Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch brandsseller und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Starkey ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,55
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Starkey

4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 6,79
EUR 3,01 EUR 0,01
Verkauf durch brandsseller und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: David Thewlis, Rachel Griffiths, Robert Lindsay, Jason Isaacs, Laura Fraser
  • Regisseur(e): David Caffrey
  • Komponist: Adrian Johnston
  • Künstler: Pam Tait, Claire Kenny, Nick Moore, Frank Mannion, Robert Cooper, Nik Powell, James Welland, Gary Smith, Mervyn Moore, Stephen Woolley, Georges Benayoun, Tom McCullagh, Chris Craib, David M. Thompson, Marina Gefter
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 11. September 2003
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000AZSXE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.523 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Chaos und Katastrophen im Nordirland unserer Tage. Das ohnehin unstete Leben des berüchtigten Belfaster Kolumnisten Starkey gerät vollends aus der Fassung, als er seine neue Geliebte Maragret brutal ermordet im Bett vorfindet. Leider weiß er nicht mehr so genau, was geschah. War er es? War es die Rache seiner Frau Patricia? Mit Hilfe des amerikanischen Journalisten Parker macht sich Starkey auf die Suche nach den Mördern. Was als romantischer Seitensprung begann, entpuppt sich als Labyrinth aus Liebe, Verrat und Mord..."

Amazon.de

David Thewlis brilliert in Starkey als zynischer nordirischer Journalist, der in mysteriöse Machenschaften verstrickt wird. Respektloses britisches Kino mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor.

Basierend auf seinem eigenen Erfolgsroman schrieb Colin Bateman das Drehbuch zu einem erfreulich erfrischenden Film, der sich auf humorvolle Weise einem äußerst sensiblen Thema nähert: dem Terror der IRA und den andauernden Versuchen einer Befriedung der Region. Ein Umstand, der dem Film in Großbritannien jede Menge Ärger einbrachte und Publikum wie Kritik in zwei Lager spaltete.

Der trinkfeste Belfaster Journalist Dan Starkey (David Thewlis), ein besserwisserischer Zyniker vor dem Herrn, wird vor dem Hintergrund der ersten freien Wahlen in Nordirland im Jahr 1999 in einen Mord verwickelt. Beim Spaziergang durch den Park trifft er auf die junge Studentin Margaret (Laura Fraser) und verbringt die Nacht mit ihr. Als er sie am darauf folgenden Tag besuchen will, liegt sie bereits im Sterben. Sie kann ihm mit letzter Kraft noch etwas zuflüstern. Wenig später ist Starkey Hauptverdächtiger und Zielscheibe von nationalistischen Paramilitärs, der britischen Armee und überhaupt eigentlich jedem.

Die zahlreichen vergnüglichen Wendungen der originellen Geschichte sollen hier nicht weiter ausgebreitet werden, nur so viel: Starkey entwickelt sich zu einer ungewöhnlichen Melange aus Satire, Komödie, Mystery- und Politthriller, ist dabei sehr komisch und nie auszurechnen. Erstlingsregisseur David Caffrey inszeniert die Geschichte überraschend routiniert mit einem sicheren Gespür für Timing und Stilwille.

Unterstützt wird er von einem großartig aufspielenden David Thewlis, der bereits in Mike Leighs Naked oder dem knallharten Gangster No. 1 brillierte. Lediglich gegen Ende, wenn Starkey einen überlangen Monolog zum Besten geben darf, fühlt man sich vielleicht ein wenig vom Drehbuch in seiner Sichtweise der Dinge manipuliert. Bis dahin jedoch vergehen überaus spannende, höchst unterhaltsame 110 Minuten. --Thomas Reuthebuch

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Eigentlich habe ich damit schon alles gesagt. Der Film ist voll von spritzigen Dialogen, wobei z. T. kein Blatt vor den Mund genommen wird. Die anfangs schöne, unbeschwerte Stimmung wandelt sich schnell in einen spannenden Krimi, wobei der Humor, meist dann Glagenhumor, nicht zu kurz kommt. David Thewlis spielt wunderbar, aber auch die Nebenrollen, wie Rachel Griffith und/ oder vorallem Jason Isaacs sind erstklassig besetzt und machen den Film zu einem humorvollen, spannenden, satirischen Film, den man gesehen haben muss.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
.. was man von Eurovideo nicht behaupten kann! Ich finde es schlichtweg eine Sauerei, dass heutzutage immer noch DVDs ohne Untertitel produziert werden - so werden allein in Deutschland die Bedürfnisse von 300'000 Gehörlosen und 6 Millionen stark Gehörgeschädigten einfach ignoriert!!!

Zurück zum Film: "Starkey" ist eine satirische, schwarzhumorige Komödie von 1998. Der nordirische Reporter Dan Starkey wird in ein Netz der politischen Intrige und des irischen Terrorismus verwickelt. Starkey huldigt nicht grad dem Inbegriff von ehelicher Treue und was einem romantischen Seitensprung folgt ist ein Verwirrspiel aus Liebe, Verrat und Mord - angereichert mit skurrilen Gestalten, korrupten Politikern, schrägen Sequenzen und ebensolchem Humor.

David Thewlis als Starkey ist genial und hat die Sympathien vom ersten Moment an auf seiner Seite. Begleitet wird er in diesem Film durch eine kleine, feine Riege von guten Schauspielern, von denen ich Rachel Griffiths und (den schon fast ewigen Bösewicht) Jason Isaacs speziell erwähnen möchte.

Mit Wortwitz, Action, Spannung und einigen überraschenden Wendungen lässt Regisseur David Caffrey aufs Beste die Irland-Problematik in diesen unterhaltsamen Thriller einfließen und kreierte hiermit zwar kein wirklich grosses Kino, aber auf jeden Fall einen Film, der bestens unterhält und keine Sekunde langweilig ist.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Fantastischer Film über die politischen Verrücktheiten auf der grünen Insel. Brilliante Darsteller sorgen für eine Mischung aus lautem Gelächter, betretenem Schlucken und Atemlosigkeit. Übertrifft meiner Meinung nach sogar "Pulp fiction".
Erreicht eindeutig die Qualität der Romanvorlage Colin Batemans. Bedauerlich, dass bisher nicht mehr Bände aus der Starkey-reihe verfilmt wurden.
Einziger Negativpunkt: das "Wortspiel", dass einen großen Teil des Dramas mit beabsichtigten und versehentlichen Morden auslöst, funktioniert im Deutschen nicht besonders gut. Tut der Unterhaltsamkeit und Spannung jedoch keinen Abbruch.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
David Thewlis (Remus Lupin aus Harry Potter) als Starkey ist einfach zum wegschmeißen komisch. Ich habe selten so gelacht. Den Film sollte man gesehen haben...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
David Thewlis hat mal wieder echt eine gute Leistung abgegeben in diesem Film. Den sollte man echt mal gesehen haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden