Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,83
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Alters?pr?g. Hier Fachh?ler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Star Trek - Deep Space Nine: Season 6 , Part 2 [4 DVDs]

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 2,83

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Hier erfahren Sie mehr: Stöbern Sie im Star Trek Shop nach den Filmen, Serien, T-Shirts und vieles mehr.



Produktinformation

  • Darsteller: Avery Brooks, Rene Auberjonois, Terry Farrell, Alexander Siddig, Colm Meaney
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 9. April 2009
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 637 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000U0ZGKO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.704 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Episoden:
Disc 4:
"Jenseits der Sterne (Sternzeit unbekannt)"
Sisko ist vom Tod eines Freundes tief betroffen und zieht ernsthaft in Betracht, die Sternenflotte zu verlassen.

"Das winzige Raumschiff (Sternzeit 51474.2)"
Das Team gerät mit einem Raumschiff in ein seltenes Subraumphänomen, das das Schiff auf Spielzeuggröße schrumpfen lässt.

"Ehre unter Dieben (Sternzeit unbekannt)"
O'Brien infiltriert die kriminelle Organisation "Orion Syndikat", um einen Sternenflotten-Informanten zu finden.

"Wandel des Herzens (Sternzeit 51597.2)"
Als Dax schwer verwundet mit dem Tode ringt, muss sich Worf zwischen seiner Mission und seiner Frau entscheiden.

Disc 5:
"Tiefes Unrecht (Sternzeit unbekannt)"
Am Geburtstag ihrer verstorbenen Mutter entdeckt Kira die schockierende Wahrheit über sie.

"Inquisiton (Sternzeit unbekannt)"
Bashir wird von Sektion 31 vernommen. Diese Abteilung des Sternenflotten-Geheimdienstes ist niemandem Rechenschaft schuldig...

"In fahlem Mondlicht (Sternzeit 51721.3)"
Sisko versucht, die Romulaner zur Unterstützung der Sternenflotte im Dominionkrieg zu bewegen.

"Auf seine Art (Sternzeit unbekannt)"
Bashirs neues Hologramm bringt Vic Fontaine, einen Barsänger aus dem las Vegas der 1960er ins Spiel. Rat in Liebesangelegenheiten.

Disc 6:
"Zeit der Abrechnung (Sternzeit unbekannt)"
Die Entdeckung einer alten Tafel, die für den Abgesandten bestimmt ist, führt Sisko nach Bajor.

"Valiant (Sternzeit 51825.4)"
Jake und Nog werden von einem Schiff gerettet, dessen Besatzung der Eliteeinheit der Sternenflotten-Akademie "Red Squad" angehört.

"Die Beraterin (Sternzeit unbekannt)"
Quark unterzieht sich einer Geschlechtsumwandlung, um einen mächtigen Ferengi davon zu überzeugen, dass Frauen gleiche Rechte verdienen.

"Das Zeitportal (Sternzeit unbekannt)"
Bei einem Familienpicknick verschwindet die 8-jährige Molly O'Brien in einem temporalen Vortex und kehrt als 18-jährige Frau zurück.

Disc 7:
"Der Klang ihrer Stimme (Sternzeit 51948.3)"
Die Defiant-Crew ist fasziniert von Captain Lisa Cusacks positiver Einstellung und ihrem Humor.

"Tränen der Propheten (Sternzeit unbekannt)"
An einem tragischen Tag verliert Sisko einen geschätzten Freund und die Propheten ziehen sich ins Wurmloch zurück.

VideoMarkt

Benjamin Sisko kann das Flottenkommando davon überzeugen, die Raumstation zurückzuerobern. Als nächsten Akt der Stabilisierung sollen sich die Romulaner auf die Seite der Föderation schlagen, doch die verhandeln lieber mit dem Dominion. Sisko versucht alles, um sie umzustimmen. Als seine Bemühungen von Erfolg gekrönt sind, entschließt sich die Föderation zu einem Angriffskrieg gegen das Dominion. Sisko muss nun auch noch die Romulaner und Klingonen unter einen Hut bringen, was alles andere als einfach ist.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die Boxen von DS 9 sind natürlich in erster Linie was für Trekies. Ich ersetze damit meine Werbe-zerfetzten eigenen Aufzeichnungen der Folgen, die damals im Kommerzfernsehen ausgestrahlt wurden. Und als Trekkie kann ich nur sagen: gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Zur Serie: In den 60ern brach das Raumschiff Enterprise mit der Serie Star Trek erstmals zu Abenteuern im Weltraum auf. Nach dem großen Erfolge der "nächsten Generation" des Raumschiffes in den 80er und 90ern wurde 1992 mit "Deep Space Nine" eine weitere Serie in Rennen geschickt, die im "Star Trek Universum" spielt.

Im Mittelpunkt steht dieses mal weniger ein Raumschiff als eine Raumstation, die kürzlich von den cardassianischen Besatzern geräumt wurde und nun unter der Regie der Sternenflotte betrieben wird. Zudem befindet sich ein Wurmloch in der Nähe der Station, das schnelle Reisen in einen bislang unbekannten Sektor erlaubt, den sogenannten Gamma-Quadraten. Geführt wird die Station von Sternenflotten-Commander Benjamin Sisko (Avery Brooks), der mit seinem Sohn Jake (Cirroc Lofton) auf der Station lebt. Erster Offizier ist die Bajoranerin Kira Nerys (Nana Visitor), die einst im Untergrund gegen die Cardassianer kämpfte. Von der Enterprise kommt der Ingenieur Miles O'Brien (Colm Meaney) samt Frau Keiko (Rosalind Chao). Wissenschaftsoffizier Jadzia Dax (Terry Farrell) gehört der Rasse der Trill an. Der Formwandler Odo (Rene Auberjonois) sorgt für die Sicherheit. Der Ferengi Quark (Armin Shimerman) lebt mit seinem Brude Rom (Max Grodenchik) sowie seinem Neffen Nog (Aron Eisenberg) an Bord, leitet die Bar und ist meist in irgendwelche dubiose Geschäfte verwickelt. DoKtor Julian Bashir (Siddig El Fadil) leitet die medizinische Abteilung. Der Schneider Garak (Andrew Robinson) ist einer der wenigen verbliebenen Cardassianern auf der Station, Gul Dakat (Marc Alaimo) regelmäßiger Widersacher auf Seiten der Cardassianer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
...steigerte sich die Serie zu ungeahnten Höhenflügen, obwohl hier halt naturgemäß net so viel geflogen wird wie sonst bei Star Trek. Gute Charakterentwicklungen, düsterer als gewohnt, gute Storyline!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren