tierarten beinhalten, die Big Five usw konnte ich ohne Beschreibung erkennen, Im Sprachteil kann ich mir mehr Abläufe Frag und Antwort bzw. ein Begrüssungszeremoniell vorstellen. Dennoch eine sehr wertvolle Lektüre!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden