Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Stark texten, mehr verkau... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Dein Buch
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Stark texten, mehr verkaufen: Kunden finden, Kunden binden mit Mailing, Web & Co. Gebundene Ausgabe – 12. Dezember 2007

4.2 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 46,99
EUR 40,00 EUR 10,85
49 neu ab EUR 40,00 9 gebraucht ab EUR 10,85

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon.de Geschenkgutscheine: perfekt für Ihre Kundenakquise und als Incentive für Verkaufspersonal! Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Stark texten, mehr verkaufen: Kunden finden, Kunden binden mit Mailing, Web & Co.
  • +
  • Think Content!: Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web (Galileo Computing)
Gesamtpreis: EUR 76,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Schon wieder Werbung! Ab in den Papierkorb, heißt es nur allzu oft. Werbung ist ungeliebte Lektüre, wird höchstens am Rande wahrgenommen, selten aufmerksam gelesen. Deshalb ist sie um so schwieriger zu texten. Denn im Idealfall soll die Botschaft ja nicht nur gelesen werden, sondern eine Reaktion auslösen: Antwort, Bestellung, Kauf. Für all jene, die Texte für die Direktwerbung schreiben wollen, ist Stefan Gottschlings Buch hervorragend geeignet. Knapp und flockig vermittelt er das Praxiswissen, das man zum Texten braucht, und lehrt, wie man es bei der Entwicklung von Instrumenten wie Werbebriefen, Prospekten, Mailings und Antwortkarten einsetzt. Auch aufs Texten für Websites und Online-Shops geht er ein -- kurz zwar, aber sinnvoll.

Ausgangspunkt des Werbetextes ist immer der Kunde. Wie nimmt er einen Text wahr? Wie denkt man sich in ihn hinein? Wie schreibt man leserbezogen und persönlich? In vielen Beispielen erklärt Gottschling, wie es gemacht wird. Im Idealfall sollte der Text ein vorausgedachtes Verkaufsgespräch sein und mögliche Einwände, Fragen und Stimmungen der Zielpersonen einbeziehen. Geschickt beeinflusst und führt ein guter Texter seinen Adressaten über die Sprache. Lesen ist Fernsehen im Kopf -- der Autor führt die Bildregie. Gottschling zeigt, wie das funktioniert.

Viel Platz nehmen in seinem Buch Stil und Sprache ein. Welche Regeln für Wortwahl, Schrift und Satzbau sorgen dafür, dass er Text im Kopf des Lesers ankommt? Viele Schriften sind nicht gut lesbar, Fettdruck und Großbuchstaben machen es dem Adressaten zusätzlich schwer. Kurze Sätze mit lebendigen Verben und emotionsgeladenen Substantiven dagegen machen es ihm leicht.

Viel Zeit nimmt sich der Autor auch dafür, die Kunst der Headline-Formulierung zu erklären. Was sinnvoll ist, denn die Überschrift wird zuerst wahrgenommen. Nur wenn sie Neugier weckt oder sofort einen Nutzen für den Leser herausstellt, hat das Angebot eine Chance. Hat man erstes Interesse geweckt, kann man den Leser (unter Gottschlings Anleitung) mithilfe von Response-Elementen zum Antworten bringt. "Jetzt bestellen!", "Einfach anfordern!" ist die Devise.

Stark texten, mehr verkaufen ist für Einsteiger gedacht, es setzt kein Vorwissen voraus und lehrt alle wichtigen handwerklichen Tricks. Der Garant für einen guten Werbetext ist das natürlich noch nicht, dazu gehört auch Talent und eine Idee. Macht nichts, wenn die Einfälle auf sich warten lassen: Neben Tipps, wie man seinen Text druckreif redigiert und einen ansprechenden Stil findet, hat Gottschling auch Tipps, wie man Schreibblockaden überwindet parat. --Sylvia Englert -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"Stefan Gottschlings 'Stark texten, mehr verkaufen' zeigt auf sehr informative Weise, wie geschriebene Verkaufskommunikation funktioniert. Es ist ein ausgezeichneter, leicht verständlicher und sehr nützlicher Ratgeber. 'Das kleine Lexikon' und ein Stichwortverzeichnis runden das Buch ab, das für alle, die im BID-Bereich mit Verkaufskommunikation oder PR beschäftigt sind, sehr zu empfehlen ist." Information - Wissenschaft & Praxis, 02/2009

"Aus der Praxis für die Praxis schafft es Gottschling, ohne kognitiv-psychologische Eskapaden das leseverhalten zu erklären und somit seinen Ansätzen eine einleuchtende Basis zu geben. Er legt damit ein Referenzwerk vor, das für jeden, der mit Werbetexten zu tun hat, zur Pflichtliteratur gehört." Göttinger WirtschaftsDienst, 21.10.2008

"Das Buch macht klar, dass fesselnde Texte kein Hexenwerk sind." Die Apothekenwelt, 04/2008

"Überzeugender Ratgeber mit konkreten Tipps und Übungen für gelungene Texte, auch fürs Internet und E-Mail-Marketing - sehr empfehlenswert." SBZ - Sanitär-, Heinzungs-, Klima- und Klempnertechnik, 04/2008

Pressestimmen zur 2. Auflage:

"Neben Theorie bietet Gottschling auch zahlreiche Tipps und Checklisten an, die im Alltag sehr gute Dienste leisten. Zusammen macht das ein ausgesprochen praxistaugliches Buch, das viel vermittelt, leicht zu lesen ist und auch noch Spaß macht." DE - Der Elektro- und Gebäudetechniker, 01-02/2007

"[Das Buch] ist in erster Linie an Werbe- und PR Texter adressiert. Doch es bietet mehr. Durch seine praktischen Übungen, anschaulichen Beispiele kann jeder, der immer schon einmal seine Texte aufpolieren wollte, davon profitieren." www.typemagazine.org, 06.11.2006

"Sehr empfehlenswerter, kompetenter Ratgeber mit vielen Beispielen." SBZ - Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik, 10/2006

"Der Autor führt den Leser langsam aber sicher an das gute Texten heran." www.mv-marketingpraxis.de, 27.04.2006

"[...] das Bonbon für Eilige: der zeitsparende Schnelleinst

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Es gibt so manches Buch über Texten im Direktmarketing. Einige habe ich gelesen. Das Buch von Stefan Gottschling besticht mich durch seine wirkliche praktische Umsetzbarkeit. Ich kann mich tatsächlich an den PC setzen und Schritt für Schritt einen Text entwerfen, der mein Ziel beim Empfänger unterstützt. Wer die Leistung seiner Agentur bewerten, teure Fehler vermeiden, oder selbst überzeugende Texte schreiben möchte, ist mit diesem Buch gut bedient. Als Texterin fürchte ich nur, dass mir jetzt die Kundschaft wegbleibt, wo jeder nachlesen kann, wie's geht :-)))
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ein wirkliches gutes Buch. Und es lässt wenig Lücken. Stefan Gottschling zeigt uns hier systematisch, wie man gute Werbetexte schreibt. Dass fängt bei der Basis an, den wissenschaftlichen Grundlagen: Wie lesen wir, wie betrachten und verarbeiten wir Texte. Dass dieses Wisen entscheidende Auswirkung für das Texten hat, erscheint nur logisch.
Schritt für Schritt wird uns im Anschluß das Handwerkszeug vermittelt, mit dem man gute, überzeugende Werbetext schreibt (Schreibstil, Aufbau, Headlines usw.). Beachtlich ist, dass das Buch dabei nie seine Leichtigkeit verliert. Der Autor beweist mit diesem unterhaltsamen und sehr verständlichen Buch, dass er selber beherscht, was er beschreibt.
Fazit: Nach dem Buch weiß man nicht nur, wie man gut textet, sondern man hat auch verstanden, warum das so ist. Das ist deutlich mehr als ich erwartet hatte.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Inhalt: Wie schreibt man einfache und klare Texte, die den Leser motivieren, sofort zu reagieren, eine Dienstleistung zu ordern oder ein Produkt zu kaufen? Was wird gelesen, was nicht? Genau darum geht es in diesem Buch. Stefan Gottschling erklärt Schritt für Schritt das erfolgreiche Texten im Direktmarketing. Dabei beschränkt er sich keineswegs auf die gute Schreibe, sondern vermittelt auch Basiswissen zum Aufbau und zur Lesbarkeit von Texten.
Fazit: exzellent
Praxiswert: Dies ist - kurz gesagt - das Referenzwerk aus der Praxis für die Praxis. Ohne in wahrnehmungspsychologischen Tiefen zu versinken, faßt der Autor wesentliche Aspekte unseres Leseverhaltens zusammen. Denn wenn (Werbe-)Texte erfolgreich sein wollen, darf sich niemals der Leser plagen, sondern der Schreiber muß es tun. Gottschling beherzigt überzeugend seine eigenen Regeln: Leicht verständlich leitet er seine Leser mit konkreten Tips und Übungen systematisch an, Werbetexte so zu gestalten, daß sie gern gelesen werden. Ob Werbebrief, Prospekt, Antwortkarte oder Internet-Texte - kein Aspekt wird ausgeblendet.
Fazit: exzellent
Präsentation: "Lesen ist Fernsehen im Kopf" - so betitelt der Autor ein Kapitel. Dieses Diktum gilt allerdings mehr für Belletristik als für Ratgeber. In diesem Punkt ist dem Buch seine einzige Schwäche anzukreiden: Die Gestaltung gerade dieser Thematik hätte großzügiger und lesefreundlicher sein dürfen. Hier hält das biedere Layout nicht Schritt mit dem Inhalt. Sachbuchverlage wie Gräfe und Unzer oder Dorling Kindersley zeigen eindrucksvoll, was beim Buchdesign - zumal in dieser Preislage - möglich ist. Ansonsten aber ein klar strukturiertes, sinnvoll aufgebautes Übungs- und Nachschlagewerk.
Fazit: mäßig (und deshalb nur 4 Sterne)
MARK HÜBNER-WEINHOLD - Hamburger Abendblatt
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 10. September 2003
Format: Taschenbuch
Leicht verständlich, übersichtlich, dynamisch und motivierend - so trägt der Direktmarketing-Experte Stefan Gottschling seine Anleitung zum Werbetexten vor. Das Buch besteht aus etlichen Modulen für die perfekte, handlungsauffordernde Werbetext-Strategie. Ein Fachbuch aus der Praxis für die Praxis. Den Schwerpunkt der zahlreichen Ratschläge bilden konkrete Tipps zum Verfassen von Werbetexten. Aufeinander aufbauende Kapitel vertiefen und differenzieren die goldenen Regeln der Textkunst; Checklisten fassen die wichtigsten Gesichtspunkte noch einmal zusammen. Ein hilfreiches Glossar, das die gängigen Begriffe der Werbebranche ausführlich erläutert, rundet den Band ab. Alles in allem ein sehr brauchbarer Ratgeber für Marketing-Manager, Werbefachleute und alle anderen Verfasser von Werbetexten, meinen wir.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Werbung wird am Rande wahrgenommen, selten aufmerksam gelesen. Deshalb ist sie um so schwieriger zu texten. Denn im Idealfall soll die Botschaft nicht nur gelesen werden, sondern eine Reaktion auslösen: Antwort, Bestellung, Kauf. Für all jene, die Texte für die Direktwerbung schreiben, ist Stefan Gottschlings Buch hervorragend geeignet. Leicht und locker vermittelt er das Praxiswissen, das man zum Texten braucht, und lehrt, wie man es bei der Entwicklung von Instrumenten wie Werbebriefen, Prospekten, Mailings und Antwortkarten einsetzt.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Mit wenigen, richtigen Worten Herz und Hirn, Kopf und Bauch gewinnen und loyalisieren: was auf den ersten Blick so schwierig erscheint wird in diesem Buch so klar und einfach nachvollziehbar erklärt. An Praxisnähe nicht zu überbieten - unverzichtbar für jeden, der je an einen Kunden schreibt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Für jeden, der im Direktmarketing zu hause ist, ist dieses Buch ein Muss. Endlich ein Buch, mit dem man richtig Arbeiten kann. Die Inhalte lassen sich schnell und einfach in die Praxis umsetzen und enthalten wirklich sinnvolle und praktikable Informationen für die Praxis. Super, weiter so!!!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen