Facebook Twitter Pinterest
Star Wars Jedi Knight II:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 59,94
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Ewkamultimedia
In den Einkaufswagen
EUR 59,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: RatziFatzi
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Star Wars Jedi Knight II: Jedi Academy

Plattform : Windows
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
4.3 von 5 Sternen 110 Kundenrezensionen

Preis: EUR 59,94 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
6 neu ab EUR 59,94 10 gebraucht ab EUR 8,79 3 Sammlerstück(e) ab EUR 17,99

Wird oft zusammen gekauft

  • Star Wars Jedi Knight II: Jedi Academy
  • +
  • Star Wars: Jedi Knight 2: Jedi Outcast
  • +
  • Star Wars - Knights of the Old Republic 2: The Sith Lords
Gesamtpreis: EUR 104,73
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: PC
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B00009P50Q
  • Erscheinungsdatum: 2003
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 110 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.591 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Produktbeschreibung

Star Wars - Jedi Knight: Jedi Academy ist das neueste Spiel aus der vielfach ausgezeichneten Jedi Knight-Serie. Diesmal übernehmen Sie die Rolle eines neuen Schülers, der begierig darauf ist, die Wege der Macht durch Jedi-Meister Luke Skywalker zu erlernen. Interagieren Sie in einer Vielzahl von klassischen Star Wars-Schauplätzen mit berühmten Star Wars-Charakteren und treffen Sie die wohl wichtigste Entscheidung Ihres Lebens: Kämpfen Sie für die Helle Seite und die Freiheit oder folgen Sie der Dunklen Seite der Macht - und des Bösen...

FEATURES:
- Wählen Sie Aussehen und Geschlecht Ihres Charakters, bevor Sie in der Akademie der Jedi die Kräfte - und Gefahren - der Macht kennenlernen
- Konstruieren Sie Ihr Lichtschwert vom Griff bis zur Klinge. Entdecken Sie die Stärke zweier gleichzeitig geführter Lichtschwerter oder des ultimativen Doppelschwertes, das durch Darth Maul berühmt geworden ist
- Neue Fahrzeuge, Waffen, Machtkräfte und Star Wars-Schauplätze
- Das einzigartige Levelsystem ermöglicht Ihnen, sich Ihre Missionen und Abenteuer auszusuchen
- Zusätzliche Mehrspieler-Modi: Teambasierter Belagerungsmodus und Macht-Duell. Kämpfen Sie in 23 Mehrspieler-Arenen.

Amazon.de

Die erfolgreichen Star Wars-Shooter von Lucas Arts gehen mit Jedi Academy auf dem PC bereits in die vierte Runde. Erstmals in der Serie übernimmt man jedoch nicht die Kontrolle über Söldner Kyle Katarn, sondern über den Frischling Jaden. Und das ist längst nicht die einzige Änderung.

Nur kurze Zeit hat Entwickler Raven Software gebraucht, um nach dem hervorragenden Jedi Outcast einen weiteren Ego-Shooter der Jedi Knight-Reihe zu kreieren. Kein Wunder, dass wiederum die etwas betagte Q3-Engine zum Einsatz kommt, denn mit ihr sind die Level-Designer bestens vertraut. Auch wenn einige Orte, Charaktere und Waffen scheinbar 1:1 aus dem Vorgänger übernommen wurden, bietet Jedi Academy einen ganzen Schub an neuen Missionen.

Dass das Spiel dabei mehr als ein gigantisches Add-on ist, liegt an den weit reichenden Änderungen am Gameplay. War Jedi Outcast trotz aller Lichtschwert- und Macht-Duelle im Kern ein klassischer Ego-Shooter, hat sich der Fokus im Nachfolger deutlich gewandelt: Gleich im ersten Level lernen Sie mit Ihrem Schwert umzugehen und werden dieses im Kampf wesentlich öfter einsetzen, wenngleich Handfeuerwaffen weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Jedi-Kräfte werden Ihnen nicht mehr vorgegeben, sondern sind wie in Jedi Knight über ein Erfahrungssystem wählbar. Schade ist nur, dass diese Wahl keine Auswirkungen auf die Gesinnung ihres Charakters hat: ob Sie der dunklen oder hellen Seite der Macht angehören wollen, entscheiden Sie davon unabhängig.

Neben dem verstärkten Machteinsatz wird das Gameplay vor allem durch die verschiedenen Fahrpassagen aufgelockert: So steigen Sie hinter das Steuer eines Speeder Bikes oder eines AT-ST. Gleichzeitig ist das Missionsdesign wesentlich geradliniger als in den Vorgängern: Die Level sind kleiner, linearer und dichter bevölkert, so dass insgesamt mehr Spannung aufkommt. Sprungpassagen und komplexe Rätsel wurden auf ein Minimum reduziert. Man kann freilich darüber streiten, ob dies eine gute oder schlechte Entscheidung war. Ähnlich die freie Missionswahl: Auf einer Galaxiekarte dürfen Sie ihre Einsätze in freier Reihenfolge wählen, jedoch leidet die Story darunter merklich. Apropos: Anstatt wieder in die Rolle von Kyle Katarn zu schlüpfen, spielen Sie in Jedi Academy als Jaden, einem Erstsemester der Jedi Akademie. Aussehen und Geschlecht Ihres Helden dürfen Sie am Anfang frei wählen, Charaktertiefgang sollten Sie aber nicht erwarten. Pluspunkte erhält die uninspirierte, unpersönliche Story lediglich für die Gastauftritte bekannter Charaktere: Neben Mentor Kyle Katarn treffen Sie auf Filmhelden wie Luke Skywalker oder Chewbacca.

Fazit: Jedi Academy geht in eine etwas andere Richtung als seine beiden Vorgänger und das hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Was unter dem Strich bleibt, ist ein guter Ego-Shooter, der nicht alle Erwartungen erfüllen kann, aber auch keinen Fan richtig enttäuschen sollte. --Patrick Streppel

Pro:

  • Abwechslungsreiche Missionen
  • Wiedersehen mit bekannten Charakteren und Orten
  • Umfangreicher Mehrspielermodus
  • Nicht-lineare Kampagne
Kontra:
  • Langweilige Story
  • Angestaubte Grafik

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 13. Oktober 2003
Plattform: PC|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2004
Plattform: PC|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2003
Plattform: PC
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: Ego Shooter, Actionspiele

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?