SBG_start

Mit der wachsenden Anzahl gespeicherter Fotos, Videos und Musik wächst der Bedarf an Speicherplatz. Im Zeitalter von HD-Filmen, aufwendigen Spielen, umfangreichen Foto- und Musiksammlungen ist Speicherbedarf im Terabyte-Bereich längst keine Ausnahme mehr. In unserem Speicher Ratgeber finden Sie alle wichtigen Speichertypen und Hilfestellung bei der Frage, welchen und wieviel Speicher Sie für welche Anwendungsbereiche benötigen.

Bei der Wahl des richtigen Datenspeichers kommt es vor allem auf 3 Dinge an: Kapazität, Geschwindigkeit und den Einsatzzweck. Anhaltspunkte für die passende Datenträgergröße finden Sie in der nachfolgenden Tabelle. Diese gilt unabhängig vom verwendeten Speichertyp und zeigt, wie viele dateien bestimmter Medientypen auf gängige Datenspeichergrößen passen.

Welcher Speichertyp für welche Anwendung?

Für viele Anwendungen kommt man mit dem eingebauten Speicher mehr oder weniger rasch an die Grenzen. Für digitale Kameras beispielsweise reicht der interne Speicher meist nur für 3 bis 10 Bilder. Eine höhere Auflösung und das Speichern der Urlaubsfotos, das Erstellen von Serienfotos oder Videoaufnahmen sind daher nur mit einer separaten Speicherkarte möglich.

Auch bei Smartphones und Tablets ist der Speicher oft knapp bemessen, viele Modelle lassen sich jedoch per SD- oder -microSD so aufrüsten, dass genügend Platz für die eigene Musik- und Fotosammlung geschaffen wird.

Besonders wichtig ist das Speichern der Daten auf mobilen Devices, wenn Sie auch offline auf Inhalte zugreifen möchten, womit Sie gleichzeitig das Datenvolumen Ihres Mobilfunktarifs schonen. Leider bieten nicht alle Hersteller eine nachträgliche Speichererweiterung an.

Achten Sie daher vor allem bei Modellen mit nicht erweiterbarem Speicher darauf, dass neben den Anwendungen auch genügend Platz für das Speichern Ihrer Dateien vorhanden ist. In der Regel ist dies bei Smartphones und Tablets erst ab 32 GB der Fall. Einen ersten Überblick über das passende Speichermedium für Ihren Bedarf finden Sie in der nachfolgenden Tabelle mit den wichtigsten Anwendungen und den dafür passenden Speichermedien.

tab
mu