Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Star Wars - Darth Bane: Schöpfer der Dunkelheit von [Karpyshyn, Drew]
Anzeige für Kindle-App

Star Wars - Darth Bane: Schöpfer der Dunkelheit Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 120 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99

Länge: 412 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein finsterer Bösewicht - genauso furchteinflößend wie Darth Vader!" (Publishers Weekly)

„Absolute Pflichtlektüre!“ (Consol.at)

Kurzbeschreibung

Der ultimative Auftakt zur erfolgreichsten Weltraumsaga aller Zeiten!


Von Kindesbeinen an kennt Dessel nichts als seinen niederträchtigen Vater und die gefahrvolle Arbeit in den Cortosis-Minen – bis er eines Tages überstürzt von seinem Heimatplaneten Apatros fliehen muss. Dessel tritt in die Armee der Sith ein, wo seine Brutalität, seine Verschlagenheit sowie die außergewöhnliche Beherrschung der Macht ihn schnell zu einem bekannten Krieger machen. Doch um in die höchsten Ränge der dunklen Sith-Bruderschaft aufzusteigen, muss der vielversprechende junge Mann sich zunächst einer Prüfung unterziehen, die er nur mit all seinem Zorn und unermesslichem Machthunger bestehen kann …



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1050 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 412 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (9. Februar 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00711BNES
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 120 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.365 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In dem Buch geht es um Dessel - ein junger Mann mit traumatischer Kindheit, der nach und nach mehr oder weniger durch Zufälle, Glück und Unglück zu Darth Bane wird. Das alles ist äußerst spannend und fesselnd geschrieben, deswegen auch 5 Sterne. Es ist ungewöhnlich, ein ganzes Buch mit über 400 Seiten zu lesen, in dem ein Mensch all das, was man natürlicherweise als falsch ansieht, eben aus tiefster Überzeugung tut - er ist eben ein Sith. Als Star Wars - Fan oder als jemand, der ein spannendes Buch sucht, kann man das Buch wirklich nur empfehlen, man wird nicht davon enttäuscht sein.

Was mir beim Lesen auch aufgefallen ist: Das Buch ist ähnlich wie ein Film, oft wird zu völlig anderen Personen geschwenkt. Der fiktive Erzähler erzählt nicht nur von Des bzw. Bane, sondern auch von einigen Sith-Meistern, -Schülern und Jedi. Das hat einen gewissen Reiz, da diese Einblicke in andere Personen nicht zu lang sind (man kennt das ja vom Erbe der Jedi-Ritter, dass gerade dann, wenn es spannend wird, das nächste Kapitel sich um etwas ganz aneres dreht und erst mehrere Kapitel weiter wieder die Story der betreffenden Person fortgesetzt wird).

Es ist unterhaltsam für einen erwachsenen Menschen in die andere Welt der Sith einzutauchen, das Buch ist wirklich sehr gut. Auch wenn Star Wars - Bücher oft als literarischer Schund degradiert werden, könnten sich viele Autoren hier mal abschauen, wie man Spannung erzeugt und den Leser in seinen Bann zieht.

5 Sterne - und das zu recht.
4 Kommentare 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Roman spielt tausend Jahre vor der Episode IV. Der Minenarbeiter Des
sitzt auf einem Bergbauplaneten fest und ist ohne Hoffnung, von dort jemals
entkommen zu können. Die einzige Alternative wäre, dem Militär beizutreten,
das im Krieg mit den Sith liegt, doch in diesem Teil der Galaxis ist man
der Republik nicht freundlich gesinnt. Des kommt gut zurecht, da er ein
paar Fähigkeiten hat, die ihm helfen, in der rauhen Gesellschaft
zurechtzukommen und im Glücksspiel im Vorteil zu sein, er ahnt jedoch
nicht, daß dies Ausprägungen der Macht sind. Als er in einem Kampf mit
einigen Soldaten gerät, muß Des fliehen.

Des gelangt in eine Schule der Sith und nimmt dort den Namen Bane an. Der
zweite Teil des Buches beschreibt seinen Aufstieg und Fall im Rang der
Schüler. Bane verbringt im Gegensatz zu seinen Mitschülern viel Zeit in der
Bibliothek, wo er die Lehren der alten Meister studiert. Bane erkennt, daß
die Sith auf einem falschen Weg sind und beschließt, den Orden zu
reformieren. Er verläßt die Schule und macht sich auf die Suche nach einem
Holocron von Darth Revan, welches ihm noch mehr dunkle und mächtige
Geheimnisse der Sith vermittelt. Als Darth Bane kehrt er zurück, um
entscheidend in den Kampf zwischen Jedi und Sith einzugreifen.

Der Roman ist sehr spannend und mitreißend. Unmerklich wird der Leser auf
Des' Seite und somit auf die dunkle Seite der Macht gezogen, dabei werden
tiefere Einblicke in die Vergangenheit der Republik und die Lehren der
Sith geliefert als in jedem anderen Roman zuvor. Insgesamt eine äußert
vielversprechender Beginn einer fernen Vorgeschichte zu Star Wars.
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich hab dieses Buch zufällig gesehen und gekauft und war wirklich begeistert. Auch wenn es etwas mau beginnt, ist es doch eins der besten Starwars-Bücher die ich je gelesen hab, und ich besitze um die dreißig Stück.
Im Gegensatz zu vielen Romanen, die nach den Filmen spielen, werden hier nicht zig unnütze Handlungsstränge zusammengebastelt, um alle bekannten Charaktere als Superhelden einzubauen. Dieses Buch spielt lange vor den ersten Filmen und wagt sich in relativ unbekanntes Land vor. Man lernt, sich in die Sith hineinzudenken und ihre Ideologie wird schlüssig dargestellt. Durch die Fixierung auf den Hauptcharakter Darth Bane ist es zwar eine einseitige Beschreibung, aber seine inneren Konflikte, seine Vorgeschichte und sein Handeln bleiben immer nachvollziehbar.
Ich hab dieses Buch gerne (und recht schnell ^^) gelesen und es hat mein Starwars-Wissen sehr bereichert.
EINE EMPFEHLUNG FÜR ALLE, DIE VON EINEM STARWARS-BUCH MEHR ERWARTEN ALS ACTION !!!
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von H. S. am 7. Januar 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Im ersten Teil der Triologie herrscht Krieg zwischen den Sith und den Jedi. Darth Bane ist ein Mann der seit seiner Kindheit im Bergwerk geschuftet hat. In jungem Erwachsenenalter tötet er, nach einem Sabbacspiel, einen republikanischen Soldaten was ihn zur Flucht treibt. Er schließt sich der Sitharmee an und ist dort bei seinen Kameraden sehr angesehen, da er durch seine Machtfähigkeiten die Kameraden vor Unheil bewahrt. Durch eine Befehlsverweigerung (bei einem Himmelfahrskommando) wird er festgenommen. Ein Sith-Lord nimmt sich seiner an und somit beginnt die Ausbildung zum Sith. Er geht bei seiner Ausbildung seinen eigenen Weg und erkennt bald, dass das was an der Sithakademie unterrichtet wird, nicht der Weg der Sith ist. So macht er sich auf alte Sithgrabstätten zu untersuchen um Hinweise darauf zu finden wie der wahre Weg der Sith aussehen sollte, was letztens ergebinslos bleibt. Er kehrt an die Akademie zurück und beschließt die Vernichtung der Sith. Aus seiner Sicht ist der momentane Weg der Sith der Falsche (sie sind satt, genügsam, kennen nur noch die eigenen Annehmlichkeiten). Durch eine List (er überzeugt den Anführer der Sith eine Gedankenbombe einzusetzen) werden alle machtsensitven Wesen in der Umgebung ausgelöscht, Sith wie Jedi. Nach der Auslöschung des Sithordens findet er ein junges, machtsensitves Mädchen das er zu seiner Schülerin macht. Es entsteht die Regel der zwei (Teil zwei der Triologie).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover