Facebook Twitter Pinterest
Final Fantasy XIII-2 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,57
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Spielparadies Landstuhl
In den Einkaufswagen
EUR 14,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: skgames
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Final Fantasy XIII-2

Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.1 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,52 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf durch ak trade und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Xbox 360
Standard
7 neu ab EUR 10,57 13 gebraucht ab EUR 3,94

Wird oft zusammen gekauft

  • Final Fantasy XIII-2
  • +
  • Lightning Returns - Final Fantasy XIII - [Xbox 360]
Gesamtpreis: EUR 32,51
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel


Auszeichnungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B004LWSVJA
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 3. Februar 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.802 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Das Konsolendebüt von FINAL FANTASY in HD verfügt nun über einen Nachfolger. FINAL FANTASY XIII-2 wurde mit dem Ziel entwickelt, die Qualität seines Vorgängers in jeder Hinsicht zu übertreffen. Zusätzlich zu den neuen Gameplay-Systemen sowie der innovativen Grafik und Soundkulisse kannst du aus einer Vielzahl von Entscheidungen wählen, die nicht nur deine Umgebung, sondern auch Zeit und Raum beeinflussen! Es geht nicht mehr darum, sich seinem Schicksal zu ergeben. Gestalte deine eigene Zukunft und verändere die Welt!

Final Fantasy XIII-2, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Final Fantasy XIII-2, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Final Fantasy XIII-2, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Final Fantasy XIII-2, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Final Fantasy XIII-2, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Final Fantasy XIII-2, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Jenseits der Zeit, des Schicksals und aller Vorstellungskraft.

Gemeinsam mit ihren Freunden hat Lightning die seit Jahrhunderten regierenden falschen Götter besiegt. Doch jetzt ist sie unauffindbar. Niemand weiß, wohin die tapfere Kriegerin verschwunden ist …
Auch der gefundene Friede scheint nur von kurzer Dauer. Nach dem Einschlag eines Meteoriten tauchen seltsame Verzerrungen auf, die blutrünstige Monster mit sich bringen. Inmitten dieses Chaos erscheint ein geheimnisvoller junger Mann. Er behauptet nicht nur, aus der Zukunft zu kommen, sondern auch, dass Lightning lebt … und wartet. Begib dich auf die Suche nach Lightning und ändere den Verlauf der Geschichte!
FINAL FANTASY XIII-2 enthüllt weitere Ereignisse aus der fantastischen Mythologie des originalen FINAL FANTASY XIII und erzählt die spannende Geschichte sowohl altbekannter als auch völlig neuer Charaktere.
Die Fortsetzung übertrifft seinen Vorgänger in vielerlei Hinsicht: das außergewöhnliche Level-Design regt zum Erkunden der Umgebung an, ein neues Kampfsystem ermöglicht es, Monster zu steuern, und das Spiel lässt den Spieler verschiedene Wege einschlagen, was den Anreiz gibt, es mehrmals durchzuspielen.

Features:

  • Alte Bekannte und neue Gefährten
    Erlebe weitere spannende Abenteuer aus der Welt des originalen FINAL FANTASY XIII und triff auf alte Bekannte wie Lightning, Serah oder Snow sowie völlig neue Weggefährten.
  • Größere, interaktive Umgebungen
    Du hast die Möglichkeit, verschiedene Wege einzuschlagen und Geheimnisse aufzudecken, wodurch du das Abenteuer ganz nach deinem Geschmack gestalten kannst, was noch mehr Einfluss und Kontrolle über den Spielverlauf ermöglicht.
  • Zeitreisen - Neue Wege des Erkundens
    Ein neues Gameplay-System namens Chronosphäre gibt dir die Freiheit, auf vielfältige Weise Entscheidungen zu treffen, wie es noch in keinem FINAL FANTASY zuvor möglich war. Die Situation, Landschaft, Flora und Fauna verändern sich ebenso wie das Wetter, abhängig davon, wann du die verschiedenen Orte besuchst. Einige Informationen und Gegenstände kannst du nur erhalten, wenn du zur richtigen Zeit den richtigen Ort bereist. Willst du die gesamte Handlung erleben? Dann wirst du die Wirren der Zeit lösen müssen!
  • Verbessertes Kampfsystem
    Das legendäre Kampfsystem aus FINAL FANTASY wurde weiterentwickelt und bietet dir nun eine noch bessere Qualität. Dank neuer Elemente wie der visuell-dynamischen und filmreifen Actionsequenzen sowie des innovativen Mogrometers, das dich abhängig von deinen Entscheidungen und Aktionen entweder belohnt oder bestraft, stehen dir neue und vielseitigere Entscheidungsmöglichkeiten offen.
  • Meister der Monster
    Mehr als 150 verschiedene Monster bevölkern die Spielwelt von FINAL FANTASY XIII-2 und können für deine Gruppe rekrutiert und somit in deine Kampfstrategie integriert werden. Jedes einzelne Monster verfügt dabei über vernichtende individuelle Fertigkeiten.

Pressestimmen:

Gamepro 8/11
»Das könnte was Großes werden!«

M!Games 08/11
»Lightnings Rückkehr sieht erwartungsgemäß fantastisch aus…«

PlayBlu 11/11
»Freut euch schon mal drauf! Wir tun’s auf jeden Fall.«

Consol.AT 11/11
»Mit XIII-2 könnten die Entwickler (…) endlich den Mittelweg finden, den ich mir persönlich von jedem JRPG erwarte.«

XBG 10/11
»Von FINAL FANTASY habt ihr längst noch nicht genug gesehen!«

Play3 10/11
»Je mehr ich zu FINAL FANTASY XII-2 erfahre, desto größer wird meine Neugier.«

PS3M 09/11
»Hat Potenzial, richtig großartig zu werden.«


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Wer final fantasy 13 gespielt hat, wird mit der Geschichte von 13-2 sehr gut zurecht kommen. Viele Dinge, die im 13er bereits vorkamen, wurden hier nicht noch einmal extra erwähnt, wie man dazu steht ist Geschmackssache. Ich fand es ein wenig schade. In dieser Geschichte steht die Suche von Serah nach Lightning im Vordergrund mit Noels Geschichte und Drang, die Zukunft zu retten.
An Charakteren wurde sehr gespart, dennoch ist es schön die alten Freunde aus ff 13 wieder zu sehen.
Die Geschichte finde ich persönlich ansprechend, der alte Feind wurde durch einen neuen Gegner ersetzt, von dem nicht ganz klar ist, ob er zu den Guten oder zu den Bösen gehört.
Die krassen Zukunftsveränderungen finde ich persönlich erstaunlich und interessant, es macht Freude auch für kleine Quest durch die Zeit zu reisen.
Die Monster-Mitstreiter sind eine süße Idee, ich kämpfe gerne mit meinem Chocobo :)

Alles in allem hat das Spiel Suchtpotential, allerdings finde ich, sind die Charaktere für Leute, die den 13er nicht kennen, sehr lieblos. Andererseits kann man sich so besser in Noel hineinversetzen, der z.B. Snow für einen nervigen Dummschwätzer hält. :) Da Serah aber auch Hauptcharakter ist, hätte ich mir mehr Bezüge zu der Freundschaft zwischen allen gewünscht. Doch alles in allem bekommt das Spiel für mich als würdiger Nachfolger 5 Sterne. :)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360 Verifizierter Kauf
Es Garantiert einen sehr langen und vor allem schönen
Spielspaß der wie alle Teile von Final Fantasy beeindruckt.
Final Fantasy XIII gehört bis heute zu einem der umstrittensten Teile der Japan-Rollenspielserie – wenn nicht sogar zu DEM umstrittensten überhaupt. Während viele Spieler FF XIII wegen seiner fantastischen Inszenierung, dem dynamischen Kampfsystem sowie der cineastischen Handlung schätzen, sind andere unzufrieden mit der massiven Linearität oder können sich nicht mit den Charakteren anfreunden. Mit Final Fantasy XIII-2 hat sich das Entwicklerteam rund um Director Motomu Toriyama und Producer Yoshinori Kitase fest vorgenommen, auf der einen Seite enttäuschte Fans zu versöhnen und auf der anderen Seite den Liebhabern von FF XIII gleichzeitig neues, epischen Rollenspiel-Futter zu liefern.

Und tatsächlich, beim Spielen von FF XIII-2 merkt man ganz genau, dass sich die Japaner bei der Entwicklung eines ganz groß auf die Fahnen geschrieben haben: mehr Freiheit für den Spieler – und das möglichst auf jeder Ebene. Man könnte quasi sagen, die Kritik an Final Fantasy XIII ist den Verantwortlichen bei Square in Fleisch und Blut übergegangen. Die Linearität des Vorgängers weicht einem offenen Spielansatz, während Stärken wie die bombige Inszenierung, eine packend erzählte Geschichte und die schnellen, actionreichen Kämpfe erfolgreich beibehalten werden. Wer FF XIII also wegen seiner Schlauchlevel und seiner einschränkenden ersten Spielhälfte nicht mochte, sollte den Nachfolger nicht scheuen. Überhaupt haben die Entwickler so stark an den Spielmechaniken geschraubt, dass FF XIII-2 ein gänzlich anderes, deutlich offeneres Spielgefühl vermittelt als FF XIII. Wie sie das bewerkstelligt haben, lest ihr auf den folgenden Seiten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Als erstes muss ich zu meinem Bericht sagen, dass ich alle beiden Teile komplett durchgespielt habe (FF13 sogar mehrmals) und sich meine Meinung auf die Eindrücke während des Gameplays beziehen. In diesem Fall besonders zum Teil "13-2".
Grundlegend hat sich das Game in Sachen RPG gebessert - man kann seinen Charakter durchgehend freier gestalten. Es wurde aber auch vieles umgeändert. Die wichtigsten Features im Vergleich:

- Die Charakter
Das Game wird ausschließlich mit zwei Charaktern durchgespielt. Dies stellt einen Bruch zum Vorgänger da, da in diesem die "zufällige" Zusammenkunft verschiedener Charaktere ausschlaggebend war. Wie gerne habe ich den Entwicklern im 13-1 zugesehen, wie sie die Fäden zusammenführten und dadurch auch gute und viele emotionale Momente entstanden sind.
Man kann die Charaktere im 13-2 ebenfalls nicht in Sachen Waffen und Kleidung individuell anpassen. Wohingegen es im 13-1 mehrere Möglichkeiten gegeben hat die Waffenupgrades zu verwalten, wurde das im 13-2 eingespart, obwohl ich persönlich die Verbesserungen der Waffen genossen habe. Im 13-2 gibt es lediglich einige verschiedene Waffen pro Person, die sich ausschließlich in der Farbe unterscheiden. Im Grunde hat man die Wahl zwischen: maximalem Schaden vs. mittlerem Schaden + Spezialfähigkeit (z.B. schnellere Schock!-Zeit). Und das auszusuchen dauert keine 2 Minuten.
Die emotionale Seite der Charaktere lässt mich auch irgendwie kalt, wohingegen mich der 1. Teil manchmal zu Tränen gerührt hatte. Zwar hat im 13-2 mal wieder jeder der beiden ein "dunkles Geheimnis" - besonders Noel (?), aber eine solche Komplexität wird er nie erreichen.

- Die Kämpfe
Das ist zugleich mein nervigster Punkt.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Zunächst einmal sollte wirklich festgehalten werden, dass mit diesem Spiel keine furchterregende Fortsetzung eines Final Fantasy-Klassikers à la Final Fantasy X-2 vorliegt. Er stellt eine fantastische, nahezu eigenständige und ernste Storyline dar, die zwar von den Charakteren des Vorgängers beeinflusst wird und damit für schöne Wiedersehen-Momente sorgt, allerdings auch als eigenständiges Final Fantasy XV hätte erscheinen können.

Das Spiel an sich hat für einen Final Fantasy-Teil eine zu dünne Storyline. Diese ist zwar auch mit einzelnen Twists versehen, jedoch nicht so überraschen undd vor allem großartig inszeniert wie in Final Fantasy X oder XIII. Nahezu enttäuschend für einen Final Fantasy-Teil ist auch die kurze Zeitspanne von ca. 20-25h, die man benötigt, um die Hauptstoryline zu durchspielen.

Der Anfang und das Ende glänzen wieder in bester, Square Enix-gewohnter Grafikqualität, der Rest ist allerdings auf In-Game-Grafik getrimmt, was ich etwas schade finde, da wohl bewusst an Material, hier Datenträgern (1CD statt 3 wie in Final Fantasy XIII), gespart werden wollte und so die Videodateien runterkomprimiert wurden.

Man merkt dem Spiel stark an, dass es dem westlichen Markt gefallen möchte, indem es dem Spieler z.B. die Wahl lässt, was er antwortet. Das ist zwar ganz nett, allerdings nicht wirklich sinnvoll umgesetzt: es kommen ganz witzige Dialoge dabei heraus, wirklich beeinflussen tun die verschiedenen Antworten den Storyverlauf aber nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard