Facebook Twitter Pinterest
Star Trek - Das Videospie... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,25
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: Der Spezialist für Multimedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Star Trek - Das Videospiel - [PlayStation 3]

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.3 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Preis: EUR 23,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch ak trade und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 3
13 neu ab EUR 21,25 13 gebraucht ab EUR 2,75

Wird oft zusammen gekauft

  • Star Trek - Das Videospiel - [PlayStation 3]
  • +
  • Star Wars: The Force Unleashed 2 - [PlayStation 3]
  • +
  • Star Wars: The Clone Wars - Republic Heroes
Gesamtpreis: EUR 68,19
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 3
  • ASIN: B00AIMG3MY
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 13,4 x 1,2 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 26. April 2013
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch, Englisch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.460 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3

Das brandneue Star Trek Spiel versetzt euch in einer originellen Co-Op-Erfahrung in die Rollen von Kirk und Spock. Basierend auf dem von J.J. Abrams produzierten Star Trek Reboot aus dem Jahr 2009, erlebt ihr ein Abenteuer mit actiongeladenen Kämpfen und einer anspruchsvollen Geschichte, die zeitlich zwischen dem letzten Kinofilm und dem 2013 startenden neuen Star Trek Film angesiedelt ist.

Star Trek
Nur als Team können sie die Galaxie retten.

Produziert von Paramount und entwickelt vom namhaften, in Ontario ansässigen Studio Digital Extremes (Bioshock 2, Dark Sector, The Darkness 2), bietet der deckungsbasierte Shooter actiongeladene Kämpfe und eine originelle Story der God of War-Autorin und BAFTA-Preisträgerin Marianne Krawczyk.

Authentisches Star Trek Universum

Originelle, Stand-Alone Story
Setzte die atemberaubende Reise durch das neue Universum, nach den Geschehnissen des Star Trek (2009) Reboots, mit einer komplett neuen Story fort.

Erkunde neue Gegenden
Entdecke neue Bereiche auf der Enterprise und anderen Schiffen, erkunde bisher völlig unbekannte Sektoren in der gesamten Galaxie, einschließlich exotischer Planeten, verräterischen Urwäldern, abgelegenen Raumstationen und anderen Schauplätzen.

Asymetrisches Co-Op-Gameplay mit Kirk und Spock

Ultimative Co-Op-Erfahrung
Von Grund auf als Co-Op Erlebnis entwickelt, vereint Star Trek zwei völlig verschiedene Gameplay-Styles und einzigartige Charaktereigenschaften in einem Spiel. Das Ergebnis: das vielfältigste und umfangreichste Co-Op Erlebnis dieser Konsolen-Generation.

Kirk und Spock neu erleben
Nur dieses neue Star Trek Spiel erlaubt es dir, in die Haut eines der bekanntesten Charaktere des Science Fiction Genres zu schlüpfen. Das Schicksal der Galaxie steht auf dem Spiel und die Spieler müssen aufeinander vertrauen, um ein erfolgreiches Team zu bilden.

Star Trek
Entdecke neue Bereiche auf der Enterprise.

Episches Action-Adventure

Die Rückkehr der Gorn
Die Gorn kehren als Neu-Interpretation der klassischen Star Trek Bösewichte zurück. Mit dem Ziel, die Galaxie zu erobern, infizieren sie ihre Feinde mit Gift, das Halluzinationen hervorruft und auch tödlich wirken kann. Sie säen Chaos und Zerstörung, vernichten ganze Völker und plündern die Ressourcen der Planeten.

Umfang und Vielfalt
Authentische Sets und sich ständig änderndes Gameplay zeichnen dieses Star Trek-Abenteuer aus. Kapere feindliche Schlachtschiffe, bewege dich in Schwerelosigkeit auf im All treibenden Raumschiffen und schwimme durch unterirdische Wasserstraßen.

Waffen des 23. Jahrhunderts
Star Trek beinhaltet eine große Vielfalt an Waffen und Ausrüstung, die dir die uneingeschränkte Kontrolle einer Vielzahl der Technologien des 23. Jahrhunderts ermöglichen, einschließlich einzigartiger unverkennbarer Waffen für Kirk und Spock. Kombiniert mit den Spezialfertigkeiten deines Charakters, wird sich jede Begegnung und jede ausweglose Situation anders fügen, beruhend darauf, wen, was und wie du spielst.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Ich hatte ein Action-Abenteuer für die PS3 gesucht mit den ich mit meiner Frau zu zweit spielen kann (ja, meine Frau macht auch bei solchen Spielen mit :-D ). Und zwar miteinander und nicht gegeneinander.
Daher war der Coop-Modus wichtig. Dieser ist aber entäuschend:
1) das man zu 2. spielen will kann man nur bei Kapitel-Anfang angeben. Unterbricht man die Spielsession mittendrinn ab muss beim nächsten mal der Kapitel wider von vorne gespielt werden. Das rauszufinden hatte schon mal ne gute 1/2 Stunde gedauert. Und das kann schon mal etwas mehr sein, man weiss auch nicht wieveil Kapitel noch übrig ist.
2) Der split-Screen ist horizontal, vertikal wäre besser. Man sitzt ja nicht übereinander sondern nebeneinander.
3) Manche stellen sind doch etwas zu schwierig für Anfänger (ok, meine Frau macht mit, heisst aber nicht dass sie nicht doch lieber Schuhe kaufen geht :-D ). Wenn also eine Stelle zu schwierig wird, einer diese überwinden kann, der andere nicht, dann kann es schonmal Stunden dauern. Daher wäre ein switch, mal alleine mal zu zweit, besser, womit wir wider bei 1) sind. Es soll ja auch nicht nur denjenigen Spass machen, die jedes Spiel auswendig kennen, auch Gelegenheitsspieler sollen klar kommen.
In dem Sinne...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Das Spiel ist schwer zu steuern...die Grafiken gut aber insgesamt doch recht anstrengend zu spielen, weil es oft nicht klar ist, wie eine anstehende Aufgabe gemeistert werden kann. Außerdem sind einigermaßen gute Englischkenntnisse notwendig um dem Spielverlauf gut folgen zu können. Also meiner Meinung nach eher nicht für Kinder geeignet, da sich doch recht schnell der Frustfaktor einstellt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Das manche Games nicht jeden zufriedenstellen,ist vollkommen klar.Man muss auch mal abstriche machen.Es kann nicht alles im "Last of us "Stil oder Uncharted like sein.Aber dies Spiel macht Laune und mir macht es Spaß.Das einzigste grosse Manko:Die Sprache ist nur in Englisch und nicht auf Deutsch umstellbar.Man sollte schon der Englischen Sprache mächtig sein um hier die feinheiten der Dispute zwischen Kirk und Spock mitzubekommen.Es ist einfach nur köstlich.Vom Gameplay her reicht es volkommen aus.Auch die Grafik ist nicht soo übel wie vielerorts beschrieben.Als Star Trek Fan kann man ruhig was riskieren.Kirk würde auch nicht einfach so aufgeben.Das tolle ist,das man das Game auch zu zweit spielen kann.Einer spielt Spock,der andere übernimmt Kirk.Wie gesagt:100% ist unrealistisch.Ich würde es zwischen 70-80% plazieren.
Aber ich bin ich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Es ist erschreckend was man mit der Lizenz für Star Trek gemacht hat. Das Spiel ist so unterirdisch s****** das ich es kaum in Worte fassen kann.
- Die Grafikqualität tut einem in den Augen weh.
- Die Gegner sind immer die gleichen.
- Die Gorn sehen grausam aus. Wer hat die designed?
- Andere Spiele wurden einfach kopiert. Das Deckungssystem ist von GoW usw.

Die filmreifen Inszinierungen retten das Spiel auch nicht mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Also ich bin jetzt ca. 5 Stunden im Spiel und warte die ganze Zeit darauf, dass einer dieser Bugs kommt, von dem alle reden, oder irgendetwas schrecklich hässliches auf dem Bildschirm passiert oder ich mich fürchterlich langweile.
Aber scheinbar haben sich die Rezensenten etwas geirrt, oder die PC Version ist so viel schlechter, oder sie haben einfach irgendjemanden nachgeplappert:

Was ich gesehen habe ist ganz ordentliche Grafik (teilweise sogar richtig schick), eine tolle Story (nicht der Film in kurz, sondern eine eigene Story), schöne Action, einige ganz gut durchdachte Multiplayer-Rätsel, stabiler Netzcode, tolle Musik, fantastische Originalsprecher (hab das Ding in Englisch).
Also ganz echt, es ist nicht schlechter als damals Star Trek: Elite Force. Und für Trekkies, die einen Shooter mögen, kann man locker 5 Punkte draus machen (Viiiiel Fan service).
Es ist ein professionelles Game von Leuten, die Star Trek zumindest auch mögen und respektieren, und eines der besten Star Trek Games, die bisher erschienen sind.
(meine Faves: Bridge Commander und DS9:The Fallen und Elite Force)
Natürlich ist es nicht 100% auf der Höhe der Zeit, aber 98%, es macht wirklich Spaß, vor allem zu Zweit. Ja, die zu-Zweit-Tür-Öffnen-Sequenzen wiederholen sich ein bisschen - aber da sind halt mal Türen :D. Und für die Hardcore Trekkies: Ja, Picard würde die Probleme gerissen ohne Waffen diplomatisch lösen, und Ballern passt eigentlich nicht so richtig zu Star Trek. Ja. Aber es ist ein GAME. Und da wird diplomatische Diskussion schnell recht langweilig.

Ansonsten, ja, es is ein simpler Shooter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Vorwort:

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, dem Spiel meine 4 Sterne zu verpassen.
Zuvor muss man wissen, ich bin 32 Jahre alt und schaue schon seitdem ich 6 bin Star Trek.
Ich bin mehr für "Next Generation" oder "Voyager", nicht so für den neuen Kram und hoffe, dass sich hier filmtechnisch demnächst endlich mal was ändert. Trekkie bin ich somit eigentlich schon, auch wenn sich das nur auf dass Schauen der Serien, Filme, sowie auf das Spielen der Videogames bezieht.

Zum Spiel:

Es wurde ja bereits genug gesagt, deswegen in Kürze mein Urteil:
Es geht natürlich überhaupt nicht (für den Preis) ein Spiel rauszubringen, wo man als nicht eingefleischter Englisch-Versteher die kleinen Untertitel lesen muss. Und selbst wenn man es kann, werden die Star Trek typischen Witze wohl kaum wahrgenommen, da Umgangssprache bekanntlich noch etwas schwieriger ist.
Auch geht es nicht, dass die Charaktere doch des Öfteren an "unsichtbaren Barrieren" hängenbleiben. Absolutes No-Go!
Demzufolge ist die Sache für nicht Trekkies bereits so gut wie gegessen, da man sich nicht mit der Geschichte oder den Missionen identifizieren kann. Zudem eine schlechte Grafik, was nicht sonderlich ins Gewicht fällt, wenn sonst alles gut ist bzw. wäre!

Was einen jetzt jedoch als Trekkie freut sind solche Szenen, wo man im All ins nichts zu drohen stürzt, die Enterprise an einem vorbeizieht und einen in letzter Sekunde zurück an Board beamt. Ich meine, so was ist echt spitze und sieht auch mit dieser Grafik gut aus. Die Story ist in sich gut, der Star Trek Fan kann hiermit was anfangen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3