Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Start-up!: Wie Sie mit we... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von cheabo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kostenloser Versand durch Amazon. Rechnung mit ausgew. MwSt. Lagerspuren, ggf. entsprechende Kennzeichnung am Buchschnitt, ungelesenes Exemplar.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Start-up!: Wie Sie mit weniger als 100 Euro ein Unternehmen auf die Beine stellen und Ihr eigener Chef werden Taschenbuch – 8. April 2013

3.7 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 8,96
67 neu ab EUR 19,90 12 gebraucht ab EUR 8,96

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Start-up!: Wie Sie mit weniger als 100 Euro ein Unternehmen auf die Beine stellen und Ihr eigener Chef werden
  • +
  • Kopf schlägt Kapital: Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein
  • +
  • Smart Business Concepts - Finden Sie die Geschäftsidee, die Ihr Leben verändert
Gesamtpreis: EUR 54,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Chris Guillebeau ist Schriftsteller, Unternehmer und Weltreisender. In seiner Biografie finden sich die verschiedensten Stationen vom Kaffee-Import aus Jamaika bis zu freiwilliger sozialer Arbeit in Westafrika. Er hatte vor seinem 35. Lebensjahr nahezu jedes Land der Welt bereist. Er veranstaltet den World Domination Summit, ein internationales Treffen der kreativen Szene.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Chris Guillebeau vereint in diesem Buch seine eigene Erfahrung als Unternehmer und die Ergebnisse einer Studie mit über 1.000 Teilnehmern/Unternehmern. Damit ist es ihm gelungen, nicht nur seine eigenen Erfolge oder Rückschläge aufzuzeigen, sondern auch die Geschichten von anderen zu erzählen, die auf der ganzen Welt verteilt ihr Mikrounternehmen aufgebaut haben.

Er geht dabei bewusst auf Mikrounternehmer ein, da für ihn die Unternehmensgründung und die Leidenschaft der Selbstständigkeit im Vordergrund steht. Ihm ist wichtig, dass man ein Unternehmen aus Überzeugung zu seinen Fähigkeiten aufbaut und selbst Spaß an der Arbeit hat. Er spricht dabei oft von einer Konvergenz zwischen der eigenen Leidenschaft und dem, was anderen Leuten wertvoll ist bzw. wofür andere Leute bereit sind Geld zu bezahlen.
Das soll jedoch nicht heißen, dass er das Wachstum eines Unternehmens ausschließt. Für ihn ist es einfacher bei einem "Ein-Mann-Unternehmen" zu bleiben, da er oft auf Reisen ist und von der ganzen Welt aus arbeitet. Es wird einem selbst überlassen zu entscheiden, ob man expandieren will, oder nicht. Beide Seiten werden hier gut erklärt.

Das tolle an diesem Buch ist, dass es sich um Menschen handelt, die keineswegs Absolventen eines Business-College sind - es sind Menschen die teilweise durch den Verlust ihres Jobs dazu gezwungen waren zu handeln und somit "Unternehmer-aus-Zufall" geworden sind. (Im Nachhinein berichten diese übrigens, dass die Kündigung das Beste war, was ihnen passieren konnte.)

Die Geschichten sind durch hilfreiche Tipps und Formulare wie den "1-seitigen-Businessplan" abgerundet und schaffen so eine gelungene Mischung aus "Ratgeber für die Selbstständigkeit" und Beispielen von Unternehmern die diesen Schritt gewagt haben, um sich selbst zu verwirklichen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wenn sich hier jemand das Buch kauft, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum selbständig sein zu bekommen, der wird vermutlich enttäuscht (Anspielubng auf 1* - Rezension von Jay Qyuu).

Alle anderen, die gerne lehrreiche Geschichten von Menschen lesen, die aus Leidenschaft und ein bisschen Unternehmergeist "aus Versehen" zu mittel bis gut verdienenden, freien Menschen wurden, der wird dieses Buch lieben.

Doch nicht nur die Geschichten sind ansprechend, auch die erforderliche Systematisierung für eine Reproduktion der Ergebnisse ist gut gelungen. Wer die Erfolgserlebnisse und Probleme von über 1.400 Menschen analysiert hat, der MUSS was zu sagen haben. Chris Guillebeau tritt damit in die Fußstapfen von Napoleon Hill, und macht die Sache richtig gut. Er gibt einem zwar im Gegensatz zu Hill keinen 12-Punkte-Plan vor, an den man sich halten muss/soll, aber wer die realen Geschichten und Erlebnisse von Menschen "die es geschafft haben" aufmerksam liest und die Schlüsse Guillebeaus zu Herzen nimmt, der kann sehr viel aus diesem Buch ziehen.

Einer der Hauptschlüssel für den Zugang zum Buch ist, dass man sich Gedanken über seine eigene Person macht: "Was kann ich gut?", "Welche Arbeit würde mir Spass machen?" und "Wofür würden mir andere Menschen Geld geben?" sind die Grundpfeiler von "Start-Up!". BEANTWORTEN wird einem Guillebeau die Fragen freilich nicht. Aber er stellt einem Menschen vor, die FÜR SICH eine Antwort gefunden haben. Und das ist inspirierend!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein sehr schlechtes Buch .ich hab es auf Empfehlung von einem Freund bestellt.
Die Seiten fehlen ,dann sind Druckfehler z.B. Man liest grad ein Thema auf einer Seite ,dann fängt was anderes an und dein Thema geht nach drei Seiten weiter und das muss man sich selber raussuchen.also die Druckerei hat echt Mist gebaut. Deshalb hab ich das Buch auch nicht zu Ende gelesen .macht gar kein Sinn beim lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Tolle (und Realistische) an diesem Buch: Chris Guillebeau verspricht keine Millionen, sondern zeigt, wie man erfolgreich ein kleines Unternehmen startet. Hier geht es nicht um den Börsengang und auch nicht um die verwegene Vorstellung, mit ein paar Stunden Arbeit einen Haufen Kohle zu machen. Hier werden Fallstudien präsentiert von Leuten, die sich erfolgreich selbstständig gemacht haben und mindestens 40.000 Euro pro Jahr verdienen. „Start-up“ ist das Buch für alle, die nebenher ein Produkt oder eine Dienstleistung am Markt platzieren wollen. Nicht unbedingt für die Ewigkeit. Denn vielleicht reift morgen ja schon eine neue Idee heran.

Sehr gut schneidet „Start-up“ auch deshalb ab, weil Chris Guillebeau immer wieder auf eine Sache aufmerksam macht, die für MBAs und Betriebswirte vielleicht selbstverständlich ist. Für Kleinunternehmer aus Leidenschaft jedoch nicht unbedingt: Ein Unternehmen ist dann ein Unternehmen, wenn es Gewinn macht. Sonst ist es ein Hobby! Gut, das den Idealisten immer wieder zuzurufen, denn spätestens das Finanzamt bläst ins gleiche Horn – allerdings dann mit unangenehmen Konsequenzen. Roter-Reiter.de – Fazit: Eine sehr gute Anleitung für alle, die hinaus wollen, aber nicht zwingend hochhinaus. Für diesen Bereich gab es bislang kaum ansprechende Literatur. Chris Guillebeau holt das nach. Es ist das Buch für eine neue Generation von Gründern. Für Leute, die nicht gleich in lebenslang denken, sondern in Projekten. Eine lohnende Kleininvestition, um auf eigenen Füßen zu stehen!
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen