Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt

Lesen Sie dieses Buch gratis mit Kindle Unlimited
Mit Kindle Unlimited dieses Buch auf allen Geräten gratis lesen und Millionen weitere Titel sowie Tausende Hörbücher entdecken.
Mit Kindle Unlimited dieses Buch auf allen Geräten gratis lesen und Millionen weitere Titel sowie Tausende Hörbücher entdecken.

Mit Kindle Unlimited dieses Buch auf allen Geräten gratis lesen und Millionen weitere Titel sowie Tausende Hörbücher entdecken. Mit der gratis Kindle-Leseapp überall lesen. Verfügbar für iOS, Android, Mac & Desktop
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Star Trek - Titan 3: Die ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Star Trek - Titan 3: Die Hunde des Orion Taschenbuch – 1. Mai 2009

4.3 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,80
EUR 8,00 EUR 5,73
68 neu ab EUR 8,00 9 gebraucht ab EUR 5,73 1 Sammlerstück ab EUR 6,66

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Star Trek - Titan 3: Die Hunde des Orion
  • +
  • Star Trek - Titan 2: Der rote König
  • +
  • Star Trek - Titan 4: Schwert des Damokles
Gesamtpreis: EUR 38,40
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das andere etwas TNG. ^^^

Was diese Serie so interessant macht, ist die Facetten der bekannten TNG-Charaktere (Riker, Troi) näher zu ergründen und sie gleichzeitig in einem gänzlich anderen Zusammenhang zu sehen. Will Riker hat sein Kommando über ein Schiff angenommen und aus dem ehemals ersten Offizier ist nun ein Sternenflotten-Kapitän geworden.

Die Geschichten sind spannend erzählt und es fällt manchmal schwer das Buch wegzulegen, weil es gerade spannend oder faszinierend ist zu sehen, wie sich die Crew der Titan durch und mit ihren Abenteuern entwickelt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das neueste Abenteuer der Star Trek Titan-Reihe setzt mit der Story direkt am Ende des letzten Buches ein und führt die Abenteuer um die Besatzung von Captain Riker gelungen fort.
Obwohl es von einem anderen Autor geschrieben ist, als die ersten beiden Bücher, erkennt man die Charaktere wieder und die Story ist erneut spannend und sehr interessant.
Dies kann unter anderem darauf zurückgeführt werden, dass zum ersten Mal in der Reihe der Schwerpunkt der Geschichte auf der eigentlichen Mission der U.S.S. Titan liegt, der Erforschung des Weltraums.
Hier gelingt es dem Autor Christopher L. Bennett eine fesselnde Geschichte zu entwickeln, die insbesondere durch die zahlreichen Verbindungen und Hinweise auf die unterschiedlichen Star Trek-Fernsehserien zu begeistern weiß. Im Rahmen des Romans spielen vor allen Dingen die unbekannten Lebewesen aus dem Pilotfilm von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert "Der Mächtige/Mission Farpoint" eine wichtige Rolle sowie eine Vielzahl an weiteren im Weltraum lebenden Kreaturen. Hier schafft es Bennett mühelos diese Lebewesen plastisch darzustellen und die Einzigartigkeit und Schönheit jeder Spezies sowie des Universums allgemein herauszuarbeiten.
Außerdem gibt es in dem Buch ein Wiedersehen mit Tuvok, der nun offiziell zur Besatzung der Titan gehört. Und natürlich erfährt man mehr über Riker und Troi, Christine Vale und den Bajoraner Jaza, sowie Dr. Ree und viele andere mehr.

Fazit: Wem die ersten beiden Titan-Bücher gefallen haben, der sollte auch dieses auf keinen Fall verpassen. Eine phantastische und spannende Story in wahrer Star Trek-Art machen das Buch zu einem Lesevergnügen!
Auch bei der Auswahl und Übersetzung dieses Romans hat Cross Cult wieder einen guten Geschmack bewiesen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich fand das Konzept der neuen Roman-Reihe um Will Riker's erstes eigenes Kommando absolut faszinierend und es wird mit jedem einzelnen Roman stetig besser.
Dieser 3. Band der Titan-Saga ist unglaublich spannend, glaubwürdig und führt den Leser wahrlich in Welten, in denen noch kein Star Trek-Roman gewesen ist.

Riker's Besatzung trifft auf alte, ihm und Deanna bekannte Kosmozoane, im All lebende Lebensformen, deren Existenz bedroht wird.
Riker schreitet ein löst damit eine Ereignis-Kette nach der anderen aus.
Wiederum löst er sämtliche Probleme sehr unkonventionell und lässt dem Leser sehr schöne Blicke auf sich und seine Crew werfen, mit der er hoffentlich noch viele viele Abenteuer in den Tiefen des Alls bestehen wird.

Christopher L. Bennett ist ein unglaublicher Schriftsteller und formt die bereits eingeführten Charaktere dieser sehr bunt zusammen gestellten Crew wirklich toll weiter und gibt uns auch neue Mannschaftsmitglieder, mit deren Eigenheiten und Problemen sich der Leser mit befassen muß und auch gerne auseinandersetzt, wem dieses Buch so gut gefällt wir mir.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe gerade den 3. Band von Star Trek Titan gelesen und war sehr begeistert. Dieser 3. Band hat mir aus der Star Trek Titan Reihe bisher am besten gefallen. Die Geschichte ist interessant und flüssig erzählt. Alte bekannte werden hier endlich mal näher beleuchtet und ihre Kultur entdeckt. Eine neue Spezies wird entdeckt und mit ihr ein viele Probleme. Die Titan-Crew wird vor viele moralische Probleme gestellt und die man ganz nach Star Trek Manier versucht zu lösen.
Besonders gut haben mir die Charaktere gefallen. Ich habe nach den 3. Bänden wirklich schon das Gefühl alle neuen Charaktere sehr gut zu kennen und die alt bekannten haben sich gut in ihre bisherigen Charakterentwicklungen eingefügt. Man erkennt sie alle sehr gut wieder.

Ich freue mich schon sehr auf die 4. Band!

Ich möchte noch anmerken, dass ich erstaunt war, wieviele Anspielungen es in diesem Buch auf andere Roman gab, die z. B. nach dem Ende der TNG Filme oder dem Ende von DS9 spielen. Mir sind da offensichtlich einige gute Romane entgangen, die ich jetzt nach holen werden. Auch werden einige wohl sehr spannende Veröffentlichungen im Cross/Cult Verlag in nächster Zeit folgen, auf die ich mich schon freue.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Meinung:
"Die Hunde des Orion" ist ein klassisches Star Trek-Abenteuer und bringt ein entscheidendes Thema zurück, der Eingriff in fremde Angelegenheiten. Riker muss sich als Captain der Entscheidung und vor allem der Verantwortung stellen, den Konsequenzen seines Handels im Bezug auf die fremden Wesen und im Bezug auf seiner Mannschaft. Dies wird durch die Unsicherheit seines ersten Offiziers erschwert, da Vale sich in dieser Position unsicher fühlt. Schließlich ist der diplomatische Offizier und Chef-Counselor des Schiffes die Frau des Captains, aber im Rang niedriger angesiedelt als eben die junge Christine. Dennoch hat das Ehepaar Riker eine besondere Bindung, die nach außen hin so einfach und fest erscheint. Daher kann sie auch keine Beziehung mit dem bajoranischen Wissenschaftsoffizier Jaza eingehen, da sie selbst überzeugt ist, nicht Beruf und Privatleben derart kombinieren zu können. Auch in Anbetracht der Möglichkeit, den eigenen Partner in den Tod schicken zu müssen.

Allgemein arbeitet Bennett im dritten Teil sehr viel mit den bereits bekannten Charakteren sowie mit dem gemeinsamen Zusammenleben auf dem Raumschiff. Zum Beispiel erfahren wir, dass die letzten Ereignisse sehr an Tuvoks geistigen Zustand nagten, dass die Vorurteile über diverse nicht-humanoide Spezies nach wie vor gegeben sind und schlussendlich, dass Deanna Troi durchaus einen bisher nicht geäußerten Kinderwunsch hegt. Weiters wirft der Autor die Frage der Konsequenzen und Zusammenhänge mit der Obersten Direktive auf und zeigt entsprechende Vor- und Nachteile. Es wäre nicht ein "Star Trek"-Roman, würde man keine adäquate Lösung für das Problem finden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen