Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Star Wars™ - Treueschwur Taschenbuch – 7. April 2008

4.3 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,81
5 gebraucht ab EUR 18,81

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Star Wars ist kein Film - es ist Kult, Religion und Abenteuerspielplatz zugleich - es ist eine eigene Kultur." (Cinema)

Klappentext

"Star Wars ist kein Film - es ist Kult, Religion und Abenteuerspielplatz zugleich - es ist eine eigene Kultur."
Cinema

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Mario Pf. HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 8. April 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Neben seiner legendären Thrawn-Trilogie, welche mitsamt der Spinoffs Hand von Thrawn und der Outbound Flight-Duologie mittlerweile acht Bände umfasst (auf English lediglich sieben, da die Hand von Thrawn im Original nur eine Duologie ist) hat Timothy Zahn mit Treueschwur nun womöglich einen Zyklus begonnen, denn Treueschwur führt uns in eine Zeit nur allzu bekannt ist, die imperiale Ära, kurz nach der Zerstörung des ersten Todessterns. Wie bereits im Comicdreiteiler Mara Jade, der in Zusammenarbeit von Zahn und Michael Stackpole entstand befasst sich Treueschwur ebenfalls mit Mara Jade als Hand des Imperators, nur eben zur Blütezeit der Rebellion.

Inhalt:
Auch nach der Zerstörung des Todessterns geht der Kampf der Rebellenallianz gegen die Unterdrückung durch das Imperium weiter. Han Solo ist sich jedoch nicht ganz sicher ob er sich der Rebellion anschließen oder ein möglichst neutraler Schmuggler bleiben soll. Momentan ist er mit Luke Skywalker dabei eine Rebellenzelle zu retten, doch soll das seine Zukunft sein in der er sein Leben und den Millenium Falcon Tag für Tag im Kampf für die Wiedererrichtung der Republik riskiert?

Schwere Zweifel bekommt langsam auch der Soldat Daric LaRone, als er den Befehl erhält Zivilisten zu töten, die als potentielle Sympathisanten der Rebellen gelten, was dabei nicht einmal so sicher ist. Heimlich verweigert er diesen Befehl und schießt daneben.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vorweg und Achtung!: Wer eine umfangreiche, chronologisch organisierte Liste der Star Wars Romane & Comics sucht, findet sie in meiner Rezension zu Star Wars, Die ultimative Chronik.

Seit Crimson Empire und Erben des Imperiums hat es im erweiterten Universum von Star Wars Tradition, sich auch auf die andere Seite der Star Wars Ideale zu begeben und auch Akteure und Charaktere des Imperiums und der Sith als Helden in Aktion treten zu lassen. Das mag die Metaphysik von Gut und Böse, die das Weltraumepos in den Filmen so stark ausmacht, leicht ins Wanken bringen, ist aber eine überlebenswichtige Weiterentwicklung und Subtilisierung von George Lucas genialer Konzeptionen.

Im Roman Treueschwur, mit dem Timothy Zahn sich in alter Verfassung ins Star Wars Universum zurückmeldet, liegt das Augenmerk der Erzählung gleich auf zwei Handlungssträngen, die Charaktere des Imperiums zum Thema haben. Da wären einmal 5 Sturmtruppenkadetten, die, mehr unfreiwillig (wegen eines Unfalls) zu Deserteuren werden. Doch halten sie an ihrem Schwur gegenüber den imperialen Bürgern fest, auch wenn die Korruption von Palpatines Staatsapparates sie an dem System selbst zweifeln lässt. Und so fangen sie an dem Imperium auf ihre eigene Art zu dienen und für Gerechtigkeit zu sorgen ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieser Roman spielt unmittelbar nach der Vernichtung des ersten
Todessterns, also zwischen der Epsiode IV und "Skywalkers Rückkehr". Han
Solo sieht sich damit konfrontiert, daß die Rebelenallianz ihn schon bei
sich aufgenommen sieht, während er selbst sich dessen noch gar nicht so
sicher ist. Dennoch läßt er sich überreden, einer bedrohten Rebellenzelle
auf Shelsha zu Hilfe zu kommen. Mit von der Partie sind Chewie und Luke,
die beiden Roboter hingegen bleiben überraschenderweise völlig außen vor.

In der weiteren Handlung geht es um 5 Sturmtrooper, denen Zweifel an ihren
Idealen in Beuzug auf ihren Dienst für das Imperium überkommen, nachdem sie
miterleben, wie ein unschuldiges Dorf niedergemetzelt wird. Sie desertieren
und erreichen nach einigen Zwischenstationen Shelsar, wo sie sich mit
Piraten herumschlagen müssen. Im dritten Handlungsfaden geht um die
achtzehnjährige Mara Jade, die sich als "Hand des Imperators" einen Namen
als hochrangigste Agentin des Imperiums gemacht hat. Sie untersucht einen
gigantischen Antiquitätenraub, der sie ebenfalls nach Shelsar führt, wo die
drei Handlungsstränge zusammenlaufen.

Merkwürdig, aber nicht unangenehm mutet an, daß Han Solo und Luke hier
quasi zu Nebenfiguren werden, während die Buchrückseite einen "Blick unter
den Helm eines Imperialen Sturmtrupplers" verspricht - ein Versprechen,
daß das Buch nicht hält, da "Deserteure" m.E. nach ein besserer Titel
gewesen wäre.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden