Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
7
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:45,04 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Januar 2009
Zur Produktion:

Das Star Wars Radio Drama wurde damals von National Public Radio produziert. Der Autor war der leider inzwischen verstorbene Brian Daley, der schon Ende der 1970er drei Geschichten über Han Solo geschrieben hatte. Als Vorlage diente das Skript des Filmes, allerdings in allen Entwicklungsstufen. Und genau hier liegt der große Vorteil dieses Hörspiels, da viele Szenen, die später nicht im Film erschienen sind, hier sogar in den Vordergrund gerückt werden (s.u.). Als Sprecher konnte man Mark Hamill und Anthony Daniels gewinnen, die schon im Film vertreten waren, ferner Brock Peters als Darth Vader (spielt in DS9 den Vater von Cpt. Sisko), Perry King als Han Solo (kennt man aus "Trio mit vier Fäusten") und Bernard Bernsen als Obi-Wan. Die Soundeffekte und die Musik sind die aus dem Film, abgemischt von Ben Burtt. Eingeteilt ist das Werk in dreizehn Episoden a etwa 20-25min Länge, s.d. das Radio Drama deutlich länger ist als der Film.

Zum Inhalt:

Die Handlung ist wohl jedem klar, allerdings ist die Handlung deutlich erweitert. Man geht genau auf das Leben von Luke auf Tatooine ein, man lernt seine Freunde kennen (Fixer, Camie, Deak usw.), man trifft Biggs, als er Urlaub von der Akademie hat, man ist Zeuge, als Biggs mit Luke über die Rebellion spricht, man erfährt alles über Operation Skyhook und Lord Tion. Der Film beginnt eigentlich erst, als im Radio Drama schon vier Kapitel und damit über eine Stunde abgelaufen ist. Der Aufenthalt in Mos Eisley ist stark ausgebaut worden, es werden einige unlogische Szenen des Filmes begradigt, der Aufenthalt auf dem Todesstern und die Schlacht um Yavin sind dagegen kürzer dargestellt und z.T. aus einem anderen Blickwinkel. Man wird sogar Zeuge von Intrigen Mottes und Tarkins.

Fazit:

Das beste Hörspiel, dass ich je gehört habe. Der Handlungsschwerpunkt wurde im Vergleich zum Film deutlich verschoben, was letztendlich zu einer Unmenge an zusätzlicher Information und großartiger Unterhaltung führt. Die Stimmen sind zu Beginn etwas ungewohnt, aber das legt sich schnell. Die Dialoge verlieren hier endlich den hölzernen Touch, den sie im Film stellenweise haben, zumal die Dialoge bei weitem besser sind als die, die Lucas selbst gepinselt hat. Der Originalsound rundet das ganze Spektakel ab. Es wurde leider nie in die deutsche Sprache übersetzt, aber es ist leicht verständlich und sollte nicht vom Kauf abhalten.
Fazit: Das Radio Drama ist so, wie der Film eigentlich hätte werden sollen. Einfach grandios.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 1999
Die Umsetzung des Films in eine reine Hörversion ist hervorragend gelungen. Auch wenn man den Film schon x-mal gesehen hat, macht es Spass dem Hörspiel zu folgen. Leider standen nur Mark Hamill und Anthony Daniels als Originalstimmen zur Verfügung, doch auch alle anderen Stimmen sind sehr gut ausgesucht worden. Leider musste ich als Toningenieur einige Schnittfehler feststellen: so ist z.B. mitten im Ruf von Chewbacca geschnitten worden, was mich fast aus dem Sessel gehoben hätte. Der "Normalhörer" wird solche Kleinigkeiten wohl kaum bemerken und kann entspannt in die erweiterte Welt von "A New Hope" eintauchen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 1999
The new material (and there's lots of it) is masterfully intertwined with the original dialogue. The translation to a radio format is done marvelously well. We couldn't stop listening!
This is a first-rate production, in many ways superior to the movie. A must-have!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 1998
As well as filling in gaps that the movie doesn't, it explains things like the relationship between Leia and her father, Luke and Biggs, and introduces new characters such as Lord Tijon.
All in all, this is definately worth a purchase!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 1999
I have several copies of the NPR StarWars trilogy on CD-ROM. I listen to them on the road and love the continual discovery of the depth of the characters, the use of sound effects, the skill of the actors in portraying everything from stealth to hard work to pain to love. I do have a warning to early collectors of these CDs. The original limited edition of the trilogy had wonderful interviews of the cast and the alternate scenes that were recorded. But HighBridge did not use good CDs. The CD label graphics merged with the color laser technology that created the disk content, wiping out any audio on the CDs. My now useless set is numbered in the 9000s. HighBridge has the masters but declines to reissue to those whose numbered copies were produced on low quality CDs. So if you want to purchase a numbered copy with interviews, rather than the current copies, be warned.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 1999
If anything, the original Radio Drama is proof that one of the most visually-stunning movies of all time can be just as good, perhaps better, in an audio-only medium. The sounds and voices are more than enough to tell you what is going on. The story is expanded, lots of questions are answered, and the whole thing works perfectly. The different voices have different tones to them (For example, Solo's voice always has a more self-conscious, selfish tone), but that doesn't ruin it. They just add to the characterization. The original sounds and music score are used, and perfectly. This is a must for any Star Wars fan, whether on cassette, CD, or the printed screenplay.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 1999
All the sound effects and music added much as well as having two members of the original cast from the movies(Mark Hamil and Anthony Daniels)was wonderful!! Anne Sachs was brillient as Leia and Perry King was magnifesent as Solo although getting used to King's voice instead of Ford's was a bit difficult.I enjoyed getting more background on Luke and Leia. Brian Daily wrote a wonderful script!! All in all this series should be re-brodcast.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken