Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch positivtopspeed. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 17,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: bambata*de
In den Einkaufswagen
EUR 22,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Solfire Media
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Star Trek - Voyager - Season 2.1 [3 DVDs]

4.5 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 17,99
EUR 17,99 EUR 1,79
Verkauf und Versand durch positivtopspeed. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Hier erfahren Sie mehr: Stöbern Sie im Star Trek Shop nach den Filmen, Serien, T-Shirts und vieles mehr.


Wird oft zusammen gekauft

  • Star Trek - Voyager - Season 2.1 [3 DVDs]
  • +
  • Star Trek - Voyager: Season 3, Part 1 [3 DVDs]
  • +
  • Star Trek - Voyager: Season 2, Part 2 [4 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 54,63
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kate Mulgrew, Robert Beltran, Roxann Dawson-Biggs, Robert Duncan McNeill, Ethan Phillips
  • Regisseur(e): Winrich Kolbe
  • Künstler: Rick Berman, Michael Piller, Jeri Taylor
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.1), Spanisch (Dolby Digital 2.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 9. April 2009
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 546 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000UA2JZY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 93.092 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Episoden:
Disc 1:
01 "Die 37er: 48975.1"
Die Voyager stößt auf eine Gruppe von Menschen, die 1937 von der Erde entführt wurden

02 "Der Namenlose: 49005.3"
Die Kazon bieten Chakotay an, sein Leben zu verschonen, wenn er dafür einen ihrer jungen Männer tötet

03 "Das Holo-Syndrom: 48892.0"
Der Doktor begegnet Lieutnant Barcley, der ihn dazu bewegen will, die Voyager zu zerstören, um sein eigenes Leben zu retten.

04 "Elogium: 48921.3"
Bei Kes setzt überraschend die einzige fruchtbare Phase im Leben einer Ocampa ein, was sie zu einer harten Entscheidung zwingt.

Disc 2:
05 "Der Zeitstrom: 49011"
Harry Kim erwacht in San Francisco und stellt fest, dass er nie Mitglied der Voyager-Besatzung war.

06 "Die Raumverzerrung: Sternzeit unbekannt"
Eine Raumverzerrung gestaltet das Innere der Voyager nach dem Zufallsprinzip um und droht, alle an Bord zu töten.

07 "Der Höllenplanet: 49068.5"
Neelix und Paris versöhnen sich auf einer Außenmission, nachdem Neelix Paris unterstellt hatte, in Kes verliebt zu sein.

08 "Rätselhafte Visionen: Sternzeit unbekannt"
Eine Vision aus ihrem Holodeck-Programm beunruhigt Janeway - nachdem sie das Holodeck bereits verlassen hat.

VideoMarkt

Während ihrer ersten Mission wird das Föderationsraumschiff "Voyager" unter Leitung von Captain Janeway von dem "Fürsorger" in den Deltaquadranten verschlagen. Eine jahrelange, gefährliche Odyssee nach Hause nimmt ihren Anfang, bei der sich die verschiedenen Gruppen an Bord als Einheit bewähren müssen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Nach der ersten VOYAGER-Season sollte die STAR TREK-Serie eigentlich auf Kurs sein. Von nun an galt es einen neuen Quadranten der Galaxie zu erforschen, sich gegen feindselige Species - wie die Vidiianer oder die Kazon - zu wehren und nebenbei auch noch die Heimreise in den Raum der Föderation fortzusetzen. Doch die Autoren verschenkten bereits in der zweiten Season viel Potential: Captain Janeway traf immer und immer wieder auf die gleichen Widersacher, die bordeigenen Mitglieder des Maquis waren bereits gezähmt, die Kazon samt Seska nervten den Zuschauer satte sieben Mal (!) und hanebüchene Storygerüste ("Tattoo", "Die Schwelle", "Unschuld") verleiteten zu berechtigtem Kopfschütteln. Viele Episoden wurden in den letzten 5 Minuten aufgelöst, die mehrfach schwer beschädigte VOYAGER in Sekundenbruchteilen repariert (u.a. in "Prototyp" und "Die Verdopplung") und es gingen mehr Schuttles zu Bruch, als das kleine Schiff eigentlich an Bord haben dürfte.

Gerade die letzte beiden Fakten sorgten im Fandom für "Faszination". Während sich einige darüber lustig machten und fortan die zerstörten Shuttles zählten, philosophierten andere über die "Selbstheilungskräfte" des Raumschiffs VOYAGER. Außerdem probierte Kate Mulgrew in der Episode "Der Höllenplanet" jene Frisur aus, die ab der vierten Season zum Standart werden sollte und ihr Alter Ego Janeway traf moralisch äußerst fragwürdige Entscheidungen (in "Flugkörper", "Todessehnsucht", "Entscheidungen" und vor allem in "Tuvix"). Vergessenswert amüsant ist auch die Paarung von Paris und Janeway, die als menschliche Echsenwesen drei schleimige Kinder zeugten ("Die Schwelle").
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auch wenn diese Serie natürlich retro ist, so hilft es mir persönlich sehr, eine starke Frau in einer unmöglichen Situation zu beobachten. Deshalb lhabe ich diese Serie so spät für mich entdeckt und freue mich, dass ich sie so unkompliziert erwerben konnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich gucke mir hin und wieder gerne mal Star Trek an, so habe ich mich dann nach Next Generation, TOS und DS9 entschlossen, mir mal wieder Voyager anzusehen und kaufte mir die 1. Box der 1. Staffel. Die Box ist sehr gut und günstig. Da die Box nur 8 Folgen hat, sind die DVD`s auf 2 Einzel-DVD-Hüllen verteilt, 4 Folgen pro DVD. Die DVD-Menüs sind sehr gut und übersichtlich. Schade nur, das es nicht die Option gibt, alle Folgen anzusehen.

Nun zur Serie, die Serie beginnt damit, das die Voyager bei der Suche nach einem Marquisschiff im Deltaquadranten landet und das verschollene Schiff wiederfindet. Gemeinsam sucht man als eine Crew einen Weg nach Hause. Auf ihrem Weg nach Hause schließen sich die 2 Außerirdischen Neelix (ein Talaxianer) und Kes (eine Ocampa) der Crew an. Oft sind die beiden der Crew hilfreich. Fand das Konzept sehr gut, das ein Schiff verschollen im Weltall war und einen Weg nach Hause gesucht hatte und dabei mit einer eigendlich verfeindeten anderen Crew zusammenarbeiten musste und am Anfang beide Seiten so ihre Schwierigkeiten damit hatten.

Eine sehr interessante Serie die fast an Next Generation und Deep Space Nine ranreicht und wieder in einem Gebiet ist, wo noch nie ein Mensch zuvor war, daher von mir eine Kaufempfehlung, wer auf eine gute Weltraumunterhaltung steht, kann hier ruhig zugreifen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich finde die Serie einfach klasse und mit dieser DVD wird dies mal wieder gezeigt. Es ist eine gelungene Fortsetzung und es sind ein paar sehr gute Folgen dabei. Natürlich sind auch ein paar nicht so gute Folgen dabei, aber die werden durch die guten wieder ausgeglichen. Die Grafik ist auch mal wieder sehr gut geworden, genauso wie die Hülle auch.
Folgenede Epsioden sind in dieser Box enthalten:
Disc 1
Die 37er (*****)
Der Namenlose (****)
Das Holo-Syndrom (***)
Elogium (*)
Disc 2
Der Zeitstrom (***)
Die Raumverzerrung (*****)
Der Höllenplanet (****)
Rätselhafte Visionen (**)
Disc 3
Tattoo (**)
Suspiria (**)
Das Signal (****)
Die Resistance (****)
Alle Bewertungen nach meiner Meinung.
Fazit: Eine super Fortsetzung und ein Muss für jeden Fan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
DVD's und Hülle waren soweit in gutem Zustand, bei den Serien gab es ab und zu kurze Störungen, aber ansonsten wars okay.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Star Trek Raumschiff Voyager ist meiner Meinung nach eine sehr gute Serie. Diese DVD beweist dies mal wieder. Es sind ein paar sehr gute Folgen enthalten. Die Grafik ist meiner Meinung nach auch sehr gut. Die Hülle ist wie man es von den anderen Star Trek DVDs bereits kennt, genial. Man kommt an jede DVD super heran.
Folgenede Episoden sind in dieser Box enthalten:
Disc 1
Der Fürsorger (*****)
Die Parallaxe (****)
Subraumspalten (****)
Disc 2
Transplantationen (***)
Der mysteriöse Nebel (**)
Das Nadelöhr (****)
Die Augen des Toten (***)
Alle Bewertungen nach meiner Meinung.
Fazit: Eine sehr gute Star Trek Box und ein Muss für jeden Star Trek Fan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen