Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16

Standalone oder nicht?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.12.2012 00:17:50 GMT+01:00
febLey meint:
Hiess es damals nicht erst, dass alle Teile der SC2-Trilogie Standalone-Titel werden. Nun steht hier auf Amazon:

"Wichtiger Hinweis: Zum Spielen benötigen Sie die Vollversion von StarCraft II: Wings of Liberty."

Und auf anderen Seiten habe ich ähnliches gelesen.
Ich habe WoL zwar, aber mich würde es trotzdem mal interessieren.

Veröffentlicht am 03.12.2012 22:05:16 GMT+01:00
S.Klein meint:
Schon damals vor WoL hat Blizzard glaube ich mal gesagt das man für die beiden Addons, Das Hauptspiel also WoL benötigen wird.
Man wird also das Hauptspiel besitzen müssen um HotS spielen zu können.

Veröffentlicht am 04.12.2012 18:56:03 GMT+01:00
DeKu meint:
Leute das Thema ist doch schon mehr als durch...

siehe FAQ bei Blizzard: (Quelle: http://eu.battle.net/sc2/de/game/heart-of-the-swarm-preview/faq)

"Was ist StarCraft II: Heart of the Swarm?"
- Heart of the Swarm ist die erste Erweiterung zu Blizzard Entertainments Sci-Fi-Echtzeitstrategiespiel StarCraft II: Wings of Liberty."

"Benötigt man für Heart of the Swarm eine eigene Version von Wings of Liberty?"
- In den Regionen, die dem Standard-Box-Geschäftsmodell folgen (wie Europa und Nordamerika), ja. Man benötigt Wings of Liberty, um Heart of the Swarm zu spielen. Für Regionen, die einem anderen Zugriffsmodell folgen, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details veröffentlichen.

Auch die immer wiederkehrende Kosten-Frage wurde dort beantwortet.

"Wie viel wird Heart of the Swarm kosten?"
- Üblicherweise veröffentlichen wir keine Details über die Preise bis das Spiel recht nah vor der Veröffentlichung steht. Wir betrachten Heart of the Swarm als eine Erweiterung, somit werden sich die Preise in den Regionen, die dem Standard-Box-Geschäftsmodell folgen (wie Europa und Nordamerika), danach richten. Für Regionen, die einem anderen Geschäftsmodell folgen, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details veröffentlichen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.12.2012 11:50:30 GMT+01:00
A. Schläfke meint:
Lustig das Sie gesagt haben das in den Regionen wie Europa der Preis sich nach Addon Preis richtet... 40€ sind normal Preis für'n PC Spiel und kein Addon Preis, aber ja genau an diesen Kommentar konnt ich mich auch noch erinnern... Soll HotS dann in den echten Standalone Regionen 50€ Kosten? Lächerlich das Blizzard sich das erlauben kann ohne dabei Gewinn einbußen zu verzeichnen, zumal mir die Kampagne von SC2 bereits zu kurz und Sinnlos war

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.12.2012 13:02:55 GMT+01:00
M. Arens meint:
Die meinten auch, dass Hots nach 18 Monaten erscheinen soll. Jetzt sinds schon fast 3 Jahre geworden. Irgendwie wollen die nun auch Geld verdienen.

Veröffentlicht am 23.01.2013 19:54:27 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 29.01.2013 21:55:07 GMT+01:00
Sempai02 meint:
1. WoW gibt es in Boxen mit den letzten beiden Addons günstiger als 90 Euro, auch hier bei Amazon.

2. Blizzard ist ein Unternehmen, dessen Aufgabe Gewinn ist. Ich bin zwar im Öffentlichen Dienst, aber sogar ich weiß, dass KEIN Unternehmen aus Spaß an der Freude arbeitet - das weiß eigentlich auch jeder, der mit 15 anfängt, Nebenjobs zu machen. Darüberhinaus sind 10-15 Euro für ein MMOG-Abo nicht viel, selbst, wenn man wie ich nur eine halbe Stunde am Tag online ist. Gehe ich zweimal wöchentlich in die Sauna, dann bin ich zehn Euro Eintritt plus zehn Euro für Essen und Trinken los. Und ich bin auch nur ein Angestellter im ÖD mit kargen 1600 netto ;) . Selbst meine Hartzer, die auch WoW spielen, haben bei 382 Euro Geld für WoW übrig, wobei es sich für die nach eigener Aussage ja so richtig lohnt.

3. Ich meine mal gelesen zu haben, dass reine Multiplayerspieler die neuen Einheiten auch ohne Addon bekommen. Aber ich gebe zu, das sich als reiner Kampagnenspieler da nicht so richtig drauf achte, bin für SC-Esport eh schon zu alt mit Ende 20.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  7
Erster Beitrag:  03.12.2012
Jüngster Beitrag:  29.01.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist
StarCraft II: Heart of the Swarm
StarCraft II: Heart of the Swarm von Blizzard Entertainment (Mac, Windows 7 / Vista / XP)
4.1 von 5 Sternen (453)