Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Stadt geht los Taschenbuch – 2000

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 2,98
3 gebraucht ab EUR 2,98

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Als der Cyberpunk laufen lernte
Wunder, o Wunder, da schreibt der vermeintliche Vater des Cyberpunk, William Gibson im Vorwort, (Neuromancer-Trilogie, Virtuelles Licht, Idoru) dass er seine ursprüngliche Idee in Sachen Cyberpunk aus John Shirleys Stadt geht los gewonnen hat. Er gibt sogar reumütig zu, sich fleißig bei Shirley bedient zu haben. Und er hat es wirklich! Liest man Stadt geht los, tauchen so manche bei Gibson bekannte Stilmittel auf -- und zwar im Original. Dabei ist Stadt geht los wie Es werde Licht und Wetbones ein typischer Shirley: morbide, schmutzig, voll von hartem Rock'n'Roll und ziemlich abgedreht.

San Francisco befindet sich im Griff der Wirtschaftsmafia -- sämtliche Kommunikationswege und alle finanziellen Transaktionen werden von ihr kontrolliert. So genannte Vigilanten prügeln und morden sich im Namen der Ordnung durch den Untergrund der Stadt, nur um deren Bewohner aus Prostituierten, Dealern und Punks in die von der Mafia geführten Organisationen zu drängen. Stu Cole, Besitzer des unabhängigen Clubs Anesthesia, ist ihnen ein Dorn im Auge, hat er seinen Club doch zu neutralem Boden erklärt. Stu macht sich Sorgen um seine Stadt, die unter dem Druck der Mafia ihre Identität mehr und mehr verliert. Eines Nachts taucht dann die menschlich gewordene City selbst in seinem Club auf und bittet ihn um Hilfe gegen die Mächte, die sie bedrohen. Gemeinsam mit der "Angstrocksängerin" Catz startet Cole mit Citys Unterstützung einen Feldzug gegen die Mafia, doch Citys Pläne gehen weiter, als Cole es sich zu träumen wagt.

Stadt geht los ist eine Hommage an die Stadt an sich, an ihre Kraft und Kreativität und die Liebe für sie -- brutal, egoistisch und gnadenlos. Stadt geht los ist Cyberpunk nach Shirleys Prägung kurz nach seiner Geburt -- unfertig und laut mitten im grellen Licht. --Wolfgang Tress

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Literaturpreisträger John Shirley ist der Vordenker des modernen SF-Genres "Cyberpunk", Vorbild und Entdecker des Bestsellerautors William Gibson ("Neuromancer") und Verfasser der berühmten "Eclipse"-Trilogie. Er verfasste das Drehbuch für den Kultfilm "The Crow" und Serien wie "Star Trek - DS9" und "Poltergeist" und ist Texter & Sänger der Punkband "Panter Moderns". Sein Erzählungsband "Black Butterfly" wurde vom "Publishers Weekly" zu den "best books in 1998" gezählt.


Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 6. Januar 2002
Format: Taschenbuch
44 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2000
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Ähnliche Artikel finden