Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,81
+ EUR 0,00 Versandkosten
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Der Sprachverführer: Die deutsche Sprache: was sie ist, was sie kann Gebundenes Buch – 16. August 2010

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
3.8 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch, 16. August 2010
EUR 0,82
 

Der neue Roman von Kindle #1 Bestsellerautorin Izabelle Jardin
"Goldfields": Packend und gefühlvoll hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


10% Rabatt auf englischsprachige Fachbücher

für Prime Student Mitglieder Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine leicht lesbare und mit vielen Beispielen angereicherte Stilkunde. ... Steinfelds unaufgeregte, bildungssatte Stilkunde, die weniger eine Kritik als ein Lob der Sprache anstimmt, liest man mit Gewinn. Selbst Verfasser von Gebrauchsanleitungen könnten hier erfolgreich in die Schule gehen." Edelgard Abenstein, Deutschlandradio Kultur, 25.10.10

"Das Buch zeigt den enormen Formenreichtum des Deutschen." Antje Weger, Freie Presse Chemnitz, 12.11.10

"Ein gelehrter und gelehrsamer Band. ... Profund." Harald Klauhs, Die Presse, 02.10.10

"Thomas Steinfelds Stilfibel feiert die Fülle der deutschen Sprache. Sie gehört in jeden Haushalt. ... 'Der Sprachverführer' ist, spürbar auf jeder Seite, das Ergebnis eines langen, intensiven Leselebens. ... Ein solches Buch hat wirklich gefehlt." Ursula März, Die Zeit, 13.01.11

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Steinfeld, geboren 1954, Germanist und Musikwissenschaftler, ist leitender Redakteur im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung. Er lebt in Frankfurt, München und in einem schwedischen Dorf. Von ihm sind u.a. die Monographien Weimar (1998) und Riff. Tonspuren des Lebens (2000) erschienen. Im Paul Zsolnay Verlag erschien: Wallanders Landschaft. Eine Reise durch Schonen (2002). Im Carl Hanser Verlag sind erschienen: Der leidenschaftliche Buchhalter. Philologie als Lebensform (2004), Der Arzt von San Michele. Axel Munthe und die Kunst, dem Leben einen Sinn zu geben (2007) und Der Sprachverführer. Die deutsche Sprache: was sie ist, was sie kann (2010).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


18 Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

1-4 von 18 Rezensionen werden angezeigt

5. Juli 2011
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
3. Juni 2014
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
28. September 2013
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
21. Januar 2011
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
27 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?