Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Star Wars Das letzte Komm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Star Wars Das letzte Kommando Teil 1: Der Fall von Ukio

4.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. Februar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,66 EUR 1,81
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
38 neu ab EUR 6,66 3 gebraucht ab EUR 1,81

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Star Wars Das letzte Kommando Teil 1: Der Fall von Ukio
  • +
  • Star Wars Das letzte Kommando Teil 2: Allianz der Schmuggler
  • +
  • Star Wars Das letzte Kommando Teil 3: Feuer über Coruscant
Gesamtpreis: EUR 21,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. Februar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wortart As Media Gmbh (Tonpool)
  • ASIN: 3941082671
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.266 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dies ist der erste Teil von Oliver Dörings Hörspieladaption von Timothy Zahns Roman "Das letzte Kommando". Der Kampf der Rebellen, der Schmuggler und der Imperialen um die legendäre Katana-Flotte ist in vollem Gang, denn diese Schiffe können jeder Partei entscheidende Vorteile bringen, sind aber schwer unter Kontrolle zu bekommen. Außerdem werden Leias und Hans machtsensitive Zwillinge geboren. Gerade diese Szene ist ergreifend umgesetzt, ohne dass sie kitschig klingt. Wieder wirken die Originalsychronstimmen, die Geräusche und die Musik wie ein Film für die Ohren, zu dem das Kopfkino leicht die passenden Bilder generieren kann. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und empfehle diese CD allen Star Wars-Fans, allen Freunden von Timothy Zahns Romanen und allen Freunden origineller Science Fiction-Hörspiele!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Einerseits ist es natürlich großartig, dass nun endlich der 1. Teil des finalen Kapitels der Thrawn-Trilogie erschienen ist, andererseits schade, dass diese geniale Reihe in diesem Jahr ihr Ende finden wird! Ansonsten gibt es nicht mehr viel zu sagen. Die original Sprecher sind nach 2 Jahren wieder in Ihre Rollen versunken genau wie vor 20 Jahren. Von den anderen Sprechern sticht vor allem Jaques Breuer als Talon Karrde hervor, der die schwere Nachfolge von Hubertus Bengsch mit Bravour meistert. Und die Atmosphäre schein von Teil zu Teil immer noch dichter zu werden ,also weiter so! Ich freue mich schon auf die letzten 4 Teile!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
„Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis ...“

Diese Worte, gesprochen von Joachim Kerzel, hinterlassen bei jedem STAR WARS-Fan eine Gänsehaut. „Der Fall von Ukio“ läutet endlich den langersehnten, letzten Teil der fulminanten THRAWN-Trilogie ein, mit der Timothy Zahn STAR WARS-Geschichte schrieb. Immerhin gelten die Romane als die offizielle Fortsetzung der klassischen Filmtrilogie von George Lucas. Oliver Döring und sein Label Imaga haben bereits mit den großartigen Vertonungen der ersten beiden Teile „Erben des Imperiums“ und „Die dunkle Seite der Macht“ bewiesen, dass sie ein Händchen für die Science-Fiction-Saga haben. Ein solches Multimedia-Phänomen, das weitestgehend auf visuellen Effekten basiert, derart kongenial als Hörspiel zu adaptieren, erfordert nicht nur Kreativität, sondern vor allen Dingen auch Mut. „Der Fall von Ukio“ zeigt jedoch, dass alle etwaigen Bedenken umsonst gewesen sind, denn die erste Folge des fünfteiligen Hörspiels „Das letzte Kommando“ bietet abermals STAR WARS-Feeling der Superlative. Die Synchronsprecher sind trotz der vielen Jahre, die seit den Filmen ins Land gegangen sind, deutlich wiederzuerkennen und vor allem mit Herz und Seele bei der Sache. Besonderes Fingerspitzengefühl haben Döring und sein Team aber bei der Besetzung der Nebenrollen bewiesen. Allen voran natürlich Thomas Nero Wolff in der Rolle von Großadmiral Thrawn. Aber auch Jürgen Thormann erweist sich als die optimale Besetzung für Joruus C'baoth, ebenso wie Jacques Breuer in der Rolle des Schmugglers Talon Karrde. Dank dem Original-Soundtrack der Filme und den typischen Geräuscheffekten entsteht echtes Kopfkino, das sich kein STAR WARS-Fan entgehen lassen sollte.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses Hörspiel ist sehr aufwendig produziert, die Stimmen sind denen im Original sehr ähnlich und die Geschichte gleicht der Geschichte im Buch bis aufs i Tüpfelchen.
Jedoch kann dieses Hörspiel nicht die wortgewaltigen Beschreibungen der Szenarien und Handlungsorte leisten, wie es das gleichnamige Bucht tut.
Aber wie bereits erwähnt, eine sehr aufwendige und schön anzuhörende Produktion, die den Preis in jedem Fall wert ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Erster Eindruck: Der Anfang vom Ende

Zwar hat die Rebellentruppe um Luke Skywalker die Schlacht um die Katana-Flotte gewonnen, doch die Angriffe des Imperiums gehen ungebrochen weiter. Doch während sich Großadmiral Thrawn und Joruus C’baoth in ihren privaten Machtkämpfen verlieren, müssen sich die Rebellen immer wieder einen Fluchtweg aus brenzligen Situationen suchen – nicht ahnend, was das nächste Ziel der Angriffe sein könnte…

„Das letzte Kommando“ startet – gemeint ist natürlich der vorerst letzte Abschnitt der Star Wars-Serie von Oliver Döring, die er beim kleinen Label Imaga veröffentlicht. Den Auftakt macht „Der Fall von Ukio“, der nahtlos an das große Finale von „Die dunkle Seite der Macht“ anschließt. Zum Verständnis aller Details und Feinheiten sollte man die Vorgängerfolgen auch kennen, für Neueinsteiger wird es sonst schwierig. Die Handlung ist geprägt von zwei recht gegensätzlichen Stimmungen, die jeweils einzelnen Personen und deren Geschichten zugeordnet werden können. Auf einer Seite sind das Thrawn und C’baoth, die mit kühlem Taktieren und Machtkämpfen eher gegeneinander spielen. Die beiden harten und unnachgiebigen Männer prallen aufeinander und versuchen, für ihre eigenen Belange das Beste eherauszuholen. Diese Szenen sind von einer gewissen Kühle geprägt, kalte Wut und unverhohlene Machtgier stellen sich in den Vordergrund. Auf der anderen Seite sind natürlich auch die Kämpfer der Rebellen zu hören, hier ist die Stimmung heißblütiger und deutlich actionlastiger.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen