Facebook Twitter Pinterest
22 Angebote ab EUR 4,97

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Star Trek Voyager - Elite Force

Plattform : Windows
Alterseinstufung: Unbekannt
4.5 von 5 Sternen 76 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 neu ab EUR 59,99 11 gebraucht ab EUR 4,97 6 Sammlerstück(e) ab EUR 24,98

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Hinweise und Aktionen

  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows
  • USK-Einstufung: Unbekannt
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation

  • ASIN: B00004UEDK
  • Erscheinungsdatum: 14. September 2000
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 76 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.045 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nach einer ganzen Reihe eher enttäuschender Star-Trek-Programme steht mit Star Trek Voyager: Elite Force nun endlich ein Spiel in den Regalen der Händler, das die SF-Kultserie am Monitor Ihres PCs zum Leben erweckt; zwar ohne Kirk, Spock & Co, dafür jedoch mit der Besatzung der U.S.S. Voyager, deren einzelne Mitglieder durchweg von ihren vertrauten deutschen Synchronstimmen gesprochen werden, was viel zur authentischen Atmosphäre dieses Egoshooters beiträgt.

Zur Handlung: Bei der Verfolgung eines Maquis-Schiffs erfasst eine sonderbare Plasmaeruption die Voyager. Schwer beschädigt findet sich das Föderationsschiff kurz darauf im Delta-Quadranten wieder. Nachdem sich die Crew des gegnerischen Kreuzers nach einem mysteriösen Zwischenfall auf der Ocampas-Station miz der Crew der Voyager verbündet hat, machen Sie sich gemeinsam auf den Rückweg zur Erde. Unterwegs machen Ihnen insgesamt vierzehn verschiedene Gegnertypen das Leben schwer. Um dieser Bedrohung Herr zu werden, gründet Sicherheitschef Tuvok das Hazard-Team, eine Eliteeinheit, als deren stellvertretender Kommandeur Munroe Sie sich durch acht Missionen schießen, die jeweils in zwei bis fünf Abschnitte unterteilt sind. Darüber hinaus erwarten Sie außerdem diverse Einsätze an Bord der Voyager -- doch dank der neun unterschiedlichen Waffen und des variablen Schwierigkeitsgrads sollte es Ihnen nicht allzu große Probleme bereiten, die Ihnen gestellten Aufgaben, die Sie u.a. auf das Klingonenschiff "Bird-of-Prey" führen, zu bewältigen.

Da Elite Force die grandiose Quake III-Engine zugrunde liegt, die detailreiche Grafiken auch in hohen Auflösungen zulässt und trotz dichten Gegneraufkommens für einen absolut flüssigen Bildaufbau sorgt, lässt das Spiel auch in technischer Hinsicht nichts zu wünschen übrig. Die hohe Spielgeschwindigkeit kommt vor allem im Mehrspielerduellen zum Tragen, wo Sie in den drei Spielmodi Deathmatch, Capture the Flag und Team Holomatch gegen bis zu acht menschliche Kontrahenten antreten können. Unterm Strich bleibt festzuhalten, dass Activision mit Star Trek Voyager: Elite Force einen durch und durch gelungenen 3-D-Shooter präsentiert, der Actionfans ebenso begeistern wird wie passionierte Trekker. Wärmstens empfohlen! --Andreas Kasprzak

Rezension

Angesichts der beinahe inflationären Vielzahl an "Star Trek"-Entwicklungen verdient "Elite Force" aufgrund seiner Aufmachung besondere Aufmerksamkeit. Zum einen überzeugt der technische Aspekt: Die Entwickler nutzten für dieses Action-Adventure die "Quake III"-Engine, die nach wie vor ein Nonplusultra an Perfomance und grafischer Brillanz garantiert. Zum anderen stimmt das Design des Spiels, zumal es sich im Unterschied zu den meisten anderen "Star Trek"-Titeln auch an Mainstream-Kunden richtet, die wenig mit dem Roddenberry-Universum anfangen können. Hier stimmt alles: Story, Atmosphäre und die hohe Rätseldichte machen aus "Elite Force" einen vorbildlichen Egoshooter mit hohem Suchtpotenzial. -- GamesMarkt

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 15. August 2001
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2007
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2010
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2013
Verifizierter Kauf
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2000
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: Ego Shooter, Actionspiele

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?