Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 5,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
StarCraft: Ghost--Spectres (English Edition) von [Kenyon, Nate]
Anzeige für Kindle-App

StarCraft: Ghost--Spectres (English Edition) Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dominion ghosts epitomize the height of terran evolution and physical conditioning. Augmented by technologies that harness their innate psionic potential, these lethal operatives use telepathy and other superhuman powers to isolate and destroy the enemies of the Dominion. But when the hunters become the hunted and ghosts start disappearing without a trace, even the most dangerous human soldiers in the Koprulu sector have something to fear...

Enter Nova Terra, a ghost of unparalleled ability. On orders fromEmperor Arcturus Mengsk, Nova embarks on a secret mission to find her missing comrades. As her investigation leads down a maze of dark corridors, painful memories of her pre-ghost years begin to surface. Soon, Nova learns that there might be a connection between the missing agents and her past, a discovery that will pit her against both the shadows ofher youth and a terrifying new breed of psionic warrior: spectres.

This is the story that StarCraft fans have been waiting for—a pulse-pounding adventure based on the never-released StarCraft: Ghost tactical-action console game. StarCraft: Ghost—Spectres unveils a tumultuous chapter in Nova’s life and the insidious origins of the spectres featured in StarCraft II: Wings of Liberty, the record-breaking sequel to Blizzard Entertainment’s highly praised real-time strategy games StarCraft and StarCraft: Brood War.

Klappentext

Die sogenannten "Ghosts" der Konföderation markieren die höchste Stufe menschlicher Entwicklungsfähigkeit und physischer Konditionierung. Verbessert durch Technologien, die ihre angeborenen psionischen Fähigkeiten nutzen, verwenden diese tödlichen Agenten Telepathie und andere übermenschlichen Kräfte, um die Feinde der Konföderation zu isolieren und zu vernichten. Doch als die Jäger zu Gejagten werden und immer mehr Ghosts spurlos verschwinden, müssen selbst diese legendären Elitekämpfer des Korpulu Sektors erfahren, was Angst bedeutet ...

Dieser Umstand ruft Nova Terra auf den Plan - eine Ghost-Agentin mit bislang unerreichten Fähigkeiten. Auf direkten Befehl des Imperators Arcturus Mengsk begibt sie sich auf eine geheime Mission, um ihre verschollenen Kameraden aufzuspüren. Ihre Ermittlungen führen sie nicht nur in die dunkelsten Ecken des Sektors, sondern konfrontieren sie auch mit den Schrecken ihrer eigenen Vergangenheit. Schon bald muss Nova erkennen, dass das Verschwinden ihrer Kameraden in direkter Verbindung mit einer längst vergessenen Zeit steht und sie kommt dabei einer neuen Klasse von furchteinflößenden psionischen Kriegern auf die Spur - den sogenannten "Phantomen".

Dieser spektakuläre StarCraft-Roman basiert auf dem bislang unveröffentlichten Konsolen-Taktikshooter StarCraft: Ghost. Er enthüllt ein atemberaubendes Kapitel aus dem Leben Nova Terras und rückt die Ursprünge der "Phantome" ins Rampenlicht, die zum ersten Mal in StarCraft II in Erscheinung traten - dem sensationellen Nachfolger von Blizzard Entertainments Blockbuster-Games StarCraft und StarCraft Brood War.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2385 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 436 Seiten
  • Verlag: Pocket Books; Auflage: Original (27. September 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B004INHCY2
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Nicht aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #47.557 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I bought this book because I already own all other books from the Starcraft Universe. My bad was that I thought it was in German but instead I ordered the english one.

So as a German speaking guy I have to say that it is written very good. Easy to understand and you are able to connect to the previous books.

The book is again about the live of Nova Terra, a Ghost Agent. This time she has to catch the so-called Spectres throughout different missions.

The story is very nice and you never get bored during reading. For me it was not a problem of having the english version so I can recommend this book to all Starcraft lovers. But you should have read the first book of Starcraft Ghost: Nova before to understand some parts in the book.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Wie schon der erste Band der Ghost-Reihe gehört auch "Phantome" zum Besten, was die Literatur rund um StarCraft zu bieten hat.
Schreibtechnisch bewegt sich "Phantome" auf sehr hohem Niveau - durchweg spannend, viele Details, interessante Story; der Lesefluss reißt einen mit. Parallel zueinander werden zwei Erzählstränge präsentiert, die sich erst am Ende in einem spannenden Finale treffen, wobei die Verknüpfungen über den Roman hinweg nach und nach deutlich gemacht werden. (Auf die Story will ich jetzt nicht näher eingehen, die steht ja auch sehr ausführlich in der Produktbeschreibung.)
Besonders gelungen ist die Darstellung der Ghosts an sich, bzw. der von Nova - man kann nachvollziehen, was in Ghosts vorgeht, wenn sie ihre Fähigkeiten einsetzen und welche strategische Bedeutung sie haben. Ein weiterer großer Pluspunkt ist, dass dem Roman eine intelligente, moralische Frage zu Grunde liegt, deren beiden Pole durch die Figuren Nova und Tosh präsentiert werden: Ist es gerecht, ein korruptes Regime mit Gewalt zu stürzen (Tosh), oder sollte man dieses sogar eher zur Wahrung des Friedens aufrecht erhalten (Nova)? Darüber hinaus macht der Roman im Fortgang immer deutlicher, dass weder Tosh noch Nova klar in das Gut/Böse-Schema einzuordnen sind, denn Toshs Ziele werden angesichts seines aufkeimenden Wahnsinns immer fragwürdiger und auch die Moral von Nova beginnt immer mehr zu bröckeln, da ihr oberstes Interesse offenbar nicht das Wohl anderer, sondern ausschließlich das Vergessen ihrer Vergangenheit zu sein scheint.
Somit ist dieser Roman alles andere als platt und bietet mehr als nur die StarCraft-typische Bombastik, mit Raumflügen und Gefechten physischer als auch telekinesischer Art.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
-Enthält Spoiler-
"Phantome" ist meiner Ansicht nach der beste Roman zu der Spielereihe "Starcraft". Zum Thema an sich muß ich wohl nicht mehr viel schreiben, es geht um die Vorgeschichte, die Entstehung der sogenannten "Phantome" oder auch (englisch) "Spectres". Im Gegensatz zu sehr vielen anderen Sci-Fi-Romanen schafft es der Autor hier, nicht reines "Schwarz" oder "Weiß" zu malen, vor allem unter den "Fußsoldaten".
So sind Nova und Tosh, die hier eigentlich eher als willfährige Waffen in den Händen anderer agieren und einst Freunde waren, hier weder wirklich gut noch wirklich böse. Man kann die Motivation von Tosh, der als Anführer der Phantome gegen das Regime Mengsk vorgeht, durchaus verstehen - und zum Teil ist man (so ging es mir) durchaus auf seiner Seite. Er ist, ganz ähnlich wie Nova, eine tragische Figur, der am Ende des Buches tief in seinem Inneren ebenso tot sein wird, wie es Nova schon zu Beginn war. Nova, die für das Regime kämpft - und das, obwohl sie erfährt, welche Verbrechen dieses begeht, erhält im Laufe des Buches die Chance, sich gegen ein Leben als Tötungsmaschine zu entscheiden - und tut es nicht. Ein kleiner Kritikpunkt wäre, daß Nova sich damit wissentlich und willentlich zu einer Mörderin des Regimes degradieren läßt, die im Grunde (wegen der Gedächtnislöschung) nur noch eine lebende Maschine ist. Das widerspricht jedoch dem Entsetzen, das sie noch immer über das in ihrer Kindheit (unfreiwillig) angerichtete Massaker mittels ihrer PSI-Kräfte empfindet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Nun endllich erfährt man die Hintergrund zu den Phantomen aus dem Computerspiel Starcraft 2. Desweiteren wird die Geschichte der Ghostagentin Nova aus dem Buch "Ghost - Nova" weitergesponnen, so dass der Leser nun neue und bislang nur angedeute Informationen zum Hintergrund der Ghosts und der Phantome erhält.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover